Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
International
  • FUCHS-Briefe
  • Debatten, die die Welt bewegen

Ukraine bleibt im Zentrum

Das Geschehen in der Ukraine und die Handlungen Russlands stehen weiter im Mittelpunkt des internationalen Interesses.
  • FUCHS-Briefe
  • Brasilia

Neuer Wachstumspakt

Die BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) haben sich auf eine gemeinsame Wachstumsstrategie verständigt.
  • FUCHS-Briefe
  • Moskau

Verkalkuliert

Der von vielen Beobachtern an die Wand gemalte Einmarsch russischer Truppen in die Ost-Ukraine wird nicht stattfinden.
  • FUCHS-Briefe
  • Ausland | Russland

Putin, der Scheinriese

Die Stellung von Russlands Präsident Wladimir Putin ist weit weniger gefestigt als es derzeit nach außen den Anschein hat.
  • FUCHS-Briefe
  • Debatten, die die Welt beweegen

Krim, Vermisstes Flugzeug Malaysia

Das alles beherrschende Thema in den internationalen Medien ist die Heimholung der Krim ins russische Reich.
  • FUCHS-Devisen
  • Venezuela

Nach Chávez

Den Nachfolgern von Hugo Chávez fehlt das Charisma, mit dem der verstorbene Präsident die Schattenseiten seiner Politik überspielen konnte.
  • FUCHS-Briefe
  • Tokio

Steueränderungen in Kraft

Die japanische Regierung erhöht zum 1. April die Verbrauchssteuer (vergleichbar mit der deutschen Mehrwertsteuer) von 5% auf 8%.
  • FUCHS-Devisen
  • Thailand | THB

Unruhe drückt aufs Wachstum

Die Zahlen zum 4. Quartal unterstreichen die stark gewachsene Belastung der Wirtschaft durch die Unruhen.
  • FUCHS-Devisen
  • Asien

China macht weiter Druck

Pekings Ankündigung höherer Rüstungsausgaben stellt einiges klar.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenpolitik

Vorsicht, Manipulation!

Die westliche Version vom Umsturz in der Ukraine gerät in Zweifel. Möglicherweise haben sich westliche Medien allzu leichtgläubig von „der Opposition“ auf dem Maidan in Kiew vereinnahmen lassen.
  • FUCHS-Briefe
  • Washington

Steuertricks unter der Lupe

Der Internationale Währungsfonds (IWF) wird im Mai eine womöglich richtungsweisende Studie zu den Steuervermeidungspraktiken von Großkonzernen veröffentlichen.
  • FUCHS-Briefe
  • Washington

Geostrategisches Mittel Flüssiggas

Die Ukraine-Krise kann die Entscheidung über die Aufhebung des Exportverbots von Flüssiggas (LNG) aus den USA in die EU beschleunigen.
  • FUCHS-Briefe
  • Japan

Weiter abwärts

Der anfängliche Schub der expansiven Politik der Regierung von Shinzo Abe versandet schon wieder.
  • FUCHS-Briefe
  • Russland | Ukraine

Neue Eiszeit

Die Ukraine dürfte die bereits autonome Halbinsel Krim an Russland verlieren.
  • FUCHS-Devisen
  • Japan | JPY

Weiter abwärts

Der anfängliche Schub der expansiven Politik der Regierung von Shinzo Abe versandet schon wieder.
  • FUCHS-Briefe
  • Debatten, die die Welt bewegen

Umsturz in der Ukraine

Die Ereignisse in der Ukraine dominieren die internationale Nachrichtenlage.
  • FUCHS-Devisen
  • Argentinien

Eine amerikanische Geiselnahme

Das Verhalten der US-Gerichte sorgt weiter für Streit um die Umstrukturierung argentinischer Schulden.
Zum Seitenanfang