Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
149
ASEAN wird 50

China befestigt seinen Hinterhof

Die Politik der US-Administration hinterlässt insbesondere in Asien immer deutlichere Spuren. Es gibt einen großen Profiteur. Und einen klaren Verlierer.
Die ASEAN wird 50 – und zeigt ein aus westlicher Sicht erschreckendes Bild. Aus der einstigen US-Einflusssphäre ist ein Hinterhof Pekings geworden. China hat die Nachbarn durch den Einsatz von Zuckerbrot – in Form von großzügigen Investitionszusagen vor allem für Laos, Kambodscha und die Philippinen – und Peitsche – durch informelle Wirtschaftssanktionen vor allem gegen Taiwan und Südkorea – gefügig gemacht. Die entscheidende Hilfestellung lieferten die Republikaner im Kongress und im weiteren Verlauf die Trump-Administration. Sie demonstrierten mit ihrer Ablehnung der Handelsinitiative TPP und der mutwilligen Schwächung der ADB den Verbündeten ihr Desinteresse. Selbst als sich ein Präsident Duterte von den Chinesen regelrecht kaufen ließ – er verschenkte geradezu das vor dem Internationalen Gerichtshof erzielte Urteil im Inselstreit gegen das vage Versprechen chinesischer Kredite – änderte sich Washingtons Haltung nicht.

Fazit: Die aktuelle Dollar-Schwäche spiegelt nicht zuletzt auch die selbstverschuldete politische Schwäche der USA wider.

Meist gelesene Artikel
  • Walser Privatbank | Beratungsgespräch TOPs 2018, Qualifikation

Walser Privatbank: Die Vorsichtigen

Walser Privatbank überzeugt uns erneut
Die Walser Privatbank gehörte zu den Geldinstituten mit herausragenden Beratungsergebnissen im deutschsprachigen Raum. Nach dem Fall des österreichischen Bankgeheimnisses musste sich das Private Banking aus dem beschaulichen Kleinwalsertal neu aufstellen. Die Beratung durch die Genossenschaftsbank hat darunter - mit kleinen Abstrichen - nicht gelitten.
  • Wie transparent sind die Compliance-Maßnahmen?

Siemens: Nummer 1 in Sachen Compliance-Transparenz

Die Aktie von Siemens hat aus Compliance-Sicht das geringste Investorenrisiko. Das Unternehmen macht seine Maßnahmen sehr transparent.
Siemens ist keine Wachstumsrakete, aber das Geschäft wächst solide. Erfolg geht also auch, wenn man in Compliance-Fragen sehr gut aufgestellt ist und dies nach außen vorbildlich kommuniziert. Dazu reicht es, wenn man sich auf das, was man kann, refokussiert und einfach seine Hausaufgaben macht.
  • Sydbank A/S (Deutschland), Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

Sydbank: Dänisch freundlich, fachlich gut

Sydbank: Qualifikant aus Dänemark
Offen und freundlich tritt uns der Berater der Sydbank gegenüber. Und auch fachlich hat er einiges zu bieten. An einigen Stellen im Gespräch weiß das Haus zu überraschen.
Neueste Artikel
  • Der Trend entspricht den politischen Vorgaben

China: Wachstum wie befohlen

Das chinesische Wachstum hielt sich mit 6,8% zum Vorjahr (+1,7% im Quartalsvergleich) auch im 3. Quartal an die Vorgaben der Partei.
  • Der Heizer auf der E-Lok als Symbol Großbritanniens

Großbritannien will zurück in die Zukunft

Großbritannien hat eine sehr eigene Vorstellung von der Zukunft entwickelt. Der Heizer auf der E-Lok als Symbol für eine eigenständige britische Wirtschaft mit höheren Löhnen. Das wird Folgen für die britische Wettbewerbsposition haben.
Zum Seitenanfang