Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Außenhandel
  • FUCHS-Briefe
  • Außenhandel

Afrika: Subsahara schafft den Strukturwandel

Viele Länder Subsahara-Afrikas weisen seit Jahren ein starkes Wachstum auf. Dies beruht besonders auf dem Strukturwandel in der Region.
  • FUCHS-Briefe
  • Exportchancen

Die Welt kauft in Deutschland

Deutschlands Export: Autos
Deutschlands Export-Schlager: Autos für die Welt | © Getty
Der Export macht knapp 50% des BIP aus. Er geht in Länder denn je und ist deshalb weniger von Krisen betroffen.
  • FUCHS-Briefe
  • Vor Merkels Reise nach China

Langer Beschwerdenkatalog

Das Geschäft mit China ist schwieriger geworden. Die Mängelliste wird bei den deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen auf den Tisch kommen.
  • FUCHS-Devisen
  • Osteuropa

Mehr Investitionen nötig

Skyline von Warschau
Skyline von Warschau | © Getty
Osteuropa legt mit Ausnahme Russlands beachtliche Wachstumsraten vor. Warum der IWF dennoch Kritik übt.
  • FUCHS-Devisen
  • Lateinamerika

Chinas Nachfrage

China ändert seine Wirtschaftsstruktur. Das hat Auswirkungen auf Handel und Bedeutung der lateinamerikanischen Länder.
  • FUCHS-Briefe
  • Freihandelsabkommen

TTIP ist verloren

Obamas Amtszeit endet und TTIP wohl damit auch
Obama geht - und TTIP mit ihm | © Getty
Obama geht, das Transatlantische Freihandelsabkommen bleibt - als Projekt ohne Freunde.
  • FUCHS-Kapital
  • Unternehmen | China

Langsame Zahler

Chinesische Firmen zahlen immer schleppender. Besserung ist nicht in Sicht, Ausfälle drohen. 
  • FUCHS-Briefe
  • Außenwirtschaft | Brasilien

Vor der Wende

Brasiliens Rezession scheint ihren Höhepunkt erreicht zu haben. Die Börse setzt auf eine Beseitigung der politischen Probleme.
  • FUCHS-Devisen
  • Russland

Düstere Perspektiven

Putin, Merkel, Hollande, Poroschenko
Russland: Weiter unter Beobachtung | © Getty
Die russische Wirtschaft bleibt ein Pulverfass. Nur besonders Mutige sollten sich engagieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenhandel

Neue Chancen in China

Chinas Führung baut die Wirtschaft des Landes weiter um. Eine Chance für deutsche Unternehmen.
  • FUCHS-Devisen
  • Brasilien

Überzieht die Justiz?

Im Fadenkreuz des Protests: Ex-Präsident Lula, Präsidentin Rousseff | © Getty
In Brasiliens Korruptionsskandal um Petrobras, in den führende Politker des Landes verwickelt sind, bewahrheitet sich das geflügelte Wort: Schlimmer geht's immer.
  • FUCHS-Briefe
  • Iran

Chancen für Mittelständler

Der Iran kämpft beim Wiederaufbau seiner Wirtschaft mit Problemen. Mittelständische Firmen sollten sich vom Staat als Partner fern halten. Dennoch gibt es Chancen für Absatz.
  • FUCHS-Briefe
  • Geschäftsmodelle

Ölpreisverfall schafft Chancen in Afrika

Afrikas Märkte ändern sich angesichts des Preisverfalls für Rohstoffe und Erdöl. Das eröffnet neue Chancen für die deutsche Wirtschaft.
  • FUCHS-Briefe
  • Großbritannien vor der Brexit-Entscheidung

Jetzt beginnt die Zahlen-Schlacht

Die Brexit-Abstimmung rückt näher. Nun wird vor allem die Wirtschaft alle Register ziehen, um Volkes Meinung pro EU zu beeinflussen.
  • FUCHS-Briefe
  • Türkei

Besondere Transportregelungen

Die Freihandelszonen der Türkei erscheinen deutschen Unternehmern attraktiv. Doch es gibt Einschränkungen.
  • FUCHS-Devisen
  • Welthandel

Gemeinsam stärker

Trotz schwächelnder EU - der Trend hin zu überregionalen Wirtschaftszusammenschlüssen ist ungebrochen.
Zum Seitenanfang