Bitte registrieren Sie sich neu, um alle nicht kostenpflichtigen Inhalte auf fuchsrichter.de einsehen zu können.
030-288 817-20
0,00 €
3131
Donner & Reuschel AG | Stiftungsvermögen 2016 - Qualifikationsrunde: Angebotsabgabe

Donner & Reuschel erklären ihren Vorschlag gut

Ein sorgfältig erstelltes Angebot, das die Anliegen der Stiftung im Blick hat
41 Seiten umfasst das Angebot der Bank Donner & Reuschel. Davon ist keine Seite zu viel Papier.
Die Bank Donner & Reuschel ist im Jahr 2009 aus dem Zusammenschluss der Privatbanken Conrad Hinrich Donner Bank und Reuschel & Co. hervorgegangen. Sie hat Standorte in Hamburg und München und gehört zum Versicherungskonzern Signal Iduna. Unseren Fragebogen hat die Bank nicht beantwortet.

Der Anlagevorschlag

Donner & Reuschel sendet als Angebot eine 41 Seiten umfassende Ausarbeitung mit Anhängen. Das sorgfältig erstellte Dokument nimmt kurz Stellung zum Thema „Impact Investing“ und nennt als mögliche Investitionsobjekte „Nachhaltiges Wohnen“ oder Zweitmartkfonds, die auch Krankenhäuser und Pflegeimmobilien enthalten. Kern des Anlageprozesses bei Donner & Reuschel ist die Steuerung der Aktienquote durch diverse Signale. In 6 Stufen wird die Aktienquote auf- bzw. abgebaut. Die Signale dafür kommen aus einer Kombination von Trendfolge-Indikatoren und fundamentalen Signalen wie das sog. „Fed-Modell“, das die Attraktivität des Aktienmarkts ins Verhältnis zum Rentenmarkt setzt. Konkret schlägt die Bank ein Portfolio aus 30 % Aktien und 70 % Anleihen vor. Ende September 2015 werden allerdings nur geringe Anteile in Aktien investiert: 70 % Anleihen 25,5 % Cash 4,5 % Aktien sind es. Im Aktienbereich finden wir Einzeltitel und ETFs auf Nachhaltigkeitsindizes. Investitionen mit Bezug zu Alkohol, Spielen, Tabak und Waffen meidet die Bank. Ein gesondertes Kapitel befasst sich mit der bestehenden Immobilie und der Frage, ob die Stiftung diese verkaufen oder im Bestand behalten sollte. Der Vorschlag der Bank ist mehrstufig. Schritt 1: Sichtung der Unterlagen und Vorortbesichtigung Schritt 2: Erstellung einer SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen, Risiken) Schritt 3: Objektprüfung und Beurteilung (z. B. in Form einer Benotungsskala) Schritt 4: Szenariendarstellung (mögliche Vorgehensweisen) An dieser Stelle zeigen Donner & Reuschel sehr gut, wie sie vorgehen würden. Auch die Themen Beteiligungen und Impact Investing werden durch zwei konkrete Angebote im Bereich geschlossene Immobilienfonds vorgestellt. Für den Wertpapierbereich erhalten wir ein im Marktvergleich günstiges Angebot: 0,3 % + MwSt. Mindesthonorar + 10 % Erfolgsbeteiligung oder pauschal 0,6 % + USt.

FAZIT:
Ein sorgfältig erstelltes Angebot, das über die Wertpapiere hinaus auch die anderen Anliegen der Stiftung im Blick hat. Im Marktvergleich ausführlich ist die Darstellung des Risikomanagements und der Aktiensteuerung. Allerdings fehlen Details zu den ordentlichen Erträgen, die die Bank erwartet. Alles in Allem sind Donner & Reuschel ein würdiger Kandidat für die Endauswahl im Beauty Contest.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Bodenbildung abgeschlossen

Sojabohnen gefragt

Soybean in hands with soy field in background. © sima / stock.adobe.com
Ein Wetterphänomen, das früher als erwartet auftritt, katapultiert die Soja-Preise nach oben. Die Anbauprognosen sind eindeutig - und wer sie lesen kann, hat eine Handelsidee.
  • Fuchs plus
  • Wochentendenzen vom 7.1.22

Fed bewegt die Märkte

Dollar-Scheine. © 3alexd / Getty Images / iStock
Die US-Notenbank hat die Devisenmärkte mit ihrem Sitzungsprotokoll aufgeschreckt. Nun sind einige Währungen in Bewegung geraten.
  • Fuchs plus
  • Günstige Selfmade-Möbel in Studierenden-WGs

Paletten bei eBay Kleinanzeigen einsammeln

Übereinandergestapelte Europaletten. © PhotoSG / stock.adobe.com
Wegen der Lieferengpässe und der gestiegenen Holzpreise haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, an Holzpaletten zu gelangen. Eine Möglichkeit für Kleinunternehmen, um immerhin die größten Engpässe abzufedern, kann eBay-Kleinanzeigen sein.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Änderungen bei der Betriebsratswahl

Neuerungen im Wahlverfahren im Überblick

Ab dem 1. März und bis zum 31. Mai wählen die Arbeitnehmer in den Betrieben ihre Interessenvertretung. Diese Betriebsratswahlen sind alle vier Jahre fällig - und diesmal gibt es einige Neuerungen. Die machen auch den Arbeitgebern das Leben leichter.
  • Fuchs plus
  • Produktcheck: Vietnam Equity (UCITS) Fund

Ein erfolgreicher Fonds, der die Tür zur Börse in Vietnam öffnet

Vietnams Aktienmarkt ist mit einem Plus von knapp 36% auf Jahressicht einer der Top-Märkte 2021. Auch für 2022 erwarten Analysten ein robustes Wirtschaftswachstum des Landes. In den kommenden fünf Jahren (seit 2021) wird die Wirtschaft des südostasiatischen Landes insbesondere von neuen staatlichen Infrastrukturprojekten im Volumen von mehr als 60 Milliarden Pfund profitieren.
  • Fuchs plus
  • Kräftig zur Kasse gebeten

DSGVO-Bußgelder knacken Rekordmarke

Jedes Unternehmen kennt das lästige Thema DSGVO. Die EU-Datenschutzverordnung ist für viele eine unangenehme bürokratische Pflicht. Doch wer ihr nicht nachkommt, kann schnell zur Kasse gebeten werden. Vor allem für zwei Unternehmen war 2021 ein rabenschwarzes DSGVO-Jahr.
Zum Seitenanfang