Bitte registrieren Sie sich neu, um alle nicht kostenpflichtigen Inhalte auf fuchsrichter.de einsehen zu können.
030-288 817-20
0,00 €
2471
TOPS 2022: Brandschutzmauer fürs Vermögen

Donner & Reuschel unter den TOP 15

Speicherstadt in Hamburg. Copyright: Pixabay
Im letzten Jahr ist die 1798 in Hamburg gegründete und seit 1990 zum Versicherungskonzern Iduna gehörende Privatbank nur knapp daran gescheitert, zum Beauty Contest eingeladen zu werden. Dieses Jahr hat sie einen kleinen, aber entscheidenden Schritt nach vorne gemacht und darf präsentieren.

BERATUNGSGESPRÄCH (40) | ANLAGEVORSCHLAG AUS KUNDENSICHT (10)

Schon beim ersten Telefonat schafft der Berater es, innerhalb einer kurzen Zeit eine große Nähe zum Kunden herzustellen. Dabei versäumt er es nicht, sich mit seinen eigenen Wertevorstellungen als Persönlichkeit ins Spiel zu bringen. Neben den "Storytelling"-Qualitäten überzeugt der Berater durch seine Fähigkeit, zuhören zu können. Er stellt gezielt Fragen und erhält so substantielle Informationen vom Kunden – und dies bereits im telefonischen Vorgespräch. Im Beratungsgespräch holt er den Kunden dann mit Themen ab, die diesen wirklich interessieren. Neben den geopolitischen Risiken nimmt der Bereich der Vermögensabsicherung einen großen Raum ein. Nach dem gelungenen Beratungsgespräch vermisst der Kunde allerdings ein ähnliches Engagement des Beraters bei der Nachbetreuung. Der Anlagevorschlag entspricht zwar den Vorstellungen des Kunden. Allerdings hätte der Kunde erwartet, dass sich der Berater zur Besprechung des Vorschlags noch einmal telefonisch bei ihm meldet. 

BEAUTY CONTEST (20) | INVESTMENTPROZESS (10)

Beim Beauty Contest steht – neben dem Kundenanliegen –  die neue und somit erklärungsbedürftige Anlagestrategie von Donner & Reuschel im Mittelpunkt. Beim Vortrag selbst wirken die beiden Vortragenden zwar aufeinander abgestimmt. Doch springen sie zum Teil sehr zwischen den Folien hin und her. Außerdem fehlt es an einer übergreifenden Story, um die Einführung des neuen Anlagekonzepts nachvollziehbar zu machen. Lange Zeit war ein Trendfolgemodell das Mittel der Wahl. Nun haben die Anlageentscheider mehr Spielräume. Das macht den Anlageerfolg personenabhängiger. Neben dem neuen Konzept, welches sich noch bewähren muss, steht eine Kooperation mit der auf Nachhaltigkeit spezialisierten Schweizer Bank Globalance. Hier kann der Kunde auf die nachhaltige Vermögensverwaltung der jungen Bank zurückgreifen. Verzahnt sind die beiden Anlagekonzepte nicht. Und tatsächlich stellt sich in Hinblick auf die nachhaltige Geldanlage die Frage, welchen Part Donner & Reuschel hier übernimmt. 

TRANSPARENZ

Donner & Reuschel äußert sich zu allen Fragen im Transparenzfragebogen. In den letzten Jahren ist das Vermögensvolumen im Private Banking um 10% gewachsen. Zudem hat man in diesem Jahr mit Bremen einen weiteren Standort eröffnet und hat damit insgesamt fünf Standorte in Deutschland, darunter zwei in München.

2021 (TOPs 2022) Qualifikationsrunde Donner & Reuschel unter den TOP 15 im Shop
2021 (TOPs 2022) Beratungsgespräch Donner & Reuschel punktet durch Persönlichkeit im Shop
2021 (TOPs 2021) Beratungsgespräch Fremdexpertise überzeugt im Shop
2019 (TOPS 2020) Beratungsgespräch  Langstreckenlauf mit Hindernissen im Shop
2017 (TOPs 2018) Beratungsgespräch Eine hanseatisch-bayerische Verbindung im Shop
2016 (TOPs 2017) Beratungsgespräch Mehr Flexibilität, bitte, bei Donner & Reuschel im Shop
2015 (TOPS 2016) Beratungsgespräch Mit Präzision und Einfühlungsvermögen im Shop
2015 (TOPS 2016) Vermögensstrategie Mehr Fragen als Antworten im Shop

DONNER & REUSCHEL

Friedrichstraße 18, 80801 München, Deutschland | www.reuschel.com

Wertungsübersicht

  • Jahresranking: 10
  • Punkte Gesamt: 76,0
  • Gesamtwertung: GUT
  • Ewige Bestenliste: 18

Einzelwertung in den Kategorien

  • Beratungsgespräch: Sehr gut
  • Anlagevorschlag: Sehr gut
  • Beauty Contest: Unterdurchschnittlich
  • Investmentkompetenz:  Hinreichend
  • Transparenz: Gut

Dienstleistungsangebot

  • Ganzheitliche Vermögensberatung: Ja
  • Vermögensverwaltung: Ja
  • Stiftungsmanagement: Ja
  • Family Office: Ja
  • Nachfolgeplanung: Ja
  • Immobilienberatung: Ja
  • Cross Border Vermögensberatung: Nein
  • M&A Beratung: Ja

Transparenzangaben

  • All-In-Fee: 0,95 % (zzgl. MwSt.)
  • Fondsvermögensverwaltung (EUR) ab: 250.000 
  • VV auf Einzeltitelbasis (EUR) ab: 5 Mio.
  • Verwaltete Kundengelder (EUR): 14,1 Mrd.  
  • Kunden je Berater: 60-100
  • Teilnahme am Performance Projekt: Ja
Fazit: Im Beratungsgespräch und im Anlagevorschlag bedient Donner & Reuschel überzeugend die Anliegen des Kunden. Sehr gut! Nicht ganz so überzeugend verläuft der Beauty Contest, so dass am Ende ein „Gut“ steht.
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Nachhaltigkeit beim Stiftungsvermögen: Tiefe Einblicke und Diversität in Kooperationen

Von Datenlieferanten bis Beratungsnetzwerke: Wie Vermögensmanager ihre Nachhaltigkeitsstrategien stärken

Kollage Verlag Fuchsbriefe © Bild: envato elements
Um die nachhaltige Kapitalanlage zu stärken, setzen Vermögensmanager auf die Zusammenarbeit mit externen Instituten. Eine Analyse der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz von 25 Organisationen enthüllt nicht nur eine reiche Vielfalt an Kooperationen, sondern auch signifikante Unterschiede in der Integration dieser Partnerschaften in ihre Nachhaltigkeitsstrategien.
  • Fuchs plus
  • Preisdruck auf natürliche Diamanten verschärft sich

Kaufzeit für Diamanten!

Der Kunde verlangt vermehrt synthetische Diamanten. © Foto: Pixabay
Die Preise für natürliche Diamanten sinken weiter mit einem Wertverlust von etwa 12 Prozent bei Einkarätern in bester Qualität. De Beers und Händler reagieren mit Preissenkungen und Produktionsanpassungen, während kleinere Juweliergeschäfte stark betroffen sind.
  • Fuchs plus
  • Logistik und Nachhaltigkeit

Elektro-LKW bei Österreichischer Post

Die Österreichische Post hat erstmals zwei Elektro-Lkw im Einsatz. Transportiert werden internationale Sendungen. Damit lassen sich rund 117 Tonnen direkte CO2-Emissionen pro Jahr einsparen.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Performance-Projekt 8: Erfolgreiche Strategien und Schwankungen im 2. Quartal

Benchmark-Analyse zeigt signifikante Entwicklungen im zurückliegenden Jahr

Thumb Performance-Projekt 8, 2. Quartal 2024, erstellt mit DALL*E
Die neueste Benchmark-Analyse im Performance-Projekt 8 für das zweite Quartal 2024 offenbart Verbesserungen und Rückschläge unter den führenden Finanzinstituten. Besonders die PI Privatinvestor Kapitalanlage GmbH sticht durch eine erhebliche Renditeverbesserung hervor, während einige Banken hinter den Erwartungen zurückbleiben.
  • Fuchs plus
  • Wie Banken mit Nachhaltigkeit umgehen und welche Herausforderungen sie bewältigen müssen

Nachhaltigkeit in der Finanzwelt: Von Greenwashing bis Werte-Diskrepanz

Thumb Nachhaltigkeit im Private Banking 2024/25. © Verlag FUCHSBRIEFE
Banken und Finanzinstitute stehen vor der Herausforderung, ökologische und soziale Standards einzuhalten, ohne in die Falle des Greenwashings zu tappen. Doch was bedeutet das für die Kunden? Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie komplex die Umsetzung von nachhaltigen Maßnahmen ist.
  • Fuchs plus
  • Stiftungsvermögen: ODDO BHF in der Gesamtbeurteilung 2024

ODDO, go for Gold

Thumb Stiftungsvermögen 2024, © Grafik Redaktion Fuchsbriefe mit Envato Elements
ODDO BHF – ehemals BHF Bank – ist eine Bank in Familienhand und eine französisch-deutsche Erfolgsgeschichte. Die Bank verfügt nach eigener Aussage über langjährige und umfassende Kompetenzen bei der Verwaltung von Stiftungsvermögen und beeindruckt insbesondere mit ihrer Investmentkompetenz. Die Stiftungen werden gemeinsam von den Spezialisten aus den Bereichen Stiftung Office, Family Office und Vermögensverwaltung sowie den jeweiligen Beratern aus den Niederlassungen betreut.
Zum Seitenanfang