Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Betrieb
  • FUCHS-Briefe
  • Bundesregierung verfehlt Ziele beim EEG

EEG-Umlage: Steigende Kosten bis 2023

Die Bundesregierung kann ihr Versprechen, die EEG-Umlage zu senken, nicht einlösen. Die Förderzusagen für Erneuerbare-Energie-Anlagen treiben die Kosten.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmensfinanzierung

Zinsboden erreicht

Die Märkte spekulieren darüber. ob die EZB ihr Anleihenkaufprogramm auslaufen lässt - und ob das auf eine Trendwende am Zinsmarkt hinausläuft.
  • FUCHS-Briefe
  • Urteil des Bundesfinanzhofs

Steuerrecht: Kinder als Gesellschafter

Sie können durch eine Beteiligung Ihrer Kinder an ihrem Unternehmen Steuern sparen. Dafür gelten aber strenge Bedingungen.
  • FUCHS-Briefe
  • Neues Urteil des Bundesarbeitsgerichts

Personal: In der Schwangerschaftsfalle

Sie müssen Lohn auch dann zahlen, wenn z.B. wegen einer Schwangerschaft gar keine Arbeitsleistung erbracht worden ist.
  • FUCHS-Briefe
  • Schutz vor Hackern

IT-Sicherheit: Neun Regeln für den Betrieb

Einen 100%-Schutz gegen Hacker-Angriffe gibt es nicht. Aber die Einhaltung von neun Regeln macht Ihre Betriebs-IT deutlich sicherer.
  • FUCHS-Briefe
  • Brandrisiken in deutschen Unternehmen

Risikomanagement: Lassen Sie nichts anbrennen!

Viele Betriebe unerschätzen die Gefahr von Bränden. Weil es keine einheitlichen Richtlinien gibt, müssen Unternehmer selbst handeln.
  • FUCHS-Briefe
  • Urteil zu Auskunftsansprüchen

BGH: Rechte von Kommanditisten gestärkt

Kommanditisten haben bei einen Auskunftsanspruchan die Gesellschaft. Dazu gibt es ein neues Urteil des BGH.
  • FUCHS-Briefe
  • Eiertanz der Gerichte

Betrieb: Ohne Datenschutz läuft nichts

Webseiten müssen Datenschutzerklärungen beinhalten. Ob es für Mängel kostenpflichtige Abmahnungen geben muss, ist juristisch umstritten.
  • FUCHS-Briefe
  • Staatliche Förderpolitik

Forschung: Große Koalition für den Mittelstand

Ein Jahr vor der Bundestagswahl gibt es eine lagerübergreifende politische Initiative: Profitieren können vor allem kleine und mittlere Unternehmen.
  • FUCHS-Briefe
  • Kompromiss im Vermittlungsausschuss

Erbschaftsteuer: Neues Gesetz hat Haken und Ösen

Die Neuregelung der Erbschaftsteuer ist zwischen Bundestag und Bundesrat ausgehandelt. Dennoch hat das Gesetz Haken, die Unternehmer beachten müssen.
  • FUCHS-Briefe
  • EuGH zum Vorsteuerabzug angerufen

Betrieb: Die richtige Anschrift gesucht

Für die Umsatzsteuer wird nur eine Rechnung mit vollständiger Anschrift des Lieferanten anerkannt. Was diese sein muss, soll der EuGH entscheiden.
  • FUCHS-Briefe
  • Weniger netto vom brutto

Personal: Die Sozialabgaben steigen

Die Sozialabgaben steigen 2017. Beitragsanhebungen gibt es zunächst nur in der Pflege- und bei Krankenversicherungen.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuerliche Neuregelung geplant

Betrieb: Verlustvorträge bleiben erhalten

Verlustvorträge sollen bei neuen Anteilseignern nicht mehr in jedem Fall wegfallen. Erforderlich ist aber ein Weiterführen der Geschäfte.
Zum Seitenanfang