Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
1147
Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreis im Fokus

Nachhaltige Ideen für Unternehmen

Nachhaltigkeit für Unternehmen. Copyright: Pixabay
Nachhaltigkeit ist eines der großen wirtschaftlichen Zukunftsthemen. Mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis werden jährlich die besten Unternehmen unterschiedlicher Branche für besondere Nachhaltigkeitsleistungen und -Ideen ausgezeichnet. Wir stellen Ihnen Finalisten vor, die kluge Ideen für andere Unternehmen haben.
Nachhaltigkeit wird für viele Unternehmen wichtiger, doch die Umsetzung in der Praxis ist oft schwierig. Besondere Leistungen und Nachhaltigkeits-Ideen werden regelmäßig mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Vergeben wird der von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. 

Bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises können Unternehmen viele Impulse und Anregungen sammeln, wie sie das Thema erfolgreich in die Praxis umsetzen können. Die nächste Prämierung besonderer Nachhaltigkeits-Ideen findet zwar erst am 4. Dezember statt. Wir haben uns unter den Finalisten aber schon einmal umgesehen und Unternehmen ausgemacht, die Ihnen helfen können, selber nachhaltiger zu werden.  

  • Die NovoCarbo Gmbh: Als Hersteller und Vermarkter von Pflanzenkohle, richtet sich das Unternehmen aus Dörth an Kunden aus den Bereichen Agrar und Industrie. Im Bereich Agrar dient die aus organischem Material hergestellte Aktivkohle als Futtermittel, Bodendünger oder für die Stallhygiene. In der Industrie sind vor allem Pharma-, Chemie- und Lebensmittelunternehmen Abnehmer.
  • Reckhaus - Insect Respect: Seit über 60 Jahren ist das Unternehmen auf die Bekämpfung von Insekten spezialisiert. Anstatt die Sechsbeiner zu töten, ist Reckhaus jedoch inzwischen dazu übergegangen neue Lebensräume zu schaffen. In Kooperation mit Unternehmen macht Reckhaus Brachflächen zu insektenfreundlichen Grünflächen. Das erhöht die Biodiversität, kompensiert Abgase, bindet Wasser und ist obendrein ein tolles Marketinginstrument (vgl FB vom 17.9.).
  • Klaas Filter Gmbh: Wasser ist ein kostbares Gut. Klaas Filter bietet seit 40 Jahren Lösungen zur Wasserrückgewinnung. Das Unternehmen verspricht seinen Kunden eine deutliche Reduzierung von Energie- und Entsorgungskosten, bei einer Amortisierungszeit von lediglich einem Jahr. 
Fazit: Wer am Ende bei der Preisverleihung als Sieger die Bühne verlässt, bleibt abzuwarten. Unternehmen finden im Umfeld der Preisverleihung aber in jedem Fal interessante kooperationspartner. Mehr Infos unter: www.nachhaltigkeitspreis.de
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Kein unbegrenzter Datenzugriff nötig

Dem Betriebsprüfer einen Korb geben

Schreibtisch mit Computer. Copyright: Pexels
Der Bundesfinanzhof stärkt die Unternehmerrechte bei der Betriebsprüfung. Vertreter des Fiskus müssen bei der Digitalen Datenherausgabe die Interessen des Unternehmers beachten. Insbesondere gilt das bei Berufsgeheimnisträgern (Ärzte, Rechtsanwälte, Journalisten).
  • Fuchs plus
  • Chart der Woche vom 14.10.21

ADVA Optical mit Kaufsignal

Blaue und gelbe Telefonmodule. Copyright: Pexels
Eine gute Einstiegsgelegenheit finden technisch orientierte Anleger bei der Aktie der ADVA Optical Networking SE. Der Kurs des Netzwerktechnikers rutscht im Zuge der jüngsten Konsolidierungsphase auf ein wichtiges charttechnisches Unterstützungsniveau. Hier stehen die Chancen gut, dass der aktuelle Kursrücksetzer sein Ende findet und die Aktie ihren Aufwärtstrend fortsetzt.
  • Fuchs plus
  • Deutsche Oppenheim Family Office, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Deutsche Oppenheim Family Office: Überzeugende Professionalität von der Stange

Wie schlägt sich die Deutsche Oppenheim im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Wer derzeit unter Inflationsängsten leidet und sich für volkswirtschaftliche Zusammenhänge interessiert, wird von der einstigen Traditionsbank Deutsche Oppenheim nicht enttäuscht werden: Der auf der Website publizierte Marktbericht zum 3. Quartal 2021 widmet sich vollumfänglich dem Thema „Inflation“. Trotz vieler Bedenken heißt es am Ende des Berichts versöhnlich: „Es bleibt festzuhalten, dass per se steigende Inflationserwartungen für den Aktienmarkt nicht negativ sein müssen.“
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2-Depot: Einsteigen und Kasse machen

Aktion bei FuelCell und Plug

Wasser. Copyright: Pixabay
Es geht rund bei den H2-Aktien und wir greifen weiter zu. Die gedrückten Kurse locken an verschiendenen Stellen zum Einstieg. In einer Position realisieren wir aber auch aus taktischen Gründen gerade einen guten Gewinn.
  • Fuchs plus
  • Hyzon Motors unter Druck der Shortseller

Hyzon Motors vorübergehend im Rückwärtsgang

Ein Fahrzeug des Unternehmens Hyzon Motors. Quelle: Hyzon Motors
Die operative Unternehmensentwicklung geht nicht immer einher mit der Kursentwicklung der Aktien. Das muss gerade auch Hyzon aushalten, deren Aktienkurs von Shortsellern nach unten gedrückt wird. Das Phänomen dürfte bald zu Ende sein.
  • Fuchs plus
  • Reputations-Gewinn stärkt die Aktie

Plug Power wird immer öfter gecovert

Ein Fahrzeug des Unternehmens Plug Power. Copyright: Plug Power
Plug Power erobert allmählich die Herzen der Analysten. Denn das Unternehmen stellt sein Geschäft immer breiter auf und hat einen riesigen Skalierungshebel in der Hand. Darum covern immer mehr Analysten das Unternehmen und gestehen dem Unternehmen gerade auch stattliche Kursziele zu.
Zum Seitenanfang