Politik

FUCHSBRIEFE.de haben Zugang zu den politischen Spitzen insbesondere in der Bundeshauptstadt und geben ihre Einschätzung zu zentralen politischen Themen.

Weltweite Geschäfte mit Washington

Reise zur Weltbank

Lernen Sie vom 6.- 8. November die Möglichkeiten der Inter-American Development Bank (IDB). In dieser Zeit findet die Reise des Büros des Delegierten der Deutschen Wirtschaft in...

Weiterlesen

Robuste Konjunktur

Geldpolitik in Zeitnot

In den Tageszeitungen wird gerade die beste aller Börsenwelten gefeiert, die BIZ in Basel lobt die weltweit robuste Konjunktur. Doch der nächste Abschwung dürfte hart ausfallen.

Weiterlesen

Der Angst vor Terror hat sich in Deutschland verstärkt. Der Staat nimmt dies zum Anlass, die Kontrolle zu verstärken. Ein Kommentar von Fuchsbriefe-Chefredakteur Ralf Vielhaber.

Weiterlesen

Südafrikas Präsident Jacob Zuma droht das Land Schritt für Schritt von einer Demokratie in eine Diktatur zu verwandeln. Der nächste große Schritt in diese Richtung wird gerade...

Weiterlesen

Russlands Wirtschaft

Kein Ende der Sanktionen

In Russland bessern sich die Wirtschaftsaussichten. Doch um ein wirklich positives Bild für die Zukunft zeichnen zu können, fehlt ein zentraler Punkt.

Weiterlesen

Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass – diese Aufgabe liegt vor Frankreichs neuem Präsidenten Emmanuel Macron bei der Reform des französischen Sozialstaats. Aber es steckt...

Weiterlesen

Globalisierung reduziert Ungleichheit

Globalisierung: Der einen Freud, des andern Leid

Die Globalisierung reduzierte in drei Dekaden die Ungleichheit bei den Einkommen weltweit deutlich. Doch je nachdem, in welchem Teil der Welt man wohnt, kommt es zu...

Weiterlesen

Gewerbeimmobilien in Großbritannien

Britische Gemeinden investieren

Britische Gemeinden sind auf der Suche nach neuen Einnahmequellen. Dabei sind sie auf Gewerbeimmobilien gestoßen.

Weiterlesen

Bank of England unter Druck

Anziehende Inflation stört den Brexit

Die Inflationsrate drängt die britische Notenbank zu Zinserhöhungen. Das berührt den Brexit.

Weiterlesen

Madrid setzt Athen unter Druck

Hilfe für Griechenland auf der Kippe

Athen versucht die Privatisierung zu umgehen. Damit gefährdet Griechenland die Auszahlung der beschlossenen Finanzhilfe.

Weiterlesen

Gemeinschaft im Kosovo gefordert

Balkan im Krisenmodus

Der Balkan ist im Krisenmodus. Neuer Anlass ist das Ergebnis der jüngsten Parlamentswahlen im Kosovo. Eine neue Krise ums Kosovo würde eine weitere Flüchtlingswelle nach Norden in...

Weiterlesen

Innenpolitische Instabilität in Russland

Putins Abgang

Der russische Unternehmer Michail Chodorkowski kann sich vorstellen, dass Russlands Präsident von seinem eigenen Apparat abgesägt wird. Dafür habe Wladimir Putin selbst die...

Weiterlesen

Republikaner suchen nach Auswegen für 2018

Haushalt um Demokraten und Trump herum

2018 stehen in den USA die Zwischenwahlen an. Bis dahin wollen die Republiker unbedingt mit Steuersenkungen punkten und bemühen sich im US-Kongress um eine Beschleunigung der...

Weiterlesen

CDU - Umfrage zur Wirtschaftspolitik

Unternehmer vermissen die FDP

Die FDP gilt laut einer Umfrage des CDU-Wirtschaftsrats als die Partei mit der größten wirtschaftspolitischen Kompetenz. Viele Unternehmer vermissen daher die FDP in der Politik.

Weiterlesen

Steuerkonzept mit Schieflage

SPD belastet die Unternehmen

Die SPD will umverteilen. Bei dem Parteitag am Montag wurde ein Steuerkonzept vorgestellt. Dieses belastet vor allem Unternehmen und Unternehmer. Könnte aber für Wähler attraktiv...

Weiterlesen

Die FDP rammt einen programmatischen Eckpfeiler nach dem nächsten ein. Damit gewinnt sie Glaubwürdigkeit beim Wähler. In der deutschen Koalitionswirklichkeit reicht das nicht aus,...

Weiterlesen

So gewinnt China Sonnenstrom

PV-Anlagen auf dem Wasser

China will mit der Platzierung von PV-Anlagen auf dem Wasser besser Sonnenstrom gewinnen. Das macht Sinn und bietet viele Vorteile.

Weiterlesen

Vor der Bundestagswahl

Personaldiskussion der Grünen

Das Programm der Grünen zur Bundestagswahl steht zwar in Berlin auf der Tagesordnung. Viel wichtiger aber ist bei der Bundesdelegiertenversammlung bis zum Sonntag in Berlin die...

Weiterlesen

Debatte um Schuldenschnitt

Griechenlands Misere bleibt

Die Debatte über einen griechischen Schuldenschnitt ist nur vordergründig. Es geht um Stundungen bei Rückzahlungen und Zinsen und eine Vertagung des Problems auf 2050.

Weiterlesen

Europäische Zentralbank

Geldpolitische Wende in der Eurozone

Langsam kündigt die EZB eine geldpolitische Wende in der Eurozone an. Für Unternehmen bleibt das Finanzierungsumfeld dabei gut.

Weiterlesen

Erneuerbare Energien

Preisproblem Erdgas

Gaskraftwerke sind von der aktuellen Preisentwicklung an der Strombörse bedroht. Der zunehmende Speicherausbau preist die Gaskraftwerke aus dem Markt. Es gibt noch eine Möglichkeit...

Weiterlesen