Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
463
Plattform überarbeitet

Aufträge vom Bund elektronisch

Ihre Teilnahme auf Auftragsvergaben des Bundes ist deutlich erleichtert worden. Der elektronische Angebotsassistent über die E-Vergabe-Plattform des Bundes wurde umfassend modernisiert und benutzerfreundlicher.
Der Bund hat seine elektronische Auftragsvergabe für Unternehmen deutlich erleichtert. Dazu hat er seinen elektronischen Angebotsassistenten und die gesamte e-Vergabeplattform umfassend modernisiert. Diese ist nun viel benutzerfreundlicher. Unternehmen finden die Ausschreibungsplattform im Internet. Die Adresse für die Auftragsvergabe der öffentlichen Hand lautet: www.evergabe-online.de. Auf der Plattform können Unternehmen Ausschreibungen der öffentlichen Hand recherchieren, Angebotsunterlagen online einreichen und anschließend auch noch bearbeiten. Der bisher übliche Postweg entfällt damit. Um die Plattform zu nutzen, müssen sich Unternehmen anmelden. Der der Registrierungsprozess ist inzwischen aber deutlich erleichtert worden. Ein elektronisches Zertifikat ist nicht mehr zwingend erforderlich. Dieses kommt nur noch für digitale Signaturen zum Einsatz, wenn die Vergabestelle dies extra fordert. Benutzerfreundlich: Ein klarer Leitfaden sowie  ein Frage- und Antworten-Katalog stehen auf der Plattform bereit. Erstnutzer werden also kein Problem haben, die e-Vergabeplattform kennenzulernen. Zudem gibt es eine spezifische Schulung (www.vergabe-schulung.de). Die Akzeptanz bei den Unternehmen ist gut. Immerhin fast 39.000 Nutzer sind bereits auf der Plattform registriert. Gut 2.200 aktuelle Ausschreibungen sind derzeit online. Die Bandbreite der Ausschreibungen ist groß. Sie reicht von der „Revitalisierung des Bahnhof Zeitz“ über die „Lieferung und das Aufstellen von Küchen“ bis hin zum „Druck des Abfallwegweisers für die Stadt Magdeburg“.

Fazit: Die Vergabeplattform ist der zentrale Marktplatz für bundesweite Aufträge der öffentlichen Hand. Für Unternehmen bietet die kostenlose Plattform gute Chancen, neue Aufträge zu akquirieren.

Hinweis: Kommunen können sich als Vergabestelle registrieren und Aufträge online ausschreiben.
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Stiftungsvermögen 2018, Oddo BHF, Beauty Contest und Investmentkompetenz

Ein Highlight im Stiftungsmanagement

Die Oddo BHF zeigte im Markttest Stiftungsvermögen 2018 eine insgesamt gesehen sehr gute Leistung.
Oddo BHF hat bereits die Vorrunde mit Bravour bestanden. Doch im Beauty Contest und bei der Investmentkompetenz hat die Bank noch etwas nachzulegen.
  • Fuchs plus
  • Fest verankert in den Top 3

FX Flat

FXFlat liefert wieder eine Spitzenleistung - so wie wir es gewohnt sind. Das Haus bietet eine breite Produktpalette zu günstigen Konditionen, super Service und gute Bildungsangebote. Hier können sich Einsteiger und Profis gut aufgehoben fühlen.
  • Fuchs plus
  • Stiftungsvermögen 2018, Globalance Bank, Beauty Contest und Investmentkompetenz

Kluges Modell, Schwächen im Investmentansatz

Die Globalance Bank AG zeigte im Markttest Stiftungsvermögen 2018 eine insgesamt gesehen gute Leistung.
Die Vertreter der Globalance Bank profitieren auch in der mündlichen Erläuterung ihres Angebots vom einzigartigen Investmentmodell des Hauses – offenbaren dabei jedoch argumentative Schwächen.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Edelmetall im Aufholmodus

Silberpreis überspringt wichtige Kursmarke

Silber steht vor einem Preisanstieg Copyright: Picture Alliance
Lange Zeit blieb der Silberpeis hinter dem Goldpreis zurück. Nun sprechen einige Faktoren für eine kräftige Aufholjagd.
  • Fuchs plus
  • Preisentwicklung bei Energieträgern

Gas holt auf

Bislang ist der Gaspreis deutlich hinterm Ölpreis zurückgeblieben. Das ändert sich gerade.
  • Fuchs plus
  • Schuldenabbau in China

Wirtschaftsdynamik nimmt ab

Im Reich der Mitte verlangsamt sich die Investitionstätigkeit. Das hat Auswirkungen auf den Yuan und auf Investitionsmöglichkeiten.
Zum Seitenanfang