Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
895
FUCHS-Depot

Wenig Bewegung

Das FUCHS-Depot entwickelt sich parallel zum DAX. Eine Aktie fällt unter den Einzelwerten besonders auf.
Unser Anlagedepot folgt dem DAX auf dem Fuß. Unsere beiden Orders (Bund Future Kauf und Daimler Verkauf) haben die jeweiligen Limits noch nicht erreicht. Sie gehen in die Verlängerung bis Ende April. Sorgen macht die Aktie der Deutschen Bank. Obwohl der DAX weiterhin um 10.000 Punkte und damit weit über seinem Jahrestief notiert, legt die Aktie des Geldinstituts bereits wieder den Rückwärtsgang ein. Unser Teilverkauf Anfang März war also nicht schlecht getimt. Sollten die Jahrestiefs bei der DB halten, überlegen wir einen Rückkauf der Teilposition. Doch im Moment halten wir noch unser Pulver trocken.  

 FUCHS-Depot

StückWertpapierISINKaufkursakt. Kurs*Stopp-KursKurswertRendite in %
2.000China Everbright Int. Ltd.HK02570013361,430,96-1.920,00-32,9
200DAX-ETFLU048831702454,5849,86-9.972,00-8,6
1.600DAX Put 9.300 15.03.17DE000CN2ZX796,785,88-9.408,00-13,2
100DaimlerDE000710000066,6667,44-6.744,001,2
300Deutsche BankDE000514000823,8814,87-4.461,00-37,7
500E.ONDE000ENAG9998,458,44-4.220,00-0,1
400Freeport-McMoRanUS35671D85706,908,88-3.552,0028,7
200Gerry WeberDE000330410118,4612,839,492.566,00-30,5
100GoldcorpCA380956409711,7214,5913,56 USD1.459,0024,5
300K+S AGDE000KSAG88822,4020,95-6.285,00-6,5
75ManzDE000A0JQ5U352,6033,69-2.526,75-36,0
2.000**Port. Staatsanleihe 2020PTOTECOE002981,74%113,20%-2.264,0038,5
100ProbiodrugDE000792183520,0023,94-2.394,0019,7
70RosenbauerAT000092255474,8557,50-4.025,00-23,2
200.000**Russische Föd. Anleihe 03/18RU000A0JRCJ695,30%97,1%-2521,88-8,4
500RWEDE000703712910,3811,30-5.650,008,9
150Tencent HoldingsKYG87572163418,5817,86-2.679,00-3,9
500ThyssenKruppDE000750000121,9818,38-9.190,00-16,4
2.000ValeBRVALEACNPA32,732,85-5.700,004,4
Depot-Wert aktuell: 87.537,63 EuroDepot-Performance (akt. Empfehlungen): -9,8%
Barmittel: 66.122,33 EuroGesamtwertentwicklung seit 01.01.2016: -0,8%
Gesamtwert: 153.659,96 EuroGesamtwertentwicklung seit 11.01.2001: 53,7%
 * Kurse in Euro, Stand: 12 Uhr | ** Euro/Rubel Nominale| Quelle: vwd group

Orderübersicht

NameISINK/V*StückzahlLimitOrdergegenwertgültig bis
Bund Future Short ETFLU0530119774
K
5061,613.080,50 €30.04.16
DaimlerDE0007100000V10070,247.024,00 €30.04.16
 * K = Kauf / V = Verkauf

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Regierung Modi hält an ihrem Reformkurs fest

Starke Stütze für die Rupie

Die Reformen von Narendra Modi zeigen Wirkung. Copyright: Pexels
Die Regierung Modi hält an der Liberalisierung der Agrarmärkte auch gegen den Protest der Bauern fest. Sie setzt dabei auch auf den Erfolg der expansiven Finanzpolitik. Die dürfte neuen Schwung für die Wirtschaft und die Rupie bringen.
  • Fuchs plus
  • In Kooperation mit der Finanzoo GmbH

Borgwarner verkaufen

Im Musterdepot bei unserem Partner Finanzoo haben wir erneut Handlungsbedarf. Seit März 2019 haben wir Borgwarner im Portfolio und liegen gut im Plus. Nun machen wir aufgrund der Unternehmensmeldungen Kasse.
  • Fuchs plus
  • Und täglich grüßt das italienische Murmeltier

Mario Draghi: Letzte Hoffnung für den Euro?

Krise in Rom. Copyright: Pexels
Mitgefangen, mitgehangen – das gilt in der EU. Daher ist jede Krise in einem größeren EU-Land – noch dazu in einem extrem hoch verschuldeten wie Italien – immer auch eine Krise des Euroraums und des Euro. Bekommt Italien nun seine letzte Chance?
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Die Tür für Peking wird weiter geöffnet

HSBC expandiert nach China

Die HSBC zieht sich aus Europa zurück und expandiert nach China. Was in London scharfe Kritik hervorrief, könnte für China ein großes selbstgeschaffenes Problem lösen helfen.
  • Fuchs plus
  • In Kooperation mit der Finanzoo GmbH

Borgwarner verkaufen

Im Musterdepot bei unserem Partner Finanzoo haben wir erneut Handlungsbedarf. Seit März 2019 haben wir Borgwarner im Portfolio und liegen gut im Plus. Nun machen wir aufgrund der Unternehmensmeldungen Kasse.
  • Fuchs plus
  • Mega-Marge mit erneuerbaren Energien

Encavis kauft strategisch zu

Encavis ist ein Versorger, der auf erneuerbare Energien setzt. Das Geschäft läuft rund, das Unternehmen wächst dynamisch und die Marge ist sensationell hoch. Jetzt kauft auch noch der Vorstand ordentlich Aktien - ein gutes Omen.
Zum Seitenanfang