Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
International
  • FUCHS-Briefe
  • Politik | Parteien

Gute Wahl-Chancen für Reformer

Mit Reformen gewinnt man keine Wahl, so eine weitverbreitete Annahme. Der Realität hält diese erfreulicherweise oft nicht stand.
  • FUCHS-Briefe
  • Algier

Ausländer-Mehrheit erlaubt

Mehrheitsübernahmen in Algerien durch Ausländer sollen wieder möglich werden. Dies geschieht auf Druck der WTO.
  • FUCHS-Devisen
  • Südostasien

Neuer Zankapfel

Der wachsende Energiebedarf Chinas verschärft die politischen Spannungen in Südostasien weiter. Das Risiko sozialer Unruhen in der Region steigt erheblich.
  • FUCHS-Briefe
  • Ausland | Finanzen

Big Spender China

Das Reich der Mitte will mit einer eigenen Investitionsbank IWF und Weltbank Konkurrenz machen. Was in Washington und Tokio für Sorgenfalten sorgt, bietet Unternehmen neue Auftragschancen.
  • FUCHS-Briefe
  • Peking

Erste „offizielle“ Pleite

Die chinesische Regierung hat offenbar einen Präzedenzfall für den Umgang mit maroden Staatsunternehmen geschaffen. 
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzmärkte

Kritische Phase für Asien

Börse in Shanghai
Die Börse in Shanghai - Investoren sollten Finanzzyklen im Auge behalten. | © Getty
Finanzzyklen dauern in der Regel 10 bis 20 Jahre. Ihr Höhepunkt fällt mit Bankenkrisen und beträchtlichen finanziellen Anspannungen zusammen. In vielen Ländern Asiens ist dieser Finanzzyklus schon weit fortgeschritten ...
  • FUCHS-Briefe
  • Wien

South Stream durchgesetzt

Der Bau von South Stream geht ungeachtet der Ukrainekrise weiter. Nun soll auch in Österreich gebaut werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Tokio

Unternehmenssteuern werden fallen

Um Japans Wirtschaft wieder auf Trab zu bringen, will Premierminister Abe die Unternehmenssteuern senken.
  • FUCHS-Briefe
  • Japan | Energie

Liberalisierte Strombranche

Japan liberalisiert seinen Strommarkt
Nach Fukushima: Japan sucht neue Wege in der Stromversorgung | © Getty
Wie groß ist das Potenzial des japanischen Strommarktes, der 2016 liberalisiert wird? Neue Möglichkeiten eröffnen sich auch für deutsche Unternehmen.
  • FUCHS-Briefe
  • Kiew

Mit Zwang in die Zollunion

Bei den Gasverhandlungen mit der Ukraine geht es Russland nicht um einen gerechten Marktpreis, sondern um zusätzliche Druckmittel gegen Kiew.
  • FUCHS-Devisen
  • USA

Weltmacht auf der Abstiegsleiter

Die Rolle der Weltmacht USA steht immer stärker infrage. Das bedroht die Rolle des Dollar als Reservewährung.
  • FUCHS-Devisen
  • China

Konjunkturprogramm

Ein umfangreiches Investitionsprogramm für die Infrastruktur soll Chinas Konjunktur wieder auf Trab bringen.
  • FUCHS-Briefe
  • Ausland | Irak

Es droht ein langwieriger Krieg

Der Vormarsch der Islamisten im Irak zwingt gegensätzliche Akteure zur Zusammenarbeit.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenpolitik | Indien

Chinas janusköpfiges Angebot

Peking macht der neuen Regierung in Delhi ein sagenhaftes Investitionsangebot. Es hat allerdings auch eine hoch politische Komponente, die dem Westen viel Kopfzerbrechen bereiten wird.
Zum Seitenanfang