Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Personal
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Täuschung erlaubt

Anlagen zur technischen Überwachung von Mitarbeitern sind mitbestimmungsfrei, wenn sie nur Attrappen sind.
  • FUCHS-Briefe
  • Personal

Mindestlohn vermeiden

Für Praktikanten gilt der Mindestlohn. Es sei denn, ihr Praktikum ist Bestandteil der Ausbildung.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Frauenlöhne im Visier

In Sachen "Gleiche Bezahlung von Frauen" steigt der Druck auf die Unternehmen. Die Bundesregierung arbeitet an neuen gesetzlichen Vorschriften.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Erfolgsschlager Handy

Mitarbeiter mögen steuerfreie Arbeitgebergaben. Am beliebtesten sind Zuschüsse oder die Kostenübernahme für’s Handy.
  • FUCHS-Briefe
  • Politik | Personal

Arbeit für Paare

Frauen sollen mehr, Männer weniger arbeiten. Die Familienarbeitszeit ist der neueste Schlager der Sozialpolitik.
  • FUCHS-Briefe
  • Gewerkschaften | Tarife

Sonstiges wird wichtig

Das Tarifjahr 2015 wird nicht leicht. Vor allem die Nebenwirkungen bei den Tarifen schlagen zu Buche.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Gleich ist nicht gleich

Der Gleichbehandlungsgrundsatz steht unterschiedlicher Bezahlung nicht im Weg. Sie darf nur nicht diskriminieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Der Blick der Prüfer

Nicht nur das Einhalten des Mindestlohns wird der Zoll in den Betrieben überprüfen. Sondern es wird gleich ein ganzes Bündel von Vorschriften auf ihre Einhaltung mit unter die Lupe genommen.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb

Inländerdiskriminierung

Die Einführung des Mindestlohns bringt den Zwang, seine Einhaltung zu kontrollieren. Das wird die Bürokratie aufblähen.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Zur Chefsache machen

Kluges Mikromanagement verbessert die Produktivität.Was zu beachten ist.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Personal

Problematische Quote

Die Frauenquote kommet. Doch wie ihre Handhabung sein wird, ist vielfach noch unklar.
  • FUCHS-Briefe
  • Tarife

Ungewöhnlich flexibel

Einen ausgesprochen betriebsnahen Tarifabschluss gibt es in der Textilindustrie. Als Muster wird er allerdings wohl nur für wenige Branchen dienen.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Urlaub Arbeitgebersache

Arbeitgeber müssen darüber wachen, dass ihre Mitarbeiter den ihnen zustehenden Urlaub auch nehmen. Sonst müssen sie Schadensersatz leisten.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Ausbildung

Neue Abgabe in Sicht

Nicht ausbildende Betriebe sollen eine eigene Abgabe zahlen. Dies fordert jedenfalls der DGB Nordrhein-Westfalen.
  • FUCHS-Briefe
  • Personal

Keine einseitige Bindung

Fortbildungskosten, die Arbeitgeber für Arbeitnehmer übernehmen, müssen nicht in jedem Fall zurückgezahlt werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb

Diskriminierende Kleidung

Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum betriebsverfassungsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Personal

Handeln wegen Mindestlohn

Der Mindestlohn bestimmt die Spielregeln für Minijobber neu. Nutzen Sie das zum Überprüfen Ihrer Strategie.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Steuerkompetenz für den Bund

Die Senkung der Krankenkassenbeiträge wird zum Nullsummenspiel. Die Entlastung zum 1. Januar 2015 bleibt aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Personal | Fachkräfte

Ausbildung, Version Light

Die deutsche Wirtschaft entdeckt die Lernschwachen als Arbeitskraft-Potenzial für sich und sucht Wege ihrer Integration in Berufe.
Zum Seitenanfang