Politik

FUCHSBRIEFE.de haben Zugang zu den politischen Spitzen insbesondere in der Bundeshauptstadt und geben ihre Einschätzung zu zentralen politischen Themen.

Maastricht-Kriterium ab 2020 erfüllt

Überschüsse drücken Schuldenstand

Im Jahr 2020 wird Deutschland erstmals das Maastricht-Kriterium erfüllen. Die Staatseinnahmen steigen an. Damit können Schulden abgebaut werden, wenn das Geld nicht anderweitig...

Weiterlesen

Die Briten gehen mit eigenartigen Vorstellungen in die Verhandlungen mit der EU. Ein EU-Land könnte unter dieser Verhandlungsposition besonders leiden.

Weiterlesen

Donald Trump lässt sich einhegen

USA: Ein Konflikt als gute Nachricht

Im Weißen Haus haben sich ein paar grundlegende Dinge geändert. Das könnte künftig auch die bisher konfuse Politik des Präsidenten positiv beeinflussen.

Weiterlesen

Zur Situation: Terroranschlag in Barcelona

Kollateralschäden des Terrors

Terroranschläge wie die in Spanien und Finnland erfolgen in Europa in immer kürzeren Zeitabständen. Dem mit einer Attitüde hilfloser Akzeptanz zu begegnen ist der falsche Weg,...

Weiterlesen

Das Postengeschacher geht los

Ein Wahlverlierer aus der CDU steht schon fest

Um das Amt des Parlamentspräsidenten gibt es nach dem Weggang von Norbert Lammert (CDU) jetzt schon Spekulationen. Und es gibt einen Kandidaten, der bereits als Verlierer der...

Weiterlesen

Konflikt um die Seidenstraße

Konfrontation im Himalaya

Chinas und Indiens Soldaten stehen sich einsatzbereit im Himalaya gegenüber. Ein Konflikt um eine Straße könnte sich auf viele Länder ausweiten.

Weiterlesen

Hessen will Sanierung der Finanzen

Entschuldung für Kommunen

Hessen will mittels der "Hessenkasse" die Finanzen der Kommunen stabilisieren. Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) beugt damit für die Schuldenbremse ab 2020 vor.

Weiterlesen

Innenminister wollen modernisieren

Mehr Effektivität durch einheitliche Polizeiarbeit

Mit einer vereinheitlichten Polizeiarbeit erhoffen sich die Innenminister mehr Effektivität. Dazu wird bereits ein Musterpolizeigesetz erarbeitet.

Weiterlesen

Offenlegungen in Politik und Wirtschaft

Mehr Transparenz für NGOs

Von Politik und Wirtschaft wird immer mehr Transparenz gefordert. Meist sind es NGOs, die sich für mehr Transparenz stark machen. Doch wer kontrolliert eigentlich die NGOs? Ein...

Weiterlesen

Südafrika in der Rezession

Präsidentschaftswahl: Zumas schweres Erbe

Südafrikas Wirtschaft geht es mies. Dennoch gelingt es dem korrupten Staatschef immer wieder, sich politisch an der Macht zu halten. Doch seine Zeit läuft jetzt ab. Investoren...

Weiterlesen

Russlands politische Ansprüche sind deutlich größer als die Wirtschaftskraft des Landes. Das kann zu einem fatalen Deja vù-Erlebnis führen.

Weiterlesen

Die Politik der US-Administration hinterlässt insbesondere in Asien immer deutlichere Spuren. Es gibt einen großen Profiteur. Und einen klaren Verlierer.

Weiterlesen

SPD und Linke im Wahlkampf

Konkurrenz nutzt Schwäche der SPD

Der Verlust ihrer Machtoption aufgrund der SPD-Schwäche sorgt für klammheimliche Freude bei den Linken.

Weiterlesen

Familienunternehmen im Vorteil

Gut verhandeln mit Indien und China

Familienunternehmen erfüllen die Erwartungen chinesischer und indischer Verhandlungspartner besser als andere. Zumindest, wenn der Eigentümer selbst sich um den Marteintritt...

Weiterlesen

US-Sanktionen mit Folgen

Russland: Sorge um Absatzmarkt Europa

Die neuen US-Sanktionen haben für Russland eine andere Qualität. Kritisch für Moskau ist der offen deklarierte Eigennutz für die USA.

Weiterlesen

Die Handelspolitik der USA

Mit Russland-Sanktionen zu TTIP

Seit 1945 lag die Prämisse der USA in der Energiepolitik darin, sich den globalen Zugang zu Öl- und Gasquellen zu sichern. Der Boom der Fracking-Industrie hat eine...

Weiterlesen

Die Folgen von Niedersachsen

Weichenstellung für den Bund

Das ist eine Weichenstellung auch für den Bund. Mit dem Verlust der Mehrheit in Niedersachsen ist das Projekt Rot/Grün im letzten Flächenland gescheitert.

Weiterlesen

Das Unterhaus lehnt mit klarer Mehrheit ab, gegen Michel Temer Anklage zu erheben.

Weiterlesen

Unternehmen | Digitalisierung

Hilfe vom Bund für Mittelstand

Das Wirtschaftsministerium greift Mittelständlern beim Aufbau von Digital-Kompetenzen kräftig unter die Arme. Neben dem nun gestarteten Zentrum für eStandards plant das BMWi...

Weiterlesen

Unternehmen | Handwerk

CDU will Meisterpflicht zurück

Die CDU will die Novellierung der Handwerksordnung zurückdrehen. Die EU steht Berufsregulierungen wie dem Meisterbrief äußerst skeptisch gegenüber.

Weiterlesen

Frankreich | Arbeitsmarkt

Macrons Reform macht mobil

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hält nun praktisch einen Blankoscheck für seine Änderungen der Arbeitsmarktreformen in der Hand. Im Amtsblatt sollen sie um den 25. September...

Weiterlesen