Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Betrieb
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Recht

Viele inkompetente Insolvenzrichter

Der auf die Juristerei spezialisierte Fachverlag JUVE hat die zehn meist-empfohlenen Insolvenzrichter eruiert.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien

Falsche Preisbremse

Nicht die Gier der Investoren ist Schuld an rasant steigenden Mietwohnkosten.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Justiz arbeitet an Haftung

Eine verschärfte Haftung für Geschäftsführer und Vorstände (FB vom 20.3.) wird es noch in dieser Legislaturperiode geben.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmensmarkt

Teurer, aber fix

Der Trend sanft steigender Preise am Unternehmensmarkt wird sich auch in den kommenden Monaten fortsetzen.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb

Datenschutz übersetzt

Eine kostenlose Broschüre des Thüringischen Landesdatenschutzbeauftragten liefert eine „Übersetzung“ des § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes.
  • FUCHS-Briefe
  • Personal

Berufsbildung schmackhaft machen

Wie Sie die Berufsbildung auch für leistungsstarke Schulabgänger schmackhaft machen können, erfahren Sie beim Kongress des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).
  • FUCHS-Briefe
  • Arbeitsschutz

Betriebsrat bestimmt mit

Ihr Betriebsrat spricht mit, wenn Sie in Ihrem Betrieb den Arbeitsschutz aufbauen oder neu organisieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern | Schweiz

Mehrwertsteuer hoch für Ausländer

Ausländische Unternehmen in der Schweiz müssen mit einer erheblichen Mehrkostenbelastung rechnen.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Recht

Mit einem Bein im Knast

Geschäftsführer und Vorstände müssen sich auf häufigere Verfahren wegen Gesetzesverstößen einstellen.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Firmen-Pkw

Vergünstigung für Elektro-Flotte

Unternehmen bekommen satte Subventionen vom Bund, wenn sie ihre Fahrzeug-Flotte auf Elektro-Fahrzeuge umstellen.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Befristung ohne Grund

Sie können auch weiterhin befristete Arbeitsverträge ohne Begründung anbieten.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb

Smogprämie für Expatriates

Immer mehr Unternehmen gewähren ihren Mitarbeitern für die Arbeit in China eine Smogprämie.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern

Eingeschränkt absetzbar

Kinderbetreuungskosten der Jahre 2006 bis 2011 können Sie steuerlich nur bei damaliger Erwerbstätigkeit beider Eltern geltend machen.
  • FUCHS-Briefe
  • Personal

Mindestlohn mit Tricks und Lücken

Schonfrist für die Wirtschaft: Der umstrittene Mindestlohn kommt vollumfänglich erst zu Beginn des Wahljahres 2017.
  • FUCHS-Briefe
  • IT

Sicherheitscheck für Smartphone-App

An der Uni Saarbrücken wurde ein Programm entwickelt, das Applikationen vor dem Herunterladen auf potenzielle Gefahren untersucht.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern

Auslandsspenden schwierig

Wer ins Ausland spendet und diese Ausgaben steuermindernd geltend macht, sollte ein präzisierendes Urteil des Bundesfinanzhofes (BFH) beachten.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Gewerkschaften

Streiks ändern sich

Die Streiklandschaft ändert sich rapide. Das haben Beobachtungen des gewerkschaftsnahen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung ergeben.
Zum Seitenanfang