Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
312
Mehrere Anwälte für einen Fall

Recht: An beauftragten Anwalt gebunden

Sie dürfen nicht hinter dem Rücken eines beauftragten Anwaltes einen weiteren hinzuziehen. Tun Sie dies, müssen Sie dennoch das vereinbarte Honorar zahlen.
Sie dürfen nicht hinter dem Rücken eines beauftragten Anwaltes einen weiteren zu einem Fall hinzuziehen. Tun Sie dies, müssen Sie dennoch das vereinbarte Honorar zahlen bzw. Sie erhalten das bereits gezahlte nicht zurück. So entschied das Oberlandesgericht Oldenburg (Urteil vom 9.2.1017, Az. 2 U 85/16). Der konkrete Fall: Ein Mandant hat zwei Anwälte mit der Wahrnehmung seiner Interessen vor Gericht beauftragt. Da er mit beiden unzufrieden war, beauftragte er hinter ihrem Rücken einen weiteren. Der neue Anwalt wurde sofort tätig und meldete sich bei dem zuständigen Richter. Auch davon hatten weder er noch der Auftraggeber die bisher allein beauftragten Anwälte informiert. Die Alt-Anwälte kündigten an, ihr Mandat niederzulegen, wenn der Neue weiter tätig wäre. Ihr Auftraggeber nahm das Angebot an und verlangte das bisher schon gezahlte Honorar zurück. Das Honorar dürfen die Alt-Anwälte behalten. Nach Auffassung des Gerichts ist eine Mandatsniederlegung in diesem Fall nicht vertragswidrig. Ganz im Gegenteil: Die Beauftragung eines weiteren Anwaltes ohne vorherige vertragliche Vereinbarung oder Übereinkunft der beklagten Anwälte könne deren Ruf schädigen.

Fazit: Damit Sie nicht nur an einen Anwalt gebunden sind, vereinbaren Sie eine Öffnungsklausel zur eventuellen Hinzuziehung eines weiteren Anwalts. Dieses Mandat müssen Sie dann aber mit dem Erst-Beauftragten einvernehmlich gestalten.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Vertex Pharmaceuticals Inc.

Erfolgreich in der Bekämpfung von Krankheiten

Vertex hat eine große Produktpalette für die Behandlung verschiedenster Krankheiten im Angebot. Seine dominante Marktstellung baut das US-Unternehmen nun durch Neuzulassungen aus.
  • Fuchs plus
  • Pentair plc

Pumpen-Spezialist aus den USA

Vor allem Industrieunternehmen sind angewiesen auf Pumpsysteme, Brandschutzlösungen und Wasserfilter. Pentair liefert dafür die technischen Lösungen. Konjunkturprogramme der US-Administration könnten das Geschäft nun zusätzlich beflügeln.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Top-Anbieter im social trading

Ayondo Markets

Ayondo bietet eine sehr gute Plattform für Trader, die anderen Händlern folgen wollen oder ihre Strategien selbst für Follower zugänglich machen wollen. Der Service ist sehr gut und das Haus fest in der Spitzengruppe des FUCHS-Broker-Ratings etabliert.
  • Fuchs plus
  • Starke Perspektiven

Ölpreis kurbelt Norwegens Wirtschaftswachstum an

Der steigende Ölpreis unterstützt die norwegische Wirtschaft. Copyright: Picture Alliance
Der langfristig steigende Ölpreis kurbelt die norwegische Wirtschaft an. Das stärkt nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Norwegische Krone.
  • Fuchs plus
  • Gefährlicher als offene Pressionen

Peking mit Strategiewechsel gegen Taiwan

Die chinesische Regierung versucht gezielt Fachkräfte aus Taiwan abzuwerben. Das hat Folgen für Taiwan und hilft langfristig der chinesischen "Ein-China-Doktrin".
Zum Seitenanfang