Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
810
ficon Börsebius Invest GmbH | TOPS 2020: Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung

Ein Gutachten mit Potenzial, aber ohne Überzeugungskraft

Am Ende ein Satz mit X für ficon Boersebius in der Gesamtwertung TOPS 2020 der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ. ©Verlag FUCHSBRIEFE
Die ficon Börsebius Invest Gmbh liefert einen höchst ungewöhnlichen Vorschlag. Der hat so seine “pros and cons”. Manches ist innovativ und fällt aus dem Rahmen, an anderen Stellen fehlen Transparenz und konsequentes Eingehen auf den Kunden. Wir sehen eine Anlageidee mit viel Potenzial, bei der viel Luft für Verbesserungen ist.

Die ficon Börsebius Invest GmbH hat sich mit dem Beratungsgespräch für die Auswertung von Vermögensstrategie und Portfolioqualität qualifiziert. Als Fazit hielt die Prüfinstanz fest:

«Abgesehen von einem etwas holperigen Start und etwas Verbesserungspotenzial im Bereich der schriftlichen Nachbereitung fühlen wir uns bei ficon wirklich gut aufgehoben und individuell beraten. Die Chemie zwischen uns und dem Berater stimmt: Er kann gut erklären, geht auf uns ein und geht dabei offen mit seinen fachlichen Grenzen um. Als besonders angenehm empfinden wir die durchaus empathische und angemessene Ansprache von im weitesten Sinn persönlichen Themen wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Vorkaufsrecht der Immobilien. Aber auch das innovative und strategische Denken des Beraters, sein Vorschlag eines Immobilieninvestments, das in Rendite und Risiko unsere Vorstellungen gut abbildet, spricht uns an.

Gut strukturierte Beratung

Der Beratungsprozess ist gut strukturiert, unsere Situation wird ohne Abstriche erfasst und das Preis-Leistungs-Verhältnis finden wir angemessen. Insgesamt hat uns der Berater vom Mehrwert seiner Arbeit überzeugt. Vollständig passive ETF-Lösungen sind nicht unser Favorit, da haben wir lieber einen Verwalter, der sich um unser Geld kümmert und bei Fragen und Unsicherheiten ansprechbar ist. Dafür sind wir gern bereit, die entstehenden Kosten in Kauf zu nehmen, zumal wir uns bei ficon echte Vorteile für unser Vermögen versprechen. Die Frage wird nun sein, ob das gewünschte Anlagekonzept dem ebenfalls gerecht wird und den guten Eindruck aus dem Gespräch bestätigt.»

Bewertung von Vermögensstrategie und Portfolioqualität

Die Banker von ficon Börsebius weichen in ihrer Vorgehensweise deutlich von Wettbewerbern im Private Banking ab. Wir sehen eine starke Betonung des so genannten Financial Plannings, denn wir erhalten eine gutachtenähnliche Liquiditätsplanung

 

Dieser Artikel ist Teil des FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi Abonnements. Login für Abonnenten

Jetzt FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi abonnieren und weiterlesen

  • exklusive Rating-News
  • für den Profi, der tief einsteigen will
  • ausführliche Analysen und Unternehmensporträts
12 Monate / jährlich kündbar
12 Monate / monatlich kündbar
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Chesapeake Energy meldet Konkurs an

Shale-Pionier in der Insolvenz

Die ersten Großpleiten sind da. Copyright: Pixabay
Der Chesapeake-Konzern, der die USA über die Shale-Technik zum größten Ölförderer der Welt gemacht hat, ist endgültig pleite. Aus und vorbei ist es damit aber noch keineswegs mit Chesapeake Energy. Und auch andere Großpleiten rücken in den Fokus.
  • Fuchs plus
  • EU-Projekt soll Digitalisierung voranbringen

Neue Standards für Einkaufssoftware

Fehlende sowie zu viele unterschiedliche technische Standards werden oft als Hemmnisse ins Feld geführt, wenn es mit der Digitalisierung im Unternehmen nicht so recht vorangeht. 9 Länder erarbeiten in einem Projekt, wie Einkauf und elektronische Beschaffungslösungen diverser Dienstleister endlich vernünftig harmonieren.
  • Fuchs plus
  • Finanzamt muss nach Frist nicht mehr bearbeiten

Steuererklärung in den richtigen Postkasten werfen

Monatelang haben Sie es hinausgezögert. Dann haben Sie stundenlang am Schreibtisch gesessen und eine freiwillige Steuererklärung erstellt. In der berechtigten Hoffnung, dass sich der Einsatz finanziell lohnt. Auf den letzten Drücker werfen Sie den Antrag beim Finanzamt ein. Sind Sie sicher, dass es der richtige Briefschlitz war?
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • BFH hält an Rechtsprechung fest

Nicht jeder Gutachter darf den Grundbesitzwert bestimmen

Das ist ein kleiner Tiefschlag durch den Bundesfinanzhof – denn die Finanzämter waren hier ausnahmsweise mal großzügig. Wenn Sie den Grundbesitzwert bestimmen lassen wollen, müssen Sie bei der Auswahl des Gutachters aufpassen.
  • Im Fokus: Freizeit- und Sport-Aktien

Wo soll man jetzt noch schwitzen?

Im Fokus: Sport- und Freizeit-Aktien. Copyright: Pixabay
Was tut man nicht alles für Figur und Fitness. Oder besser: tat. Denn das Corona-Virus hat die über Jahre hinweg boomenden Fitnessstudios zu Ertragsruinen gemacht. Wohin nun bloß mit all den überschüssigen Energien? FUCHS-KAPITAL verrät es.
  • Fuchs plus
  • Berliner Sparkasse, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Ein nicht ganz "herkömmliches" Beratungsgespräch

Schafft es die Berliner Sparkasse im Markttest zu punkten? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Auf der Homepage der Berliner Sparkasse erfährt man von ihrer tiefen Verwurzelung in der Hauptstadt sowie dem hehren Anspruch, "mehr als herkömmliche Beratung" zu bieten. Das klingt gut und anspruchsvoll zugleich! Umso erfreulicher, dass sich den Berlinern eine Gelegenheit bietet, ihr selbstbewusstes Motto gegenüber einem an Nachhaltigkeit interessierten Kunden unter Beweis zu stellen.
Zum Seitenanfang