Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Finanzierung
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bessere Finanzierungskonditionen für ESG-konforme Firmen

Mehr Kapital und günstigere Kredite

Eine kleine Pflanze wächst in einer Glühbirne
Bessere Finanzierungskonditionen für ESG-konforme Firmen. Copyright: Pexels
Die Welt der Unternehmensfinanzierung ändert sich grundlegend. Während die Kosten für nicht nachhaltige Unternehmen steigen, sinken die Finanzierungskosten speziell für Unternehmen mit besonderem ESG-Fokus. Außerdem fördert die Politik - ausgehend von der EU - solche Unternehmen besonders großzügig. ESG-Konformität wird einen wachsenden Einfluss auf die Finanzierungskosten haben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Notenbanker lassen Inflations-Katze aus dem Sack

Geldentwertung mittelfristig höher

Eine Hand steckt Geld in ein schwarzes Sparschwein
Geldentwertung mittelfristig höher. Copyright: Pexels
Die Inflation zieht an, Cash-Haltung kostet immer mehr und Kredite bleiben billig. Das ist das aktuelle Umfeld in der Unternehmensfinanzierung - und für Unternehmen ein strategisches Dilemma. Das wird in den kommenden Monaten eher noch größer.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kredite für grüne Investitionen sind günstiger

Grüne Kommunalanleihen mit Zinsvorteil

Ein Dorf in den Alpen, ringsum viel Natur und Berge
Grüne Kommunalanleihen mit Zinsvorteil. Copyright: Pexels
Kommunen sollten für Investitionen in Klimaneutralität grüne Anleihen in Betracht ziehen. In den nächsten Jahren stehen viele Investitionen an, etwa für LED-Straßenbeleuchtung oder die Wärmeisolierung von kommunalen Gebäuden. Die Nachfrage nach solchen Anleihen ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das wird wohl zu einem wachsenden Zinsvorteil für die Anleihen führen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Förderung von E-Lkw ermöglicht Unternehmen mit deren Nutzung Werbung zu treiben

Mit E-Lkw werben

Elektro-LKW der Daimler-Tochter FUSO eCanter
Mit E-Lkw werben
Die Förderung von E-Lkws ermöglicht es Unternehmen, sich mit deren Nutzung als klimabewusst darzustellen. Das BMVi fördert 80% der Mehrkosten, die ein E-Lkw gegenüber einem Diesel kostet. Die Ladeinfrastruktur wird in gleicher Höhe gefördert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Online-Kreditplattformen bedienen noch eine Nische

Noch klein im Markt, aber ganz groß bei immer mehr Unternehmen

Ein angeschalteter PC auf einem Schreibtisch mit Diagramm
Online-Kreditplattformen bedienen noch eine Nische. Copyright: Pexels
In den vergangenen fünf Jahren sind zahlreiche Online-Kreditplattformen auf den Markt gekommen. Die KfW hat nun erstmals untersucht, welche Bedeutung die FinTechs im Finanzierungsmarkt haben. Wir haben uns die Marktuntersuchung angesehen - und teilen unsere Erkenntnisse mit Ihnen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • "Geldhüter" drücken Zinsniveau

Unternehmen sollten Zins-Delle nutzen

Symbolbild Kreditaufnahme zur Finanzierung
Unternehmen sollten Zins-Delle nutzen. Copyright: Pixabay
Die Inflation bekommt Beine. Doch die europäischen "Geldhüter" kaufen den Schuldnern Zeit. Davon profitieren in erster Linie die sich mit beiden Händen verschuldenden Staaten, in zweiter Linie aber auch andere Kreditnehmer. Dennoch wird es der EZB nicht gelingen, dauerhaft den Zinsmarkt nach unten zu beeinflussen. Unternehmen sollten die Zwischenzeit nutzen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Startups im Finanzierungs-Hype

Finanzierungen für Jungunternehmen auf Rekordniveau

Euro-Schokotaler
Startups im Finanzierungs-Hype. Copyright: Pexels
Die Finanzierungen für deutsche Startups haben in ersten Halbjahr regelrecht abgehoben. Sie liegen beim mehr als Dreifachen des Vorjahres. Auch die Finanzierungsrunden in Europa sind stark gestiegen. Auffällig dabei: Besonders die Höhe der Finanzierungsrunden legt enorm zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Großzügige Förderung für Innovationen

Nullzinsen für Innovationskredit

Die KfW bietet ihren Förderkredit für Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben seit Anfang Juli mit Nullzinsen an. Für Unternehmen eine günstige Gelegenheit, ihre Innovations- oder Digitalisierungsvorhaben voranzubringen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen in der Bredouille

Das Cash-Management überdenken

Euro
Das Cash-Management überdenken. Copyright: Pexels
Liquiditätshaltung kostet. Das war schon immer so. Doch die neue geldpolitische Linie der EZB wird Geldhaltung nochmals verteuern.
  • FUCHS-Briefe
  • Bauindustrie muss sich umstellen

Förderprogramm für Industrialisierung von Sanierungen

Der lange Aufschwung im Neubau geht in den nächsten Jahren zu Ende. Sanierungen von Altbauten werden aller Voraussicht nach ein wesentliches Geschäft für die Bauwirtschaft werden. Sie werden vom Staat gefördert, um die Klimaziele einzuhalten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmensfinanzierung wird teurer

Kredite besser strukturieren

Bei der Unternehmensfinanzierung verschiebt sich der Fokus. Insgesamt steigen die Kreditkosten an, besonders zügig jedoch am langen Ende. Das geht mit einer kletternden Inflationsrate einher. Unternehmen sollten Finanzierungen gut planen und strukturieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bonität sinkt, Kreditnachfrage steigt

Unternehmen suchen eigenkapitalschonende Finanzierungswege

Die Corona-Krise wirkt sich deutlich negativ auf die Finanzierungssituation von Unternehmen aus. Das ist die wichtigste Erkenntnis einer aktuellen Umfrage der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unter deutschen Mittelständlern. Die Umfrage wurde zum 20. Mal in Unternehmen aller Größenklassen und Branchen durchgeführt.
  • FUCHS-Briefe
  • Asien bei ausländischen Direktinvestitionen auf dem Vormarsch

Europa auf dem absteigenden Ast

Karte von Europa
Europa auf dem absteigenden Ast. Copyright: Pexels
Wachstum braucht Investitionen. Unglücklich ist es, wenn die Investitionen im eigenen Land schrumpfen, dafür aber in konkurrierenden Märkten steigen. Genau diesem Szenario sieht sich gerade Europa ausgesetzt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzierungen neu organisieren

Unternehmen können signifikante Sparpotenziale heben

Sparschwein
Unternehmen können signifikante Sparpotenziale heben. Copyright: Pexels
Mittelständische Unternehmen haben oft keine ganzheitliche Finanzierungsstrategie. Aber selbst wenn sie eine solche haben, geht im Laufe der Zeit häufig die Zielrichtung verloren. Aktuell ist das Umfeld besonders günstig, um die Strategie zu überprüfen und lukrative Optimierungs-Optionen zu nutzen.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen im Mittelstand sind robust aufgestellt

Die große Insolvenzwelle bleibt aus

Schild mit Aufdruck Insolvenz
Die große Insolvenzwelle bleibt aus. Copyright: Pixabay
Wie ein Damoklessschwert hing über der Corona-Krise die Gefahr einer großen Pleitewelle. Angesichts der schwierigen unternehmerischen Rahmenbedingungen durch die Lockdowns kein Wunder. Pleiten stürzen nicht nur den Unternehmer in Not. Es hängen viele Arbeitsplätze und Familieneinkommen daran. Deshalb gibt es gerade gute Nachrichten von der "Unternehmensfront".
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmenskredite werden teurer

Geldhüter beschwichtigen bei der Inflationsentwicklung

Unternehmenskredite werden weiter teurer. Auch die Finanzierungen für Immobilien kosten schon wieder deutlich mehr. Damit verstetigt sich der Aufwärtstrend bei den Kreditkosten.
  • FUCHS-Briefe
  • Der Schein trügt

Insolvenzen in der Pipeline

Ein Vorhängeschloss an einer grünen Tür
Insolvenzen in der Pipeline. Copyright: Pexels
Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 15.840 Unternehmen zahlungsunfähig. Auch dank massiver staatlicher Unterstützung ist das der niedrigste Stand seit 1993 und der stärkste Rückgang (-15,5% gegenüber 2019) seit 1975. Aber der Schein trügt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Massive Veränderungen im Geldsystem

Neue Markt-Spielregeln durch Blockchain

Blockchain
Neue Markt-Spielregeln durch Blockchain. Copyright: Pixabay
Das Blockchain-Zeitalter hat definitiv begonnen (vgl. FB 26.4.). Dadurch werden aber nicht nur Geschäftsprozesse aller Art – ob im öffentlichen oder privaten Sektor – schneller, günstiger und sicherer ohne zentrale Datenmonopole abwickelbar. Auch die Spielregeln der Wirtschaft an sich werden sich verändern.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Regierung rechnet mit neuen Virus-Wellen

Trotz Boom Förderprogramm für Impf-Fläschchen

Fläschchen mit Corona-Impfstoff
Trotz Boom Förderprogramm für Impf-Fläschchen. Copyright: Pixabay
Impfstoffe und auch ihre Verpackungen – die kleinen Glasfläschchen – befinden sich derzeit unbestreitbar in einer Sonderkonjunktur. Trotz des Booms legt das Bundeswirtschaftsministerium mit einem Förderprogramm noch eine Schippe drauf. Der Grund ist bedenklich.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • KfW-Kredite müssen ökologischen Anforderungen standhalten

An Paris führt nichts vorbei

Eiffelturm in Paris
KfW Kredite werden zukünftig darauf geprüft, ob Sie mit dem Pariser Klimaabkommen übereinstimmen. Copyright: Pexels
Die KfW ist die größte Förderbank der Welt in nationaler Hand. Mit ihren Krediten finanziert sie Investitionen weltweit – vor allem natürlich in Deutschland. Doch die Ansprüche der KfW bei der Kreditvergabe steigen. Das betrifft insbesondere den Punkt Ökologie.
Zum Seitenanfang