Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Energie & Rohstoffe
  • FUCHS-Briefe
  • Energie

Haben Sie eine EEG-Frage?

Sie haben eine Frage zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG)?
  • FUCHS-Briefe
  • Ausland | Rohstoffe

China baut Einfluss aus

China intensiviert seine Rohstoff-Kooperation mit dem arabischen Raum.
  • FUCHS-Briefe
  • Bratislava

Atomenergie wird ausgebaut

Die Slowakei bietet gute Geschäftschancen für deutsche Unternehmen mit Erfahrungen in der Kernenergie.
  • FUCHS-Devisen
  • China | Pakistan

Der nächste Dominostein

China hat sich mit dem pakistanischen Hafen Gwadar (nahe der Grenze zum Iran) einen wichtigen Stützpunkt gesichert.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie | Politik

Stromspitzen versteigert

Großbritannien verfolgt einen neuen Ansatz, um die Stabilität des eigenen Stromnetzes zu gewährleisten.
  • FUCHS-Briefe
  • USA | Rohstoffe

Exportverbot wird gelockert

In den USA werden die seit 40 Jahren geltenden restriktiven Exportregeln für Energierohstoffe kontinuierlich gelockert.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie | Innovation

Benzin aus Wasser

Benzin, Diesel oder Kerosin, hergestellt aus Wasser, CO2 und Sonnenwärme – das scheint jetzt zu vertretbaren Kosten möglich.
  • FUCHS-Briefe
  • Tokio

Die Atomfrage entscheidet

Die am 9. Februar anstehenden Gouverneurswahlen in Japan werden zum Referendum über die Zukunft der Atomenergie im Land.
  • FUCHS-Briefe
  • Rohstoffe

Eisenpreis im Sinkflug

Die Eisenerzpreise fallen weiter. Nach 150 US-Dollar je Tonne im April 2013 sagen die Beobachter von „Einkauf heute“ einen Rückgang auf 100 Dollar bis April 2014 voraus.
  • FUCHS-Briefe
  • Saudi-Arabien

Ohnmacht durch Macht

Saudi-Arabien befindet sich in einer Öl-Zwickmühle.
  • FUCHS-Briefe
  • Politik | Energie

Gabriels riskante Reform

Die Kanzlerkandidatur von Superminister Sigmar Gabriel hängt nun am Strompreis.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Energie-Intensive werden mehr zahlen

Der Angriff des neuen Energieministers Sigmar Gabriel (SPD) gegen das von Brüssel angedrohte EEG-Verfahren ist ein Scheingefecht.
  • FUCHS-Briefe
  • Rohstoffausblick

Kaum Aufwärtspotenzial

Preissteigerungen auf den Rohstoffmärkten bleiben trotz weltweit anziehender Konjunktur begrenzt.
Zum Seitenanfang