Bitte registrieren Sie sich neu, um alle nicht kostenpflichtigen Inhalte auf fuchsrichter.de einsehen zu können.
030-288 817-20
0,00 €
1573
25 Institute wurden bereits bewertet

Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz startet mit den Veröffentlichungen zum Rating Nachhaltiges Private Banking

Großmeister im Private Banking Illustration: © Verlag FUCHSBRIEFE
Wer kann nachhaltig im Private Banking? Wie gut sind die Anbieter in der Beratungspraxis? Wie gut ist Nachhaltigkeit in den Beratungs- und den Investmentprozess eingebunden? Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz hat es untersucht und macht es in einem neuen Rating Private Banking-Kunden zugänglich.

Jetzt geht’s los! Ab sofort beginnt die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz mit der Darlegung ihres Ratings Nachhaltiges Private Banking bei Banken, Vermögensverwaltern und Family Offices im deutschsprachigen Raum. Dazu greifen wir auf öffentlich zugängliche Quellen, Selbstauskünfte und die Erfahrungen aus unseren Markt-Tests der letzten Jahre zurück.

  • Im Mittelpunkt nachhaltigen Private Bankings steht – wie im Private Banking generell – das Individuum mit seinem persönlichen Wertesystem. Maßschneiderei und Individualität sind auch hier der wichtigste Maßstab.
  • Wie viel Spielraum hat der Anleger, sein Wertesystem zur Geltung zu bringen?
  • Wie einschränkend sind die Vorgaben des Anbieters?
  • Wie nachhaltig ist der Anbieter insgesamt ausgerichtet, wie gut sind die Mitarbeiter auf dem Gebiet ausgebildet, wie weit wird externes Fachwissen eingebunden und wie weit ist die nachhaltige Produktpalette entwickelt und welchen Kunden wird sie zugänglich gemacht?

25 Anbieter bislang geratet

Das alles haben wir gründlich untersucht und machen es in einem Stärken-Schwächen-Profil, das von – – – völlig unterentwickelt im Marktvergleich“ bis zu erstklassig +++ reicht, sichtbar.

Die ersten 25 Anbieter haben wir nach diesen Kriterien untersucht und bewertet und eingestuft: vom Unbedarften bis zum Großmeister. Es ergibt sich das Bild einer „Zwiebel“. Weitere Ratings werden in den kommenden Wochen hinzukommen. Zudem wird es jährliche Rating-Überprüfungen geben.

Bauchige Mitte

Der mittlere Bereich ist am stärksten ausgeprägt, am unteren Ende wie in der Spitze wird es dünn. In den nächsten Monaten werden wir weitere Häuser unter die Lupe nehmen. Das Rating wird in jedem Jahr aktualisiert und die Rating-Scores und ggf. Stufen angepasst. Es gilt das Grundprinzip der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz „Der Markt ist die Benchmark“. Insofern sind alle Rating-Ergebnisse immer relativ zum Gesamtmarkt zu sehen, der sich natürlich auch weiterentwickelt.

Fazit: Private-Banking-Kunden können auf eine solide Anbieterbasis zugreifen, die zumindest die grundlegenden Ansprüche zu nachhaltigem Private Banking erfüllen kann. Das Maß an Individualität ist regelmäßig allerdings noch deutlich entwickelbar, bis es hohen Ansprüchen genügt. Nachhaltiges Private Banking dürfte mit zu den dynamischsten Prozessen gehören, die sich auf diesem Gebiet entfalten.

Hinweis: Das Rating «Nachhaltigkeit im Private Banking» der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz wurde auf Basis einer Frageboge-Umfrage und diverser Markttest erstellt, die geschulte Tester durchgeführt haben. Das Rating bewertet insbesondere die Berücksichtigung und Umsetzung von Nachhaltigkeit im Gesamtunternehmen, die Mitarbeiterschulung, die Berücksichtigung und Umsetzung in der Kundenberatung sowie die Akzeptanz des individuellen Wertesystems des Kunden im Beratungsgespräch und Portfolio.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Corona-Maßnahmen werfen Sonderverwaltungszone immer weiter zurück

Hongkong erneut in einer Rezession

Hafen von Hongkong. (c) XtravaganT - Fotolia
Zum zweiten Mal binnen drei Jahren ist die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong in die Rezession abgerutscht. Schuld daran sind vor allem die unverändert scharfen Corona-Maßnahmen.
  • Fuchs plus
  • Analyse nach FUCHS-Bewertungskriterien

Platin vom Asteroiden

Asteroid fliegt an Erde vorbei. © adventtr / Getty Images / iStock
Auf der Erde werden manche Rohstoffe knapp. Doch im Weltraum ist das Potenzial schier unbegrenzt. Erste Abenteurer machen sich daher auf den Weg. Und mutige Anleger können sich per Token beteiligen.
  • Fuchs plus
  • Peso scheint sich allmählich zu fangen

Kolumbien bietet Anlegern interessante Möglichkeiten

Satellitenbild Südamerika. © Harvepino / Getty Images / iStock
Anleger auf der Suche nach Emerging Market Titeln, nehmen Kolumbien in den Blick. In dem lateinamerikanischen Land scheint sich die wirtschaftliche Lage zu bessern. Mutige Anleger positionieren sich jetzt am Beginn des Aufwärtstrends.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Nachhaltigkeit in der Beratung – Rating 2022/23 - FUCHS|RICHTER-Score 67,5 - Status: Lehrling

Steiermärkische Sparkasse: Gemeinwohlverpflichtung ist noch kein nachhaltiges Private Banking

Die Steiermärkische Sparkasse erreicht den Rang eines Lehrlings im nachhaltigen Private Banking. © Verlag FUCHSBRIEFE, FUCHS | RICHTER Prüfinstanz
Sparkassen sind schon immer auch dem Gemeinwohl verpflichtet – das gilt in Deutschland wie in Österreich. Folglich haben sie einen natürlichen Hang zu Nachhaltigkeit. Doch was auf Unternehmensebene gilt, muss im Private Banking oft erst noch Fuß fassen. So auch bei der Steiermärkischen Sparkasse.
  • Fuchs plus
  • Bald weniger Säumniszuschlag?

Fiskus hat zu fett abkassiert

Bundesfinanzhof. © Marc Müller / dpa / picture alliance
Wer seine Steuernachforderungen nicht bezahlt, muss Strafzinsen (Säumniszuschläge) zahlen. Das Bundesverfassungsgericht hat jedoch im vorigen Jahr Zweifel an der Höhe von Säumniszuschlägen geäußert. Dennoch bleibt die endgültige Entscheidung zur Verfassungsmäßigkeit abzuwarten.
  • Im Fokus: Heimtier-Aktien

Renditen erzielen durch Haustier-Boom

Eine Katze frisst aus einem Napf. © Impact Photography / stock.adobe.com
In vielen Familien sind Hund, Katze, Schildkröte und Co. feste Mitglieder, die verwöhnt und behütet werden. Die Bereitschaft für die felligen, fedrigen und schuppigen Mitbewohner tief ins Portemonnaie zu greifen, wächst dabei. Es gibt eine ganze Reihe von Aktien, die davon profitieren.
Zum Seitenanfang