Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Ratings
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Sal. Oppenheim | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Sal. Oppenheim: Mit Stiftungsangebot knapp das Etappenziel erreicht

Grüne Ampel Bankentest
Hat sich qualifiziert: Sal. Oppenheim
Das Traditionshaus Sal. Oppenheim bewirbt sich mit einem sehr ausführlichen und gut strukturierten Vorschlag um das Mandat der Thussi-Drexler-Stiftung. Ein Haar in der Suppe ist dennoch zu finden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Liechtensteinische Landesbank AG | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Liechtensteinische Landesbank: Ein gutes Angebot mit Lücken

Rote Ampel Bankentest
Die Liechtensteinische Landesbank hat sich nicht qualifiziert
Die in Vaduz ansässige Liechtensteinische Landesbank hat für die Verwaltung des Vermögens der Thussi-Drexler-Stiftung einen sehr passablen Vorschlag eingereicht. Leider bleibt er einige Informationen schuldig, so dass er nicht ganz vorne einlaufen kann.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Sparkasse KölnBonn | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Sparkasse KölnBonn: Qualitätsversprechen nicht voll eingelöst

Rote Ampel Bankentest
Nicht qualifiziert: die Sparkasse KölnBonn
Wie erhalten von der Sparkasse KölnBonn einen prägnanten Anlagevorschlag für die Thussi-Drexler-Stiftung, der aber leider auf einige wesentliche Aspekte nicht eingeht. Daher kann er nicht ganz vorn mitspielen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Carl Spängler | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Bankhaus Spängler: Verzicht auf konservative Anleihen

Rote Ampel Bankentest
Hat sich nicht qualifiziert: Das Bankhaus Carl Spängler
Das Bankhaus Carl Spängler & Co AG ist die älteste Privatbank Österreichs. Die langjährige Erfahrung des Hauses findet ihren Niederschlag in einem schönen, runden Anlagevorschlag. Leider gibt es einen Haken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • BHF-Bank AG | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

BHF-Bank AG: Es lebe die deutsch-französische Freundschaft

Grüne Ampel Bankentest
Qualifiziert: die BHF-Bank
Die traditionsreiche BHF-Bank hat mit ihrem Anlagevorschlag für die Thussi-Drexler-Stiftung ziemlich viel richtiggemacht. Er beinhaltet alles, was man erwarten darf. Und das in einer klaren, übersichtlichen Darstellung. Voilà!
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Deutsche Bank AG - Private Wealth Management | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Deutsche Bank AG: Angebot für Stiftung fehlt die Leidenschaft

Rote Ampel Bankentest
Die Deutsche Bank - PWM hat sich nicht qualifiziert
Knapp daneben ist auch vorbei: Der Anlagevorschlag von Deutschlands Marktführer für die Thussi-Drexler-Stiftung ist ziemlich gut; aber eben nur ziemlich, denn er geht noch zu wenig auf den konkreten Fall ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Vontobel Europe | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Vontobel Europe: Interessanter Stiftungs-Vorschlag, aber intransparente Kosten

Rote Ampel Bankentest
Hat sich nicht qualifiziert: die Bank Vontobel
Vontobel gehört zu den renommierten Züricher Privatbanken. Der Anlagevorschlag der Tochtergesellschaft Vontobel Europe zeugt von der soliden Arbeit des Hauses. Wären da nicht kleinere Schwächen ...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank J. Safra Sarasin (Deutschland) AG | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Bank Safra Sarasin: Gutes Angebot, schweres Erbe

Grüne Ampel Bankentest
Hat sich qualifiziert: die Bank J. Safra Sarasin
Die Bank Sarasin (Deutschland) bewirbt sich mit einem substantiierten Angebot um die Verwaltung des Stiftungsvermögens der Thussi-Drexler-Stiftung. Nur an einer Stelle ruft sie Fragezeichen hervor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Lampe KG | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Bankhaus Lampe KG: Eine Eins mit Minus für Stiftungsangebot

Grüne Ampel Bankentest
Qualifiziert: das Bankhaus Lampe
Die Traditionsbank Lampe überzeugt mit einem ordentlichen Anlagevorschlag, an dem man das Haar in der Suppe schon suchen muss. Bei der Berechnung der verwendbaren Erträge bzw. Rendite wird die Inflation vergessen. Der Vorschlag für ein Wertsicherungskonzept hingegen wird sorgfältig ausgearbeitet und ist ausreichend diversifiziert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Berenberg - Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Berenberg: Ein solides Angebot, dem der letzte Pep fehlt

Rote Ampel Bankentest
Berenberg: Zur Qualifikation hat es nicht gereicht
Das Hamburger Traditionshaus Berenberg bewirbt sich mit einem ansprechenden Vorschlag um die Verwaltung des Anlagevermögens der Thussi Drexler Stiftung. Einige kleine Ungereimtheiten verhindern den Sprung unter die Top 10.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Julius Bär & Co. AG | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Bank Julius Bär & Co. AG: Im Angebot fehlt Verständnis für die Stiftung

Rote Ampel Bankentest
Hat die Qualifikation nicht geschafft: Julius Bär
Der Vermögensverwalter Julius Bär mit Hauptsitz in der Schweiz liefert für die Thussi-Drexler-Stiftung einen ordentlichen Anlagevorschlag ab. Um ganz vorn mitspielen zu können, fehlt aber das gewisse Etwas.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • avesco, Bank für Sozialwirtschaft, Bank im Bistum Essen, Bankhaus Bauer | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Knapp vorbei, ist auch daneben

Drei Millionen Euro sind durchaus ein Wort. Wenn es für eine Bank oder einen Vermögensverwalter darum geht, diesen Betrag unter die Fittiche zu bekommen, tut man dafür schon etwas.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Auretas family trust | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Auretas family trust: Angebot für Stiftung lässt viele Fragen offen

Rote Ampel Bankentest
Nicht qualifiziert: Auretas
Die AURETAS family office GmbH hat gut betuchte Kunden an feinen Adressen in Hamburg und München. Das noch junge Unternehmen verspricht Überdurchschnittlichkeit. Doch es zeigt sich, dass es nicht so leicht ist, ein solches Versprechen auch zu halten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank Gutmann | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Bank Gutmann: Da fehlt nicht viel

Rote Ampel Bankentest
Bank Gutmann: Nicht qualifiziert
Die Wiener Bank Gutmann hat seit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Beratung von Stiftungen bei der Vermögensanlage. Auch für die schwäbische Thussi-Drexler-Stiftung reicht sie ein Angebot ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • HSBC Trinkaus & Burkhardt AG | TOPs 2017 - Vermögensstrategie & Portfolioqualität

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG: Da rätselt der Kunde

Trinkaus & Burkhardt schicken ein umfassendes Dokument an den Kunden. Darin finden sich fünf Vorschläge für die Geldanlage. Doch an entscheidender Stelle fehlt etwas.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Credit Suisse Private Banking | TOPs 2017 - Vermögensstrategie & Portfolioqualität

Credit Suisse Private Banking (CSPB): Den Kunden nicht richtig verstanden

Die Credit Suisse Private Banking hat Probleme, sich sprachlich auf den Kunden einzustellen. Womöglich ist das auch der Grund, worum beide beim Risiko aneinander vorbeireden. Daraus resultiert zwar ein dennoch passender Anlagevorschlag, aber dessen Herleitung ist fraglich. Und doch gibt es ein Highlight.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Rothschild Vermögensverwaltungs GmbH | TOPs 2017 - Vermögensstrategie & Portfolioqualität

Rothschild Vermögensverwaltungs GmbH: Schwammig mit Folgen

Die Rothschild Vermögensverwaltung zeigt viele gute Ansätze im Anlagevorschlag, nachdem schon die mündliche Beratung ein Qualitätserlebnis war. Doch da sie die Kundenziele schwammig wiedergibt, stolpert sie in eine selbst gestellte Falle.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) | TOPs 2017 - Vermögensstrategie & Portfolioqualität

Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG: Portfolio mit Klasse

Die Frankfurter Bankgesellschaft zeigt gute Ansätze in der Darlegung ihres Anlagevorschlags. Jedoch sind die Schwächen nicht zu übersehen. Nicht alle Vorschläge können überzeugen. Ganz anders sieht es jedoch mit dem Portfolio aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Hauck & Aufhäuser | TOPs 2017 - Vermögensstrategie & Portfolioqualität

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers: Leistungspaket mit mäßiger Leistung

Die Privatbankiers von Hauck & Aufhäuser haben im Anlagevorschlag durchaus die Kundenziele im Blick. Doch sie steuern nicht immer konsequent darauf zu. Obwohl wir zwei Anlagevorschläge erhalten, sind wir am Ende doch nicht richtig zufrieden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank Vontobel Europe AG | TOPs 2017 Vermögensstrategie & Portfolioqualität

Bank Vontobel Europe AG: Nicht ganz treffsicher

Die Bank Vontobel hat ein hervorragendes Beratungsgespräch gezeigt und insbesondere mit der Leistung des Beraterteams aufgetrumpft. Doch im Nachgang zeigen sich Schwächen in der Präzision der Dokumentation. Und auch andere Punkte überzeugen nicht voll.
Zum Seitenanfang