Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €

Anforderungen der Stiftung

Stiftungsvermögen 2021

Die Anforderungen der Stiftung an die Vermögensmanager

Die Deutsche Kinderhozpizstiftung ist auf der Suche nach einem Vermögensmanager für ein liquides Vermögen in Höhe von 2 Mio. Euro. Seit der Gründung im Jahr 2006, fördert sie Kinder – und Jugendhospizarbeit bundesweit. Ihr Ziel ist es, ein Fundament zur Sicherung der Kinder- und Jugendhospizarbeit zu schaffen, die sich zu einem erheblichen Teil aus Spenden finanzieren muss. Die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ unterstützt bei der Suche nach einem neuen Vermögensverwalter.

Die Grundlagen

  • Für einen Teil des liquiden Stiftungsvermögens sind wir auf der Suche nach einem neuen Vermögensverwalter. Dieses wird aktuell u.a. von einer überregionalen Großbank verwaltet und beläuft sich auf rund € 2 Mio.

  • Zusätzlich sorgen Spenden, Erbschaften und Geldauflagen für einen weiteren kontinuierlichen Ertrag nach Kosten in Höhe von ca. 200.000,-€ p a., die i. d. R. zu 100% ausgeschüttet werden.

  • Das liquide Vermögen soll so angelegt werden, dass regelmäßige Erträge möglich sind und zugleich ein „realer Kapitalerhalt" erreicht wird. Laut - beigefügter - Satzung ist das Vermögen in seinem Bestand ungeschmälert zu erhalten.

  • Transparenz und Nachhaltigkeit der Vermögensanlage sind für die Stiftung ebenfalls relevante Kriterien.

  • Die Deutsche Kinderhospizstiftung ist von der Finanzverwaltung als steuerbegünstigt anerkannt und ist zudem mit dem „DZI-Spendensiegel" ausgezeichnet.

Folgende Anforderungen sollte das Angebot beinhalten:

  • Vorschlag über die Anlage der von 2 Mio. Euro
  • Renditeerwartung bzw. die zu erwartenden Ausschüttungen für den Stiftungszweck
  • Detailblick in die Aufteilung der Assets
  • Honorarangebot bzw. Gesamtkostenübersicht
  • Ein Beispiel zur Darstellung von Transparenz und Nachhaltigkeit der Vermögensanlage
  • Informationen, ob und ggf. welche weiteren Dienstleistungen Ihr Haus für gemeinnützige Stiftungen erbringt bzw. erbringen kann.

 Die Anforderungen waren den angeschriebenen Vermögensmanagern so mitgeteilt worden.

Zum Seitenanfang