Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
485
Europa im Wettbewerb der Systeme

Was ist, wenn Trump Erfolg hat?

Ralf Vielhaber, Chefredakteur Fuchsbriefe
US-Präsident Donald Trump scheint erledigt, glaubt man den täglichen Medienberichten: moralisch ohnehin, aber auch wirtschafts- und sicherheitspolitisch. Doch inzwischen hat er mit seiner ungeschickt wirkenden, rigorosen Vorgehensweise durchaus Erfolge. Was macht Europa, wenn sich das fortsetzt?

Nach einem Jahr Amtszeit sitzt der angefeindete US-Präsident Donald Trump noch immer fest im Sattel. Er hat sich bisher als skandalfest erwiesen. So unmöglich er sich auch verhält und äußert, so sehr die Medien auch gegen ihn trompeten, er zieht seine Agenda durch. Und das zumindest in Teilen mit Erfolg: der Rückbau von Obamacare, die Absage an TPP, an das Pariser Klimaschutzabkommen, die Durchsetzung einer Steuerreform, die Europas Politiker ins Schwitzen bringt und jetzt auch noch der anstehende Mauerbau an der Grenze zu Mexiko.

Veraltetes Programm

Alle Welt ist sich einig: Sein Programm ist von gestern. Er führt die USA ins weltpolitische und handelspolitische Abseits, diskreditiert ihr Ansehen, mindert ihren Einfluss, ruiniert sie wirtschaftlich. Beim Weltwirtschaftsforum in Davos prallten die unterschiedlichen Ansichten insbesondere der Europäer und der US-Administration aufeinander.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • USA | Finanzmärkte

Es knirscht mächtig im Gebälk

Die Dollar-Lücke im Finanzsystem ist um 40% größer als zum Lehman Crash. @Picture Alliance
Der momentan spürbare Druck im Finanzsystem lässt sich nicht durch die kurzfristigen Belastungen erklären. Die Gründe bleiben diffus. Eine erneute Finanzkrise wie 2007/8 scheint möglich...
  • Fuchs plus
  • Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG: Wissenswertes TOPS 2020

Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG: Strammer Wachstumskurs

Die Frankfurter Bankgesellschaft Schweiz AG hat unseren Fragebogen ausführlich beantwortet.
Die Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) ist mit ihren Frankfurter Töchtern ein erfolgreiches Bankunternehmen, das sich auf vermögende Kunden und Anlagesummen ab einer Million Euro spezialisiert hat. Die Verankerung in der Welt der Sparkassen sichert der Bankgesellschaft Stabilität und Wachstumschancen.
  • Fuchs plus
  • Integrität von Menschen leicht angreifbar

Gefährliche Gesichtserkennungs-App

Gesichtserkennungssoftware wird nicht nur von Behörden und Geheimdiensten gerne benutzt. Sie hat auch privat einen hohen Spaßfaktor. Insbesondere, wenn sich den erkannten Personen anderen Gesichter überstülpen lassen. Doch dann hört der Spaß auch schnell auf. Eine Software aus China landete selbst in Peking beinahe auf dem Verbotsindex.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Kunstmarkt

Andenken oder echtes Werk?

Wer Kunst kauft, sollte einige Grundregeln beachten. Das gilt besonders dann, wenn es sich um Künstler handelt, die eine große Präsenz im öffentlichen Raum haben. Denn dann spielen uns die Emotionen gelegentlich einen Streich.
  • Fuchs plus
  • DDR-Kunst: Umstritten und gefragt

Die zerronnene Epoche

30 Jahre ist der Mauerfall nun her – und noch immer wird heftig über die DDR-Kunst gestritten. Dabei fällt auf, dass sie als Sammel- und Anlagegebiet immer interessanter wird. Worauf sollten Liebhaber achten?
  • Fuchs plus
  • Klassische Autos

Weiter im Rückwärtsgang

Die Oldtimer-Preise kommen nicht vom Fleck und auch die Umsätze mit historischen Autos gehen immer weiter zurück. Außerdem verschieben sich die Handelsplätze immer weiter ins Internet – vor allem in spezialisierte Gruppen in sozialen Netzwerken.
Zum Seitenanfang