Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
260
Auskünfte aus dem Ausland

Bankgeheimnis beerdigt

Richten sie sich auf rückwirkende Anfragen der Finanzämter ein bei Kreditinstituten im Ausland ein.
Richten Sie sich auf rückwirkende Anfragen der Finanzämter bei Banken im europäischen Ausland ein. Offiziell werden Steuerdaten zwar erst ab 2018 international ausgetauscht. Aber bereits jetzt dürfen deutsche Finanzbehörden Auskünfte über Konten auf unselbständigen Zweigniederlassungen deutscher Banken im Ausland abfragen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des EuGH (Urteil vom 14.4. 2016). Der BFH hatte das Straßburger Gericht dazu angerufen (Az. II R 29/13). Die Entscheidung wird jetzt in Deutschland umgesetzt. Durchsetzbar ist sie im Europäischen Wirtschaftsraum, also auch der Schweiz. Deutsche Banken müssen dem Fiskus spätestens einen Monat nach einem Todesfall unaufgefordert Daten liefern. Dies gilt für sämtliche Kontoguthaben, Einlagen, Wertpapiere und Forderungen des Erblassers sowie auch andere Vermögensgegenstände, die sie für den Erblasser verwahren. Dies gilt ab sofort für deutsche Bankniederlassungen und ab 2018 auch für ausländische Institute. Das deutsche Recht bricht nach dem Urteil das ausländische Bankgeheimnis. Im entschiedenen Einzelfall musste das Vermögen mit Stand 2009 mitgeteilt werden. Das Datum liegt innerhalb der Zehnjahresfrist für Steuerstrafverfahren.

Fazit: Ab 2018 werden Auslandsdaten auch unabhängig von einem Todesfall auf ihre Vereinbarkeit mit den Angaben in der Steuererklärung rückwirkend für zehn Jahre geprüft.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Vertex Pharmaceuticals Inc.

Erfolgreich in der Bekämpfung von Krankheiten

Vertex hat eine große Produktpalette für die Behandlung verschiedenster Krankheiten im Angebot. Seine dominante Marktstellung baut das US-Unternehmen nun durch Neuzulassungen aus.
  • Fuchs plus
  • Pentair plc

Pumpen-Spezialist aus den USA

Vor allem Industrieunternehmen sind angewiesen auf Pumpsysteme, Brandschutzlösungen und Wasserfilter. Pentair liefert dafür die technischen Lösungen. Konjunkturprogramme der US-Administration könnten das Geschäft nun zusätzlich beflügeln.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Top-Anbieter im social trading

Ayondo Markets

Ayondo bietet eine sehr gute Plattform für Trader, die anderen Händlern folgen wollen oder ihre Strategien selbst für Follower zugänglich machen wollen. Der Service ist sehr gut und das Haus fest in der Spitzengruppe des FUCHS-Broker-Ratings etabliert.
  • Fuchs plus
  • Starke Perspektiven

Ölpreis kurbelt Norwegens Wirtschaftswachstum an

Der steigende Ölpreis unterstützt die norwegische Wirtschaft. Copyright: Picture Alliance
Der langfristig steigende Ölpreis kurbelt die norwegische Wirtschaft an. Das stärkt nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Norwegische Krone.
  • Fuchs plus
  • Gefährlicher als offene Pressionen

Peking mit Strategiewechsel gegen Taiwan

Die chinesische Regierung versucht gezielt Fachkräfte aus Taiwan abzuwerben. Das hat Folgen für Taiwan und hilft langfristig der chinesischen "Ein-China-Doktrin".
Zum Seitenanfang