Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Finanzmärkte & Devisen
  • FUCHS-Devisen
  • Währungen aus Nahost und Afrika

Schekel gezügelt, Rand muss nachgeben

In unserem Devisen-Wochenschwerpunkt blicken wir auf die Entwicklungen in der Türkei, Israel, Ägypten, Nigeria und Südafrika.
  • FUCHS-Devisen
  • Argentinien

Verhandlungserfolg für Argentinien

Argentiniens Einigung mit dem Pariser Club verstärkt unsere kritische Haltung gegenüber nach US-Recht ausgegebenen Anleihen. 
  • FUCHS-Devisen
  • Osteuropäische Währungen

Potenzial beim Zloty, Rubel weiter schwach

In unserem Devisen-Wochenschwerpunkt blicken wir auf die Entwicklungen in Tschechien, Ungarn, Polen, Russland und Rumänien.
  • FUCHS-Briefe
  • Tokio

Pensions-Anlagen sollen ins Ausland

Ab 2015 wird Japans staatlicher Pensionsfonds erstmals ein Defizit ausweisen. Deshalb soll der Fonds künftig wesentlich aggressiver anlegen.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Kulturprobleme

Die Deutsche Bank zeigt sich skeptischer gegenüber dem Euro. Grund dafür dürfte allerdings keine neue Einschätzung, sondern eine Gewichtsverlagerung innerhalb der Bank sein.
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen

Viele Kaufgelegenheiten

Der Euro ist in eine Schwächephase eingetaucht. Doch auch einige Dollar-Währungen haben ihr Potenzial ausgekostet.
  • FUCHS-Devisen
  • Asien

Die USA nehmen sich in Asien aus dem Spiel

Washington schafft es nicht (mehr), seine Partner in Asien ausreichend vor Aggressionen Chinas zu schützen. Das wird Folgen für den Handel in der Region und weltweit haben.
  • FUCHS-Devisen
  • Währungen

Wochentendenzen: Euro etwas schwächer

Der Euro tendiert gegenüber den meisten bedeutenden Währungen derzeit leicht schwächer. Insbesondere der Dollar-Raum hat an Stärke zugelegt.
  • FUCHS-Devisen
  • Taiwan | TWD

Stabile Lage

Taiwan geht es gut. Dem Taiwan-Dollar auch.
  • FUCHS-Devisen
  • Neuseeland | NZD

Zinsen rauf

Die australische Wirtschaft brummt und gibt dem Kiwi Schwung.
  • FUCHS-Devisen
  • Indonesien | IDR

Stabilisierung

Unsicherheiten im Inneren und von außen versetzen die indonesische Notenbank in eine abwartende Haltung.
  • FUCHS-Devisen
  • Philippinen | PHP

Leichte Straffung

Der Taifun, der das Inselreich heimsuchte, ist janusköpfig. Wir rechnen damit, dass die Notenbank die Zinsen anzieht.
Zum Seitenanfang