Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
299
Rupiah gestützt

Solides Wachstum in Indonesien

In den kleineren asiatischen Staaten neben den Riesen China und Indien hat stabiles, aber längst nicht mehr überschießendes Wachstum Einzug gehalten. Das stabilisiert die entsprechenden Währungen.
Indonesiens Wachstum wird leicht zulegen. Nach 5% im letzten Jahr werden 2017/18 nach den übereinstimmenden Schätzungen von DB, Weltbank und IWF 5,2%-5,3% erreicht. Eine Antriebsschraube ist der private Konsum. Er stützt sich auch auf wachsende Einkommen dank steigender Beschäftigung bei fallender Arbeitslosigkeit. Die im letzten Jahr stockenden öffentlichen Investitionen fließen inzwischen schneller ab. Das wird auch die privaten Investitionen stärken. Hinzu kommen weitere Liberalisierungsschritte, die zusätzliche Investitionen anregen. Der Zufluss aus dem Ausland ist so stark, dass das Defizit in der Leistungsbilanz überkompensiert wird. Die Notenbank stockt die Reserven weiter auf und dämpft so den Aufwertungstrend für die Rupiah. Die Staatsfinanzen sind unproblematisch. Die Defizite bewegen sich um 2,5% vom BIP. Eine Amnestie für Steuersünder erlaubte es, im Ausland schwarz geparktes Geld zu legalisieren. Das hat zur Repatriierung von Vermögen geführt.

Fazit: Die günstigen Umstände stützen die Rupiah.

Meist gelesene Artikel
  • Wie transparent sind die Compliance-Maßnahmen?

Siemens: Nummer 1 in Sachen Compliance-Transparenz

Die Aktie von Siemens hat aus Compliance-Sicht das geringste Investorenrisiko. Das Unternehmen macht seine Maßnahmen sehr transparent.
Siemens ist keine Wachstumsrakete, aber das Geschäft wächst solide. Erfolg geht also auch, wenn man in Compliance-Fragen sehr gut aufgestellt ist und dies nach außen vorbildlich kommuniziert. Dazu reicht es, wenn man sich auf das, was man kann, refokussiert und einfach seine Hausaufgaben macht.
  • Sydbank A/S (Deutschland), Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

Sydbank: Dänisch freundlich, fachlich gut

Sydbank: Qualifikant aus Dänemark
Offen und freundlich tritt uns der Berater der Sydbank gegenüber. Und auch fachlich hat er einiges zu bieten. An einigen Stellen im Gespräch weiß das Haus zu überraschen.
Neueste Artikel
  • Der Trend entspricht den politischen Vorgaben

China: Wachstum wie befohlen

Das chinesische Wachstum hielt sich mit 6,8% zum Vorjahr (+1,7% im Quartalsvergleich) auch im 3. Quartal an die Vorgaben der Partei.
  • Der Heizer auf der E-Lok als Symbol Großbritanniens

Großbritannien will zurück in die Zukunft

Großbritannien hat eine sehr eigene Vorstellung von der Zukunft entwickelt. Der Heizer auf der E-Lok als Symbol für eine eigenständige britische Wirtschaft mit höheren Löhnen. Das wird Folgen für die britische Wettbewerbsposition haben.
Zum Seitenanfang