Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
427
Personal | Unternehmen

Urlaub in der Probezeit erlaubt

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) macht auf eine neuere Rechtsprechung aufmerksam.
Der Deutsche Anwaltverein (DAV) macht auf eine neuere Rechtsprechung aufmerksam. Demnach können Unternehmer nicht grundsätzlich ausschließen, dass neue Beschäftigte in der Probezeit Urlaub nehmen dürfen. Entsprechende Klauseln in Arbeitsverträgen sind nichtig. Der DAV verweist in einer aktuell vorgelegten Begründung auf den im Sommer 2012 gerichtlich neu geregelten gesetzlichen Urlaubsanspruch. Viele Unternehmen würden die neue Urlaubsregelung noch nicht beachten. Die Rechtslage: Nach dem Bundesurlaubsgesetz erwirbt ein Arbeitnehmer den vollen Urlaubsanspruch erst nach sechs Monaten seiner Beschäftigung. Allerdings erwirbt er auch innerhalb der ersten sechs Monate bereits einen anteiligen Urlaubsanspruch. Mit jedem Monat Beschäftigung steht einem Arbeitnehmer ein Zwölftel des vereinbarten Jahresurlaubs zu – und dieser ist auch zu gewähren. Arbeitgeber können die Inanspruchnahme dieses Urlaubs nur ablehnen, wenn ein Urlaub aus zwingenden betrieblichen Gründen nicht möglich ist. Wird einem Arbeitnehmer vor oder zum Ende der Probezeit gekündigt, behält er seinen bereits erworbenen Urlaubsanspruch.

Fazit: Prüfen Sie neue Arbeitsverträge. Urlaubsverweigerung während der Probezeit gehört nicht hinein.

Meist gelesene Artikel
  • Börseneinschätzung vom 06. Juni 2019

Fed verhindert Absturz

Die Bullen haben nochmal einen Anstoß bekommen. Die Bären werden hartnäckiger. Copyright: Pixabay
Die Märkte feiern das billige Geld. Doch der Schein trügt; die Bullen und Bären kämpfen miteinander. Jüngst verhinderte die Fed erst einen Kursrutsch. Anleger sollten sich nicht in die Irre leiten lassen und ihr Portfolio mit Sicherheit diversifizieren. Eine Assetklasse rückt wieder verstärkt in den Fokus.
  • Fuchs plus
  • Beyond Meat

Kursexplosion bei Veggie-Fleischhersteller

Das vegane Burger-Patty ist das Flagschiff von Beyond Meat. Copyright: Pixabay
Die veganen Ersatzprodukte von Beyond Meat katapultieren den Aktienkurs dynamisch nach oben. Nicht nur die Produkte, allen voran der vegane Burger, scheinen zu schmecken, sondern auch die Aktie selbst. Anleger, die frühzeitig eingestiegen sind, können sich momentan über ein Plus von 220% freuen.
  • Fuchs plus
  • Im Fokus: Vegane Ernährung

Hohe Zuwächse bei Veggie-Unternehmen

Veganismus ist ein Megatrend. Copyright: Pixabay
Veganismus ist ein Megatrend. Egal ob Lebensmittel im Supermarkt, extra Sparten in Restaurant-Menüs oder nachhaltige Produkte in den Drogerien. Die Wachstumsrate in der Branche ist hoch. Anleger können so nachhaltig und renditeorientiert investieren.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Bankhaus Lampe 2019: Qualifikation

Noch Luft nach oben

Das Bankhaus Lampe hat es nicht in die Endauswahl geschafft.
Licht und Schatten wechseln sich ab beim Bankhaus Lampe. Einerseits verfügt die Privatbank über eine hohe Kompetenz bei der professionellen Verwaltung von Stiftungsgeldern. Auf der anderen Seite lässt der Anlagevorschlag einige wichtige Fragen offen.
  • Fuchs plus
  • PEH Wertpapier AG, Stiftungsmanagement 2019: Qualifikation

Die sichere Mitte reicht nicht

Die PEH Wertpapier AG hat es nicht in die Endauswahl geschafft.
„In der Mitte wirst du am sichersten gehen." Dieses Zitat des römischen Dichters Ovid mag in vielen Situationen den Nagel auf den Kopf treffen. Doch wenn es um Besonderes geht, steht Mitte für Mittelmäßigkeit. Und genau dieser Eindruck drängt sich auf, wenn man sich den Vorschlag der PEH Wertpapier AG anschaut.
Zum Seitenanfang