Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Betrieb
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen

Schutz vor dem Finanzamt

Als Unternehmer können Sie dem Finanzamt Unterlagen vorenthalten. Dazu gibt es ein aktuelles Urtel.
  • FUCHS-Briefe
  • Marketing

Produkte online erklären

Bevor Sie in Ihrem Unternehmen Webinare & Co. einsetzen, gibt es einiges zu beachten. Wir geben Hilfestellung.
  • FUCHS-Briefe
  • Personal

Kein Anspruch auf Erholungskur

Kur muss nicht gleich Kur sein. Was eine aktuelle Gerichtsentscheidung für die Lohnfortzahlung an Ihre Mitarbeiter bedeutet.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmens-Software XP

Mehr Sicherheitslücken

Keine neuen Updates für Windows XP
Keine neuen Updates: Windows XP läuft aus. | © Getty
Das System Windows XP wird von Microsoft nicht mehr sicherheitstechnisch aufgerüstet. Deshalb ist ein Ausstieg zu empfehlen.
  • FUCHS-Briefe
  • Lücken im Kartellrecht

Strafe muss sein

Justiz- und Wirtschaftsministerium wollen eine Rechtslücke schließen, die das Umgehen von Kartellbußen ermöglicht.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb

Rohrkrepierer Online-Jobsharing

Jobsharing läuft nur schleppend an
Noch läuft Jobsharing per Mouseklick ins Leere. | © Getty
Der Online-Jobmarkt stottert noch.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmensmarkt

Verkäufer wollen zu viel

Der deutsche Unternehmensmarkt ist anhaltend euphorisch. Aber neue Abschlusshürden rücken in den Fokus.
  • FUCHS-Briefe
  • Schadensfall bei Brand

Wann die Versicherung zahlt

Versicherungsleistungen sind keine Mieteinnahmen. Sie können aber als Leistung für den Wertverlust als Einnahme angerechnet werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Lohnsteuer

Legaler Behördentrick

Wer sich beim Finanzamt über Lohnsteuerfragen informieren will, könnte dem Fiskus in die Falle gehen.
  • FUCHS-Briefe
  • Dienstwagen

Einschränkungen fürs Ausland

Die EU beschränkt ab 1. Mai 2015 die Nutzung von Dienstwagen, die in Drittländern wie der Schweiz angemeldet sind.
  • FUCHS-Briefe
  • Aktienrecht

Delisting auf dem Prüfstand

Delisting soll wieder von Hauptversammlungen beschlossen werden. Eine entsprechende Änderung des Aktienrechtes fordert der Bundesrat.
  • FUCHS-Briefe
  • Erbschaftsteuer

Abgrenzungsprobleme

Die Reform der Erbschaftsteuer ist noch nicht endgültig. Vor allem die Abgrenzung zwischen betriebsnotwendigem und nicht notwendigem Vermögen stößt auf Bedenken.
  • FUCHS-Briefe
  • Betriebsschutz

Ihre Gefahren-Cloud

Sie können Ihre Gefahrstoffdaten durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) verwalten lassen. Das erleichtert Ihnen die Arbeit.
  • FUCHS-Briefe
  • Erbschaftsteuer

EuGH checkt Begünstigungsklausel

Erbvorgänge im EU-Ausland könnten bald eine Erbschaftsteuerermäßigung im Inland zur Folge haben. Die Entscheidung liegt jetzt beim Europäischen Gerichtshof.
  • FUCHS-Briefe
  • Betriebliche Altersversorgung

Anpassung nach unten

Altersvorsorge - Änderungen zulässig
Altersvorsorge: Änderungen der Gehaltsumwandlung sind zulässig. | © Getty
Zusagen zur betrieblichen Altersvorsorge bringen viele Firmen in Schwierigkeiten. Ein Blick ins Arbeitsrecht kann weiterhelfen.
  • FUCHS-Briefe
  • Bankmanager im Selfie-Wahn

Selbstdarsteller im Chefsessel

Fitness und Entsagung haben sich in den Vorstandsetagen breit gemacht, gehören zum guten Ton. Dies über soziale Medien zu vermarkten, ist ein Tanz auf dem Hochseil der Reputation.
  • FUCHS-Briefe
  • Vorteile von VoIP

Neue Möglichkeiten der Telefonie

Das gemeinsame Internetprotokoll sipconnect wird in wenigen Jahren den ISDN-Standard ablösen. Es schafft neue Möglichkeiten auch im Außendienst.
  • FUCHS-Briefe
  • IT-Unternehmen

Hacker kosten Millionen

Hacker-Angriffe auf Unternehmen nehmen zu. Aber auch die Bemühungen, dies zu verhindern.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Kein Druck bei Kündigungen!

Ein Aufhebungsvertrag darf keinen unter Druck erzwungenen Verzicht auf einen Widerspruch enthalten. Dies entschied das Bundesarbeitsgericht.
Zum Seitenanfang