Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Konjunktur & Branchen
  • FUCHS-Briefe
  • Vorzeigeprojekt vor dem Scheitern

Truck-Platooning: Suche nach dem Kundennutzen

Truck-Platooning droht zu scheitern
Halbautomatische Trucks: Suche nach dem Kundennutzen | © Getty
Um Truck-Platooning (halbautomatisch fahrende Lkw) einführen zu können, lässt das BMVI nach einem Zusatznutzen forschen.
  • FUCHS-Briefe
  • Die Welle rollt

Kapitalmärkte: Die große Verstaatlichung

Spielt mit bei der Verstaatlichung: die EZB
Spielt mit bei der Verstaatlichung: die EZB | © Getty
Auf den Kapitalmärkten läuft eine Verstaatlichungswelle. Staatliche Akteure kaufen Aktien und Anleihen - immer öfter und immer mehr.
  • FUCHS-Briefe
  • Gewerkschaften

DGB: Noch vier Projekte in der Pipeline

DGB-Chef Reiner Hoffmann
DGB-Chef Reiner Hoffmann | © Getty
Der DGB will noch vier Punkte in dieser Legislaturperiode durchsetzen. Die beiden kritischeren kommen nicht mehr.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten

Konjunktur: Robuste Entwicklung voraus

Die Konjunktur erweist sich weiter als robust. Die Unsicherheiten auch wegen des Brexit wirken sich noch nicht aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt

Integration: Zäh mit Hoffnungsschimmern

Flüchtlinge haben geringe Chancen, Qualifikationen zu erwerben. Was die Integration in den Arbeitsmarkt fördert und behindert.
  • FUCHS-Devisen
  • Blick auf die Leitwährungen

USA: „...kein Grund zur Veranlassung...“

Die USA legen neue Wirtschaftsdaten auf den Tisch. Sie lassen eine baldige Zinserhöhung immer unwahrscheinlicher werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten

Konjunktur: Keine Schwächezeichen

Die Konjunktur in Deutschland und Europa läuft weiter ordentlich. Vor allem die Konsumenten sind guter Laune.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenwirtschaft

Konjunktur: Boom bei den Ungarn

Blick über den Balaton
Tihany, Balaton: Ungarn-Tourismus boomt | © Getty
Die Konjunktur in Ungarn läuft. Für Unternehmer gibt es gute Geschäftschancen im Tourismus-Sektor, z.B. am Balaton.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten

Stabile Binnenkonjunktur

Verbraucher und der Bau stützen die deutsche Konjunktur. In der Eurozone sieht es in Frankreich besser aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Deutscher Mittelstand

Bonität: Mittelfeld dünnt aus

Bei der Bonität der KMU dünnt das Mittelfeld aus. Die Zahl der Unternehmen mit sehr schlechter Bonität wuchs in den letzten Jahren ebenso wie die Zahl jener mit sehr guter.
  • FUCHS-Devisen
  • Auswirkungen auf die Nachbarstaaten

China: Wirtschaftsumbau mit Folgen

Wochenmarkt in China
Chinas Wirtschaft: Privater Konsum rückt ins Zentrum | © Getty
China baut seine Wirtschaft von einer export- zu einer binnenorientierten um. Das hat erhebliche Auswirkungen auf seine Nachbarn.
  • FUCHS-Briefe
  • Erhebliche Einsparungen

Digitalisierung: Der Mittelstand legt los

Bis zu 40.000 Euro investiert ein deutscher Mittelständler pro Jahr in IT- Projekte. In der Regel ergeben sich spürbare Effizienzgewinne.
  • FUCHS-Devisen
  • Konjunktur

China: IWF warnt vor Schuldenproblem

Chinas wirtschaft, Sinkflug
China: Wirtschaft vor dem Sinkflug? | © Getty
China hat ein Schuldenproblem, die Wirtschaft dümpelt. Doch das eigentlich Beunruhigende ist eine tiefer gehende Interpretation dieser Zahlen.
  • FUCHS-Devisen
  • Arbeitsproduktivität

USA: Strukturelle Schwäche

Die US-Konjunktur wird überschätzt: Virulent bleibt die strukturelle Schwäche der Arbeitsproduktivität.
  • FUCHS-Devisen
  • Blick auf die Leitwährungen

Erneut enttäuschendes Wachstum

Die Anfang letzten Jahres prognostizierten 3,2% Wachstum sind wohl bereits längst unrealistisc.
  • FUCHS-Briefe
  • E-Mobilität auf dem Vormarsch

Profis künftig elektrisch unterwegs

Elektrisch betriebene Fahrzeuge werden auf breiter Front getestet. Dabei machen professionelle Nutzer den Vorreiter.
  • FUCHS-Briefe
  • Wohnungsbau in Deutschland

Politisch verhinderter Schub

Möglichkeiten zum Ankurbeln des Wohnungsmarktes bleiben wohl weiter ungenutzt.
Zum Seitenanfang