Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
323
Recreation-Modelle beliebt

Klassiker neu aufgelegt

Auf dem Markt für Klassiker geht der Trend zu Neuwagen. Doch der geringere Kaufpreis ist selten ein Schnäppchenpreis.
Auf dem Markt für Klassiker geht der Trend zu Neuwagen. Für „Recreation“ oder "Continuation"-Modelle gilt jedoch die Faustregel, dass sie maximal ein Viertel des Wertes des ursprünglichen Originals haben. Das indiziert die erst Ende der Achtziger Jahre gebaute Aston Martin DB4 GT Zagato. Für das Modell wurden bis zu 15 Mio. Euro aufgerufen. Doch 2012 waren die Wagen deutlich weniger wert. Die neuen Alten kommen mit hohen Preisabschlägen auf den Markt. Wem rund 8 Mio. Euro für einen Jaguar E-Type Lightweight zu teuer sind, der hatte zwischen 2014 und 16 die Chance für rund 1 Mio. Pfund ein fabrikneues Exemplar zu erwerben. Die Firma hatte damals 18 Fahrgestellnummern registriert, aber nur 12 gebaut. Deshalb konnten die Wagen neu zugelassen werden. Sein „Genspender“ D-Type konnte zu einem vergleichbaren Preis 15 Mal aus Coventry bezogen werden. Das Original der Straßenversion des dreifachen Le Mans Siegers wird für einen zweistelligen Millionenbetrag verkauft. Die ursprünglich gebauten Fahrzeuge waren bei einem Fabrikbrand zerstört wurden. Aston Martin baut gleich 25 Exemplare des DB4 GT nach. Dem Vernehmen nach für rund 1,9 Mio. Pfund und zwar in der ursprünglich nur 5 Mal produzierten Alu-Version. Die Originale sind so selten, dass in den letzten Jahren nicht mal auf dem Auktionsmarkt ein Exemplar auftauchte. Das Problem ist die Zulassung. Die Fahrgestellnummern stammen aus 2017 und die Wagen sind deshalb nicht zulassungsfähig. Auf eigene Verantwortung findet sich aber bestimmt ein US-Staat oder eine Bananenrepublik, wo die Zulassung gelingt.

Fazit: Es geht bei den neuen Alten sicher nicht um Schnäppchenpreise. Aber es ist durchaus möglich, dass sich für diese Wagen im Laufe der Zeit der Preistrend nach oben bewegt.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Vertex Pharmaceuticals Inc.

Erfolgreich in der Bekämpfung von Krankheiten

Vertex hat eine große Produktpalette für die Behandlung verschiedenster Krankheiten im Angebot. Seine dominante Marktstellung baut das US-Unternehmen nun durch Neuzulassungen aus.
  • Fuchs plus
  • Pentair plc

Pumpen-Spezialist aus den USA

Vor allem Industrieunternehmen sind angewiesen auf Pumpsysteme, Brandschutzlösungen und Wasserfilter. Pentair liefert dafür die technischen Lösungen. Konjunkturprogramme der US-Administration könnten das Geschäft nun zusätzlich beflügeln.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Top-Anbieter im social trading

Ayondo Markets

Ayondo bietet eine sehr gute Plattform für Trader, die anderen Händlern folgen wollen oder ihre Strategien selbst für Follower zugänglich machen wollen. Der Service ist sehr gut und das Haus fest in der Spitzengruppe des FUCHS-Broker-Ratings etabliert.
  • Fuchs plus
  • Starke Perspektiven

Ölpreis kurbelt Norwegens Wirtschaftswachstum an

Der steigende Ölpreis unterstützt die norwegische Wirtschaft. Copyright: Picture Alliance
Der langfristig steigende Ölpreis kurbelt die norwegische Wirtschaft an. Das stärkt nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Norwegische Krone.
  • Fuchs plus
  • Gefährlicher als offene Pressionen

Peking mit Strategiewechsel gegen Taiwan

Die chinesische Regierung versucht gezielt Fachkräfte aus Taiwan abzuwerben. Das hat Folgen für Taiwan und hilft langfristig der chinesischen "Ein-China-Doktrin".
Zum Seitenanfang