Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Politik
  • FUCHS-Briefe
  • Russland

Gefährliche Eigendynamik

In Russland wächst die Sehnsucht nach alter Größe | © Getty
Staatliche russische Medien erzeugen eine aggressive Haltung in der Bevölkerung gegenüber der westlichen Welt. Diese kann sich zu einer gefährlichen Eigendynamik entwickeln.
  • FUCHS-Devisen
  • Politik

Ende der Friedens-Illusionen

Angesichts neuer kriegerischer Zeiten verstärkt sich die Abhängigkeit Deutschlands von den USA.
  • FUCHS-Briefe
  • Politik | EZB

Wahlkampfschlager Wechselkurs

Nun spricht sich auch Jean-Claude Juncker für eine Wechselkurs-Steuerung durch die EZB aus. Dazu wird es aber nicht kommen.
  • FUCHS-Briefe
  • Parteien | CDU

Politik des verordneten Stillstands

Die Politik der ruhigen Hand könnte die CDU Sympathien kosten. | © Getty
Die Union blockiert derzeit selbst vernünftige Maßnahmen, wenn diese Ärger bereiten könnten.
  • FUCHS-Briefe
  • Infrastruktur | China

Land der langen Strecken

Mit dem Zug aus China in die USA? Das ist einer der ambitionierten Pläne der chinesischen Regierung, Beijing mit der Welt zu vernetzen.
  • FUCHS-Briefe
  • Politik | Marketing

Farbe mit Wohlfühlfaktor

Zum Verwechseln ähnlich: Im aktuellen Europawahlkampf setzen CDU und SPD auf die Farbe orange. | © Getty
Orange ist die Trendfarbe in der Welt des Marketings. Das hat nach der Union jetzt auch die SPD erkannt.
  • FUCHS-Briefe
  • International

Themen, die die Welt bewegen

Das Nachrichtenspektrum in der internationalen Presse wird jenseits des Ukraine- Konflikts wieder etwas bunter. Nationale und regionale Themen kommen zurück.
  • FUCHS-Briefe
  • Ukraine | Weltwirtschaft

Stille Kooperation der Weltmächte

Russlands Präsident Wladimir Putin sendet Deeskalationssignale. | © Getty
Die USA wollen Russland in ein Lösungskonzept zur Ukrainefrage einbinden. Harte Sanktionen gegen Russland könnten der Wirtschaft erspart bleiben.
  • FUCHS-Briefe
  • EU | Frankreich

Aggressiver Merkantilismus

Frankreich will sein Haushaltsdefizit durch staatliche Interventionen in den Griff bekommen.
  • FUCHS-Devisen
  • Asien | USA

Bündnisse gefestigt

Präsident Barack Obama hat die US-Position in Asien auf seiner jüngsten Reise gestärkt. China arbeitet dagegen.
  • FUCHS-Devisen
  • Thailand

Weiter Abwärts

In Thailand wächst das Risiko eines offenen Bürgerkriegs.
  • FUCHS-Briefe
  • Wettbewerb | Innovation

„Crowd Production“ für den Osten

Ein neues Projekt des Fraunhofer IPK könnte künftig für mehr Wettbewerb im produzierenden Gewerbe sorgen. Westdeutsche Industriebetriebe müssten sich auf deutlich mehr Konkurrenz einstellen.
  • FUCHS-Devisen
  • Inselstreit

Vietnam in der Klemme

China statuiert an Vietnam ein Exempel: Wer nicht spurt, wird abgestraft. Der Einfluss der USA bleibt ohne Bündnis mit den ASEAN begrenzt.
  • FUCHS-Devisen
  • Watchlist

Watchlist Länderrisiken

Aktuelle (wirtschafts-)politische Entwicklungen in ausgewählten Ländern
  • FUCHS-Briefe
  • Gewerkschaften

Öffnung zur Mitte

Was der Wechsel an der DGB-Spitze für die Arbeitgeber bedeutet...
Zum Seitenanfang