Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
332
BAG lockert Arbeitgeberrechte

Eingeschränktes Weisungsrecht

Das Bundesarbeitsgericht hat das Weisungsrecht von Arbeitgebern gelockert.
Das Bundesarbeitsgericht (BAG, 10. Senat) hat das Weisungsrecht von Arbeitgebern eingeschränkt. Bisher galt beim höchsten Arbeitsgericht die Regel, dass Arbeitnehmer den Weisungen des Arbeitgebers zunächst folgen müssen. Sind sie damit nicht einverstanden, konnten Arbeitnehmer dagegen klagen. Erst wenn die Unwirksamkeit der Arbeitsanweisung rechtskräftig festgestellt wurde, war diese nicht mehr zu befolgen. Dabei hat das Gericht seinen bisherigen Grundsatz der Beweislast umgekehrt. Nunmehr gilt: Ein Arbeitnehmer muss einer als unbillig empfundenen Weisung des Arbeitgebers nicht mehr folgen. So entschied das BAG (Urteil vom 14. Juni 2017, Az. 10 AZR 330/16). Erst wenn ein Gericht darüber entschieden hat, wissen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, woran sie sind. Der Fall: Ein Arbeitnehmer hatte einen arbeitsgerichtlichen Rechtsstreit um ein Zeugnis verloren. Anschließend versetzte ihn der Arbeitgeber von Dortmund nach Berlin. Als der Angestellte den Umzug verweigerte, wurde er nach mehreren Abmahnjungen fristlos gekündigt. Dies erfolgte nach Meinung des Gerichts zu Unrecht. Der 10. Senat des BAG hat nun den 5. Senat gebeten, seiner Urteilslinie grundsätzlich zu folgen. Denn bisher hatte der 5. Senat regelmäßig anders entschieden. Bis zu einer Einigung beider Senate besteht für Unternehmer Unsicherheit wegen der uneinheitlichen Rechtsprechung und dem Umgang damit in der betrieblichen Praxis.

Fazit: Es ist egal, wie die Einigung ausfällt. Arbeitgeber werden ihr Weisungsrecht künftig schwerer durchsetzen können und mehr Konflikte in der Belegschaft haben.


Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Vertex Pharmaceuticals Inc.

Erfolgreich in der Bekämpfung von Krankheiten

Vertex hat eine große Produktpalette für die Behandlung verschiedenster Krankheiten im Angebot. Seine dominante Marktstellung baut das US-Unternehmen nun durch Neuzulassungen aus.
  • Fuchs plus
  • Pentair plc

Pumpen-Spezialist aus den USA

Vor allem Industrieunternehmen sind angewiesen auf Pumpsysteme, Brandschutzlösungen und Wasserfilter. Pentair liefert dafür die technischen Lösungen. Konjunkturprogramme der US-Administration könnten das Geschäft nun zusätzlich beflügeln.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Top-Anbieter im social trading

Ayondo Markets

Ayondo bietet eine sehr gute Plattform für Trader, die anderen Händlern folgen wollen oder ihre Strategien selbst für Follower zugänglich machen wollen. Der Service ist sehr gut und das Haus fest in der Spitzengruppe des FUCHS-Broker-Ratings etabliert.
  • Fuchs plus
  • Starke Perspektiven

Ölpreis kurbelt Norwegens Wirtschaftswachstum an

Der steigende Ölpreis unterstützt die norwegische Wirtschaft. Copyright: Picture Alliance
Der langfristig steigende Ölpreis kurbelt die norwegische Wirtschaft an. Das stärkt nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Norwegische Krone.
  • Fuchs plus
  • Gefährlicher als offene Pressionen

Peking mit Strategiewechsel gegen Taiwan

Die chinesische Regierung versucht gezielt Fachkräfte aus Taiwan abzuwerben. Das hat Folgen für Taiwan und hilft langfristig der chinesischen "Ein-China-Doktrin".
Zum Seitenanfang