Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
928
Finanzierung erleichtert

Bürgschaftsbanken nun einheitlich

Die Finanzierung über Bürgschaftsbanken wird für Unternehmen besser. Denn nun haben alle Bürgschaftsbanken die gleichen allgemeinen Bestimmungen.
Die 16 deutschen Bürgschaftsbanken verfügen jetzt über einheitliche Allgemeine Bürgschaftsbestimmungen (ABB). Davon dürften Unternehmer profitieren. Denn die Vereinheitlichung erleichtert Ihrer Hausbank die Kreditbearbeitung, weil nun in allen Bundesländern die gleichen Vorschriften gelten. Ohne Hausbank erhalten Sie bekanntlich keine Kredite von einer Bürgschaftsbank. Die neuen einheitlichen Bedingungen gelten ab 1. Juli. Die Vereinheitlichung berücksichtigt auch die neuen Regulierungsanforderungen. Durch die Standardisierung und die zunehmende Digitalisierung dürften die Bearbeitungskosten sinken. Davon werden Unternehmen profitieren. Mittelständler klagen immer wieder, dass Hausbanken die Bürgschaftsbanken bisher nur ungern in Finanzierungen einbeziehen, weil sie ihre Marge angesichts des eigenen Arbeitsaufwandes für zu geringhalten. 2016 haben Bürgschaftsbanken 6.200 Finanzierungsvorhaben unterstützt. Finanziert wurden vor allem Gründungen und Übernahmen mit einem Volumen von fast 1,7 Mrd. Euro.

Fazit: Mit der Zinswende und den verschärften Kreditbedingungen werden Bürgschaftsbanken als Finanzierer wieder attraktiver.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Bei eigenem Zähler ist der Mieter Vertragspartner des Energieversorgers

Vermieter haftet nicht für Strom des Mieters

Für mehr als 8.000 Wohnungen in Hamburg gab es in 2019 eine Stromsperre, weil niemand die Rechnung bezahlen wollte. Muss in diesen Fällen notfalls auch der Vermieter die ausstehenden Beträge begleichen?
  • Fuchs plus
  • Wo man noch in Immobilien anlegen kann

Dortmund, ein Geheimtipp

Blick auf die Dortmunder Innenstadt. Copyright: Pixabay
Dortmund hat sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt. Die Lebensqualität in der Stadt ist durch neue Attraktionen und Stadtviertel gestiegen. Im Strukturwandel ist die Stadt gut vorangekommen. In mehreren Sektoren entstehen neue Arbeitsplätze. Seit zwei Jahren steigen auch die Immobilienpreise an...
  • Fuchs plus
  • UN Bevölkerungsprognose

Osteuropa blutet aus

Die UN hat eine neue Weltbevölkerungsprognose abgegeben. Diese sieht vor allem für Osteuropa negativ aus. Dessen Einwohnerzahl wird bis 2050 je nach Region um bis zu 25% schrumpfen.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • US-Präsidentschaftswahlen laufen für Trump

In den Händen der Fed

Für ihn läuft's bisher nicht schlecht im US-Wahlkampf: US-Präsident Donald Trump. © Picture Alliance
In den USA ist der Präsidentschaftswahlkampf angelaufen. Der Auftakt lief denkbar schlecht für die Demokraten. Da kann es eigentlich nur besser werden. Doch Trump hat einen entscheidenden Verbündeten.
  • Fuchs plus
  • Diamantenmarkt angesteckt

Preisverfall nicht zu stoppen

Die grundsätzliche Kauflust nach Diamanten ist gering. Nun ist auch noch der chinesische Markt kräftig eingebrochen. Ergeben sich daraus Chancen für Edelstein-Käufer?
  • Fuchs plus
  • Emerging Classics sind gefragt

Mercedes mit steigendem Stern

Die Nachfrage bei den historischen Autos verschiebt sich kontinuierlich. Eine deutsche Marke und ein Modell haben davon gerade profitiert und eine neue Rekordmarke gesetzt. Das dürfte noch weitere Nachfrage nach sich ziehen.
Zum Seitenanfang