Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Energie & Rohstoffe
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Stahl

Preise am Tiefstand

Stahl ist so preiswert wie 2009. Es deuten sich aber allmählich Preisanhebungen an.
  • FUCHS-Briefe
  • Rohstoffe | Gold

Gold: Zenit überschritten

Das World Gold Council gibt Einblick in die Goldnachfrage: Die Notenbanken gehörten 2014 zu den größten Käufern.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Stromkosten

Die „Smart Meter“ kommen

Der digitale Stromzähler wird Pflicht. Das ist nicht unbedingt im Sinne des Verbrauchers.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenpolitik | Ukraine

Der Ölpreis macht Moskau mürbe

Pipeline in Sibirien
Pipeline in Sibirien | © Getty
Ölpreis und militärische Aktion sind in der russischen Außenpolitik eng miteinander verzahnt. Das wirkt sich auch auf den Ukraine-Konflikt aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen

Warten auf Energie-Förderung

Die Energiewende findet überall breite Unterstützung. Einen eigenen Beitrag dazu leisten wollen aber weder Verbraucher noch Unternehmen.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie

Gaspreise im Sinkflug

Die Gaspreise folgen den Ölpreisen und gehen im kommenden Jahr zurück.
  • FUCHS-Briefe
  • Kapitalmärkte

Reichlich gute Chancen

Sicheres Gold
Gold: wieder im Fokus der Anleger | © Getty
Die Kapitalmärkte werden 2015 schwankungsanfälliger sein als im vergangenen Jahr. Welche Anlagestrategien sich lohnen.
  • FUCHS-Briefe
  • Rohstoffe | Öl

Der Preis bleibt unten

Benzinpreis bleibt gering
Verbraucher profitieren vom niedrigen Ölpreis. | © Getty
Die Ölpreis-Entwicklung sorgt weiter für gute Laune.
  • FUCHS-Briefe
  • Innenpolitik | Energiewende

Das steht 2015 an

Wie die Energiewende im nächsten Jahr Ihr Leben beeinflusst.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie | Stromkosten

Reform der Netzentgelte

Deutschland ist auf dem Weg zu einheitlichen Netzentgelten. Was das für Unternehmen bedeutet.
  • FUCHS-Devisen
  • Rohstoffe | Öl

Verdrängungswettbewerb

Der Ölpreis bleibt unter Druck. Die OPEC-Länder beabsichtigen auf diese Weise, Marktanteile zurückzugewinnen.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Energieeffizienz

Gabriels Gaben an die Wirtschaft

Der Nationale Aktionsplan Energieeffizienz - und was Unternehmen davon haben.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie | Außenhandel

Israels Exportoffensive

Israel setzt verstärkt auf Erdgasexporte nach Südeuropa. Neben dem wirtschaftlichen Aspekt werden damit auch politische Absichten verfolgt.
  • FUCHS-Briefe
  • Innovation | Rohstoffe

Begehrter Rohstoff CO2

Warum Kohlendioxid zum begehrten Rohstoff aufsteigt.
  • FUCHS-Briefe
  • Europa | Strom

Das deutsche Eigentor

Gaspipeline in Tschechien
Deutschland und seine Nachbarn: Streitpunkt Energieversorgung | © Getty
Deutschland hat bei seiner Energiewende die Rechnung ohne die Nachbarn gemacht. Das bringt nun Probleme.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb | Energie

Zum Sparen verpflichtet

Auch nicht produzierende Branchen müssen ab nächstem Jahr ein Energie-Audit nachweisen.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie

Polen sahnt ab

Der Klimakompromiss begünstigt Polen. Für deutsche Unternehmen eröffnet er aber Absatzchancen.
  • FUCHS-Briefe
  • Energiewende | Strom

Aus für Einspeisevergütung

Lobby-Organisationen bereiten schon jetzt die Neuauflage der aktuellen EEG-Novelle vor.
  • FUCHS-Devisen
  • Russland | EU

Russische Öl-Waffe?

Europa reduziert Stück für Stück seine Abhängigkeit von russischen Öl- und Gasimporten.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie | Öl

Die Bodenbildung ist nah

Die Ölpreisgewinne gehen zurück
Ölförderung: Bei welchem Preis lassen sich Gewinne erwirtschaften? | © Getty
Der Ölpreis wird höchstens auf 80 US-Dollar pro Fass fallen.
Zum Seitenanfang