Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
211
Indien

Inflationssorgen lassen nach

Die Inflation in Indien sinkt, doch die Rupie bleibt weiter belastet.
Die Inflationsrate Indiens ist im grünen Bereich. Sie ging per Mai auf 2,2% zurück. Im April betrug sie noch 3%. Sie liegt jetzt deutlich unter dem Zentralwert 3% innerhalb der Zielzone von 2% bis 6%. Es ist zudem die niedrigste Inflationsrate seit 2012. Damals wurde der heute benutzte Konsumentenpreisindex neu eingeführt.   Dies ist bereits der zweite deutliche und überraschende Rückgang der Inflationsrate. Folglich korrigierte die RBI ihren Inflationsausblick jetzt nach unten. Noch zu Jahresbeginn hatte sie die Risiken klar auf der Oberseite gesehen. Sie ließ damals wenig Neigung zu monetären Lockerungen erkennen. Jetzt aber erwarten die Währungshüter im 1. Halbjahr die Inflation zwischen 2% und 3,5% und zwischen 3,5% und 4,5% im 2. Halbjahr (jeweils bezogen auf das Fiskaljahr per 1. April). Gleichzeitig deuteten sie auch eine veränderte Ausrichtung der Politik auf eine lockerere Linie an. Die RBI hat ihre Wachstumsprognose leicht von 7,4% auf 7,3% zurückgenommen. Die Einkaufsmanager-Indizes liegen zwar über der Expansionsschwelle von 50 Punkten. Aber sie befinden sich unter den langjährigen Mittelwerten. Das deutet auf eine leichte Verlangsamung der Konjunktur hin. Die Industrieproduktion legte per April um 3,1% zum Vorjahr zu (März 3,8%).

Fazit: Sinkende Inflation und eine abkühlende Konjunktur werden neue Zinsspekulationen anregen. Das wird die Rupie weiter belasten.

Meist gelesene Artikel
  • Wie transparent sind die Compliance-Maßnahmen?

Siemens: Nummer 1 in Sachen Compliance-Transparenz

Die Aktie von Siemens hat aus Compliance-Sicht das geringste Investorenrisiko. Das Unternehmen macht seine Maßnahmen sehr transparent.
Siemens ist keine Wachstumsrakete, aber das Geschäft wächst solide. Erfolg geht also auch, wenn man in Compliance-Fragen sehr gut aufgestellt ist und dies nach außen vorbildlich kommuniziert. Dazu reicht es, wenn man sich auf das, was man kann, refokussiert und einfach seine Hausaufgaben macht.
  • Sydbank A/S (Deutschland), Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

Sydbank: Dänisch freundlich, fachlich gut

Sydbank: Qualifikant aus Dänemark
Offen und freundlich tritt uns der Berater der Sydbank gegenüber. Und auch fachlich hat er einiges zu bieten. An einigen Stellen im Gespräch weiß das Haus zu überraschen.
Neueste Artikel
  • Der Trend entspricht den politischen Vorgaben

China: Wachstum wie befohlen

Das chinesische Wachstum hielt sich mit 6,8% zum Vorjahr (+1,7% im Quartalsvergleich) auch im 3. Quartal an die Vorgaben der Partei.
  • Der Heizer auf der E-Lok als Symbol Großbritanniens

Großbritannien will zurück in die Zukunft

Großbritannien hat eine sehr eigene Vorstellung von der Zukunft entwickelt. Der Heizer auf der E-Lok als Symbol für eine eigenständige britische Wirtschaft mit höheren Löhnen. Das wird Folgen für die britische Wettbewerbsposition haben.
Zum Seitenanfang