Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Betrieb
  • FUCHS-Briefe
  • Arbeitsverträge

Befristung gut begründen

Dauer und Grund für ein befristetes Arbeitsverhältnis müssen Sie im Arbeitsvertrag präzise angeben. Sonst riskieren Sie eine ungewollte Festanstellung.
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzverwaltung

Die digitale Betriebsprüfung richtig machen

Die Finanzverwaltung verlangt "digital", doch viele Unternehmen sind auf derartige Überprüfungen noch nicht eingestellt. Das kann üble Folgen haben.
  • FUCHS-Briefe
  • Neues Urteil des Bundesarbeitsgerichts

Kein Jahres-Mindestlohn

Auch beim Mindestlohn können Sie gestalten. Denn Sie können in den Stundenlohn Weihnachts-, Urlaubsgeld oder Zuschläge für Mehrarbeit integrieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Zinsen realistischer

Schäubles schlauer Bilanztrick

Die Niedrigzinsen dürfen bei der Rückstellung für Pensionen künftig stärker berücksichtigt werden. Der dadurch steigende Gewinn verbleibt im Unternehmen.
  • FUCHS-Briefe
  • Schäden gewöhnlich unterschätzt

Gegen Cybercrime versichern

14,7 Mio. Schadensfälle durch Cyberverbrechen im Jahr  gibt es laut Schätzungen deutschlandweit. Auch Industrieunternehmen können sich dagegen versichern.
  • FUCHS-Briefe
  • Geschäftsreisen

Checkliste für Sparfüchse

Wenn Sie regelmäßig die folgende Checkliste vor einer Geschäftsreise abarbeiten, können Sie dauerhaft 5 bis 10% ihrer Geschäftsreisekosten einsparen.
  • FUCHS-Briefe
  • Arbeitsmarkt

Crowdworking ist auf dem Vormarsch

Zahl der Crowdworker wächst
Es werden mehr: Crowdworker | © Getty
In Deutschland greifen Minijobs im Internet um sich. Die Mitarbeiter sind mehrheitlich zufrieden – obwohl sie ohne die üblichen Mitarbeiterrechte dastehen.
  • FUCHS-Briefe
  • Personalrecht

Mitbestimmung für Freiwillige

Bundesfreiwillige unterliegen der Mitbestimmung des Betriebsrates. Sie werden hier wie normale Arbeitnehmer behandelt.
  • FUCHS-Briefe
  • Lieferantenfinanzierung

Dampf beim Zahlungsverkehr

Not macht erfinderisch. So hatte selbst die Finanzkrise ihr Gutes – für den Zahlungsverkehr. Ein neues Zahlungsmodell kommt dadurch jetzt in Mode.
  • FUCHS-Briefe
  • Elternteilzeit nicht per Fax

Schriftform erforderlich

Die Beantragung der Elternteilzeit muss schriftlich mit eigenhändiger Unterschrift  und pünktlich sowie detailliert erfolgen. Sonst können Sie kündigen.
  • FUCHS-Briefe
  • Aktuelles Gerichtsurteil

Umsatzsteuer auf Parkplätze

Wenn Sie Steuern auf Mitarbeiterparkplätze vermeiden  wollen, stellen Sie sie Ihren Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung.
  • FUCHS-Briefe
  • Kommerzialisierte Raumfahrt

Geschäfte mit dem Weltraum

Der Weltraum öffnet sich für kommerzielle Unternehmen. Dabei sind zwei Geschäftsfelder besonders interessant.
  • FUCHS-Briefe
  • Tarifpolitik

Abschwung eingepreist

Die Tariferhöhungen 2016 sind etwas niedriger als erwartet. Die zweite Erhöhung 2017 fällt sogar noch geringer aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Industrie 4.0

Software wird zum Schlüssel

Die Industrie 4.0 ist auf dem Sprung - und fordert Betriebe in Sachen Software und Sicherheitssysteme.
  • FUCHS-Briefe
  • Arbeitsmarkt

Reform ohne Wirkung

Berge kreisten... Die Arbeitsmarktreformen sind weit entfernt vom großen Wurf.
  • FUCHS-Briefe
  • Nutzungsausfall von Betriebsvermögen

Entschädigungen steuerpflichtig

Betriebsvermögen, das auch privat genutzt wird, ist voll steuerpflichtig. Das hat jetzt der Bundesfinanzhof entschieden.
  • FUCHS-Briefe
  • Investmentfonds

Neuordnung hakt noch

Eigentlich müsste die Besteuerung von Investmendfonds längst auf eine neue Basis gestellt werden. Doch der Gesetzgeber kommt nicht voran.
  • FUCHS-Devisen
  • Energiepolitik

KfW fördert Abwärmenutzung

Die KfW fördert Investitionen zur Nutzung von Abwärme. Die Konditionen sind attraktiv.
  • FUCHS-Briefe
  • Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt

Warten auf Rechtssicherheit

Nicht-EU-Inländer zu beschäftigen, bleibt kompliziert. Dies gilt auch für Flüchtlinge.
Zum Seitenanfang