Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
711
Emission beginnt am 8.4.2019

Krypto-Anleihe BB1 lockt mit bis zu 8% Rendite p.a.

Für die meisten Anleger ist die Anlage in Kryptowährungen und ihren Derivaten noch ein Buch mit etlichen Siegeln. Entsprechend hoch ist das Misstrauen. Für Einsteiger empfiehlt sich BB1. Der Security Token von Bitbond lockt mit bis zu 8% Rendite p.a. Ein risikoloses Investment ist es selbstverständlich nicht.

In wenigen Tagen, am 8.4., beginnt die Emission von »BB1«. Es handelt sich um ein Security-Token-Offering (STO) von Bitbond, ein in Deutschland genehmigtest und registriertes Finanzdienstleistungsinstitut. Es ist bei der BaFin gelistet, steht also „unter Aufsicht". Technisch wird »BB1« als Smart-Contract auf der »Blockchain von Stellar« abgewickelt.
Im Kern handelt es sich um einen Hybrid aus Fremd- und Eigenkapital. Erworben wird dabei eine 10 Jahre laufende Anleihe mit Vollrückzahlung am Ende der Laufzeit. Die Verzinsung liegt bei 4% p.a. Zudem gibt es eine erfolgsabhängige Zinsausschüttung. Dabei werden 60% der Jahresüberschüsse vor Steuern anteilsmäßig auf alle Tokens ausgeschüttet.
Die Gesamtinvestitionssumme beim STO von Bitbond ist ansehnlich. Bis zu 100 Mio. Token können zum Nennwert von je einem Euro erstanden werden. Das in FD 11.1. beschriebene Qualitätskriterium eines Hard-Caps, einer Obergrenze, wird damit erfüllt.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Wer früh investiert, erhält deutliche Abschläge. 10% Rabatt gibt es bis zum 8.4., 5% bis 15.4., 3% bis 22.4. Ab dann bis zum 10.5. muss der volle Preis eines Euros je Token entrichtet werden. Zum Kauf der Anleihe werden Euro, Stellar Lumens, Bitcoin und Ether akzeptiert. Der Emittent wirbt mit in Summe (aus Festverzinsung und Gewinnanteil) 8% erwarteter Rendite pro Jahr. Transaktions-, Kontoführungs- u. Depotgebühren entfallen weitestgehend. Die Verwahrung der Private-Keys zu den Investoren-Wallets übernimmt Bitbond.

Die Verzinsung von 4% wird am investierten Euro-Betrag ermittelt. Die Gewinnausschüttung anhand des Vorsteuergewinns erfolgt in Euro. Dieser Betrag wird zum Stichtag der Ausschüttung in die Kryptowährung »Lumen« umgerechnet und auf das Konto (die Wallet) der Investoren gutgeschrieben.

Hinweis: Unter https://www.bitbondsto.com/files/bitbond-sto-prospectus-de.pdf finden Sie den Wertpapierprospekt sowie die Marketing-Kurzfassung unter https://www.bitbondsto.com/files/bitbond-sto-lightpaper-de.pdf

Hinweis: Am 12.04 stellen wir die BlueWallet vor. Sie ermöglicht Bitcoin-Überweisungen auf Basis des Lightning-Netzwerks nahezu kostenlos und beinahe in Echtzeit.

Fazit

Für jemanden, der sein erstes Krypto-Investment ausprobieren will, eine interessante Sache.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisenprognose für das 1. Quartal 2021

Dollar wird immer schwächer

Die US-Notenbank Fed redet den Dollar schwach. Der Greenback knickt deutlich ein, der Ölpreis steigt. Das schlägt sich in den USA in einer anziehenden Inflation nieder. Die Anleihemärkte reagieren.
  • Fuchs plus
  • Preisdruck am Kunstmarkt

Nachfrage nach bestimmten Segmenten stirbt aus

Das tägliche Auf und Ab der Preise verstellt den Blick auf langfristige Trends am Kunstmarkt. Wir treten darum einen Schritt zurück und werfen einen Blick auf die langfristigen Preistrends.
  • Fuchs plus
  • Weberbank Actiengesellschaft, Stiftungsmanagement 2021, Qualifizierung

Hier wird Klartext geredet

Wie schlägt sich die Weberbank im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Mit den Anlageideen der Weberbank bekommt die Deutsche Kinderhospiz Stiftung ein Werk, dass man schon nach wenigen Minuten beiseite legen könnte. Wie das gemeint ist? Weiterlesen lohnt sich!
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • KIRIX Vermögensverwaltung AG, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikationsrunde

Die "Esel" im Stiftungsmanagement

Wie schlägt sich die KIRIX Vermögensverwaltung im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die KIRIX Vermögensverwaltung vergleicht sich selbst mit einem Esel – und das nicht etwa zynisch, sondern ganz ernsthaft und liebevoll. Denn wie der Esel, möchten sie auch ihren Kunden treu, solide und sicher zur Seite stehen. Spiegelt ihr Angebot an die Deutsche Kinderhospiz Stiftung das wider oder muss man ihnen die Eselsohren langziehen?
  • Im Fokus: Vegane Ernährung

Gesünder essen mit Biolebensmitteln

Im Fokus: Vegane-Aktien. Copyright: Pexels
Die "Grüne Woche" zeigt es erneut deutlich: Eine wachsende Zahl von Menschen kommt auf den Geschmack von vegetarischer und vegane Ernährung. Immerhin jeder dritte Konsument achtet bereits bewusst auf diese Formen der gesunden Ernährung. Das treibt ganz spezielle Aktien besonders an.
  • Fuchs plus
  • Commerzbank Aktiengesellschaft, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikation

Zu viele offene Fragen

Wie schlägt sich die Commerzbank im Markttest Stiftung 2021? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Als "Konzern im Dauerkrisenmodus" hat die ARD unlängst die Commerzbank bezeichnet. Kein Kompliment eben. Wirkt sich dieser schwierige Dauerzustand auf die Leistungen der Bank aus? Zwar ist eine Anlageidee für die Deutsche Kinderhospiz Stiftung nicht der Nabel der Welt. Dennoch darf man darauf besonders gespannt sein.
Zum Seitenanfang