Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Finanzmärkte & Devisen
  • FUCHS-Devisen
  • Monatsprognose

Hoffnung in der Eurozone, widersprüchliche Signale aus den USA

Wie die Wirtschaft 2015 laufen wird weiß noch niemand
Ob die Wirtschaft in den großen Währungszonen 2015 rund läuft, ist noch längst nicht entschieden. | © Getty
In unserem Devisen-Wochenschwerpunkt blicken wir auf die Entwicklungen in der Eurozone, den USA, Japan, China und Großbritannien.
  • FUCHS-Devisen
  • Schweiz

Negative Leitzinsen

Die Notenbanker der Scheiz haben ihre Leitzinsen gesenkt - und zielen damit auf das inländische Preisniveau.
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzmärkte | Russland

Ein Sieg für den Markt

Putin und sein Finanzminister distanzieren sich von Eingriffen in den Markt
Der russische Finanzminister Anton Siluanov und Präsident Wladimir Putin distanzieren sich von Eingriffen in den Devisenmarkt. | © Getty
In Russland sind keine Kapitalverkehrskontrollen in Sicht.
  • FUCHS-Devisen
  • Währungen aus der Region Pazifik-Ozeanien

Reformen in Indonesien, Enttäuschung in Australien

In unserem Devisen-Wochenschwerpunkt blicken wir auf die Entwicklungen in Australien, Neuseeland, Indonesien, den Philippinen und Taiwan.
  • FUCHS-Devisen
  • Russland

Die Sanktionen schmerzen

Russland wird zunehmend zum Rückzugsmarkt für Investoren, sofern sie dort nicht über sehr große Interessen oder einen überaus langen Atem verfügen.
  • FUCHS-Devisen
  • Japan

Yen-Krise

Superschwacher Yen und negative Handelsbilanz sind akute Vorzeichen auf eine drohende Finanzkrise in Japan.
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Startverzögerung bei Jahresendrally

US-Märkte im Aufwind, Europa im Stolper-Modus: Alles bereitet sich auf die Jahresend-Rally an den Aktienmärkten vor.
  • FUCHS-Briefe
  • Schweiz | Gold

Furcht vor Volk und Spekulation

Die Schweizer Wirtschaft zittert vor dem Volk in Sachen Goldinitiative. Über sie sowie zwei weitere Volksbegehren wird am 30.11. abgestimmt.
Zum Seitenanfang