Bitte registrieren Sie sich neu, um alle nicht kostenpflichtigen Inhalte auf fuchsrichter.de einsehen zu können.
030-288 817-20
0,00 €
1159
Trusted Wealth Management 2022

Spiekermann & CO AG mit sauberer Bilanz

@ Grafik: envato elements, Verlag Fuchsbriefe
„Eines können wir Ihnen garantieren: Offenheit, Ehrlichkeit und Transparenz!", sagt der neue Vorstandssprecher der Spiekermann & CO AG, Sebastian Kotte, selbstbewusst auf der Website des Unternehmens. Ob die Kunden das auch so sehen?

Keine gegenwärtigen juristischen Auseinandersetzungen und auch keine in den letzten drei Jahren, keine außergerichtlichen Verfahren: So lautet die Bilanz des niedersächsischen Vermögensverwalters Spiekermann & CO AG. Der Vorstandssprecher selbst ist für den Bereich zuständig. Die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden wird als „sehr hoch“ charakterisiert. Bei jedem neuen Mandanten werde festgehalten, ob er auf Empfehlung zum Unternehmen gekommen ist.

Die Abteilung Revision und Controlling trägt die Verantwortung für den Beschwerdebereich. Kommt es zu Beschwerden, was bei weniger als fünf auf 100 Kunden passiert, wird der Fall detailliert aufgearbeitet, zeitnah Kontakt mit dem Kunden aufgenommen und ein Termin zur Lösung des Problems besprochen. Vorstand und Kundenbetreuer gemeinsam kümmern sich darum.

Spiekermann hat eine Schwäche für Investmentfonds

Spiekermann schwört auf selbst aufgelegte Fonds. „Zum einen versetzt es uns in die Lage, Basisinvestments anzubieten, die die gesamte Bandbreite dessen abbilden, was uns ausmacht“, heißt es. Zum anderen würden eigenen Fonds noch mehr Unabhängigkeit geben, da man nicht nur die Zusammensetzung unserer Fonds bestimme, sondern auch selbst die aktive Bewirtschaftung betreibe.

Der Vermögensverwalter passt demnach die Quote der Aktieninvestments je nach Situation immer wieder neu an und kann gegebenenfalls auch auf tagesaktuelle Entwicklungen angemessen reagieren. „Damit haben wir es selbst in der Hand, die Stabilität der Wertentwicklung zu sichern.“ Gut, gut. Außer dem zentralen Firmensitz in Osnabrück betreibt das 2001 gegründete Unternehmen Filialen in Münster, Bielefeld und Nordhorn.

Kontakt

Die Zentrale der Spiekermann & CO AG ist in Rolandstraße 10 in 49078 Osnabrück zu finden, Telefon: +49 541/ 33 588-0, E-Mail: info@spiekermann-ag.de. Beschwerden gehen an beschwerde@spiekermann.de

Ein Übermaß an Auskunftsfreude kann man Spiekermann & CO AG nicht attestieren, aber da auch der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz keine negativen Vorkommnisse bekannt sind, steht einem Weiterleuchten der grünen Vertrauensampel nichts im Weg.
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Tauwetter nach sechs Jahren Eiszeit

Australien und China wollen wieder miteinander sprechen

Südsee-Atoll. © senaiaksoy / Getty Images / iStock
Den G20-Gipfel wird Australiens Premierminister auch zu offiziellen Gesprächen mit Chinas Präsidenten nutzen. Das ist auch ein Signal an eine dritte Partei, die in der Region um Einfluss buhlt.
  • Inhalte, Angebote und Diskussionen

Verlag Fuchsbriefe jetzt auch bei LinkedIn

Icon von LinkedIn auf dem Bildschirm eines Smartphones. © scyther5 / Getty Images / iStock
Mit unserer erweiterten Social Media Präsenz erreichen Sie die FUCHSBRIEFE jetzt auch bei LinkedIn.
  • Fuchs plus
  • Freiberufler-Personengesellschaften als Vorbild

BFH entwickelt Geringfügigkeitsgrenze für Vermögensverwaltende Personengesellschaften

Mehrere 2-Euro-Münzen © Olivier Le Moal / stock.adobe.com
Eine vermögensverwaltend z.B. durch Vermietung oder Kapitalanlagen tätige Personengesellschaft (z.B. OHG, KG, GbR) erzielt grundsätzliche private Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung oder Kapitalvermögen und keine gewerbesteuerpflichtigen „gewerblichen“ Einkünfte. Doch der BFH entwickelt gerade eine Grenze, wann die Schwelle zur gewerblichkeit überschritten wird.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Länderblick Schweiz - TOPS 2023

Die Schweiz zeigt sich zugeknöpft

Symbolbild TOPS 2023 Länderblick. © FUCHS | RICHTER Prüfinstanz
Die Schweiz stand einst für einen Finanzplatz allererster Güte - den sucht man bei den aktuellen Beratungserlebnissen der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz aber oftmals vergeblich. Hier ist viel Arbeit notwendig.
  • Fuchs plus
  • Bank of Canada deutet weitere Drosselung des Zinstempos an

Tauben-Töne aus Ottawa

© metrokom / iStock / Thinkstock
Die Inflation ist noch nicht auf "Wunsch-Niveau". Dennoch deutet Kanadas Notenbankchef eine Drosselung des Zinserhöhungstempos an. Das hat Auswirkungen auf die Währungskurse und eröffnet weitere interessante Anlageperspektiven in Kanada.
  • Fuchs plus
  • Euro-Geldhüter laufen der Entwicklung hinterher

EZB laviert sich in die Stagflation

Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main. © Bernd Wittelsbach / iStock
Die EZB sucht den richtigen geldpolitischen Pfad in der aktuellen Krise. Ihr Problem ist, dass sie extrem politisiert ist und darum der realen Entwicklung hinterher läuft. Das führt zu einem Lavieren in der Geldpolitik, das dauerhaft sehr teuer wird.
Zum Seitenanfang