Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Finanzen & Wirtschaft
  • FUCHS-Devisen
  • EU | Konjunktur

Etwas mehr Wachstum

Die Eurozone kommt wirtschaftlich wieder auf die Beine. Bei den Erholungstendenzen gibt es kräftige Überraschungen.
  • FUCHS-Briefe
  • Investitionen in Deutschland

Wachstumshemmer Demografie

Die Unwucht der Demografie in Deutschland werden wir dauerhaft beim Wachstum spüren. Mit Auswirkungen auf Zinsen und Investitionen.
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Zinsabhängigkeit

Die Zinsseite dominiert die Aktienmärkte, voran den DAX. Die kommenden Tage dürften etwas bewegter werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenhandel

Russlands Markt ruft wieder

Allem Frost zum Trotz: Deutsche Unternehmen haben wieder bessere Chancen in Russland.
  • FUCHS-Devisen
  • USA

Ein eher schwacher Arbeitsmarkt

In den USA verändern sich die Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt kaum
Jobsuchende in den USA: Kaum Besserung in Sicht | © Getty
Der US-Arbeitsmarkt dümpelt. Der fünfte Rückgang bei den neu geschaffenen Stellen in Folge lässt auch die Währungshüter nicht kalt.
  • FUCHS-Briefe
  • Chinas Regionen

Neue Standorte

Für deutsche Unternehmen ist China schon lange ein interessanter Markt. Jetzt nimmt der Mittelstand Regionen abseits der Mega-Städte ins Visier.
  • FUCHS-Devisen
  • Euro

Normalisierung

Der Eurokurs normalisiert sich zum Dollar. Das hat aufschlussreiche Konsequenzen.
  • FUCHS-Devisen
  • Währungen aus Osteuropa

Polens Wachstum, Russlands Sinkflug

In unserem Devisen-Wochenschwerpunkt blicken wir auf die Entwicklungen in Tschechien, Ungarn, Polen, Rumänien und Russland.
  • FUCHS-Briefe
  • Kapazitäten der Industrie

Schlecht ausgelastet

Deutsche Betriebe halten sich mit Investitionen zurück. Aussicht auf Besserung ist nicht in Sicht.
  • FUCHS-Briefe
  • US-Konjunktur

Wo bleibt der Öl-Impuls?

Das US-Wachstum stockt. Dabei wäre ein Impuls durch den kräftig gesunkenen Ölpreis zu erwarten gewesen.
  • FUCHS-Briefe
  • Schweiz

Nach der Aufwertung

Der Frankenschock wirkt sich auch auf den Schweizer Immobilienmarkt aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Digitaler Binnenmarkt

Europäische Antwort

Die neue Digitalstrategie der EU-Kommission macht ernst mit der Festung Europa im Internet.
  • FUCHS-Briefe
  • Zinsen für Bundesanleihen

Die Deflation ist abgesagt

Die Renditen für Bundesanleihen ziehen an. Das ist kein Grund zur Beunruhigung – im Gegenteil.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Neue Fragen

Die Lage der US-Wirtschaft erzeugt neue Fragen zum US-Dollar – die sich in einigen Prognosen spiegeln.
  • FUCHS-Briefe
  • Arbeitsmarkt der Zukunft

Panikmache digital

Die digitale Revolution wird die Arbeitswelt einschneidend verändern. Doch Panikmache ist fehl am Platze - und dient anderen Interessen.
Zum Seitenanfang