Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
825
Vontobel Europe, Stiftungsmanagement 2018: Qualifikation

Drei Alphas für ein Halleluja?

Die Bank Vontobel Europe hat es nicht in die Endauswahl geschafft.
Dass man in der Schweiz Geld gut anlegen kann, ist bekannt. Mit ihrer 3α-Investment Philosophie tritt die Tochtergesellschaft der Schweizer Vontobel Holding AG in Deutschland an. Die Erwartungen einer gemeinnützigen Stiftung gehen aber über Alpha hinaus. Hier muss Vontobel noch mehr zeigen.

Der 1924 gegründete Schweizer Finanzexperte ist junges Mitglied am deutschen Markt. Seit 1999 hierzulande aktiv, erhielt er 2009, ein Jahr nach Ausbruch der Finanzkrise, seine Vollbanklizenz. Stolz ist Vontobel auf ihre eidgenössischen Wurzeln. Doch es bleibt abzuwarten, ob das Geld bei ihrer deutschen Tochtergesellschaft so gut aufgehoben ist, wie auf einem Schweizer Bankkonto.

Die in der Schweiz börsennotierten Vontobel Holding AG betreut ein Kundenvermögen von 207,7 Mrd. CHF und weist eine Eigenkapitalbasis von 1,5 Mrd. CHF auf. Ihre 1.700 Mitarbeitenden betreuen Kunden an 21 Standorten weltweit.

Die Bank Vontobel Europe AG ist eine Tochtergesellschaft der Vontobel Holding AG mit einem Eigenkapital von 50 Mio. EUR. In Deutschland betreibt sie Standorte in Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die dort tätigen Mitarbeiter verfügen nach eigener Auskunft über ein „Grund-Knowhow" im Stiftungswesen. Die Bank besitzt zudem eine eigene Stiftung, die seit 1993 gemeinnützige Schweizer Institutionen unterstützt. Seit 2002 kann Vontobel Deutschland Stiftungskompetenz vorweisen.

Dieser Artikel ist Teil des FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi Abonnements. Login für Abonnenten

Jetzt FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi abonnieren und weiterlesen

  • exklusive Rating-News
  • für den Profi, der tief einsteigen will
  • ausführliche Analysen und Unternehmensporträts
12 Monate / jährlich kündbar
12 Monate / monatlich kündbar
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Ohne Erlaubnis droht die Kündigung

Werkstatt: nicht im Wohnhaus

Der unerlaubte Betrieb einer Werkstatt in einem Wohngebäude berechtigt den Vermieter zur Kündigung.
  • Fuchs plus
  • Im Fokus: Index-Kletterer

Aufsteiger im MDAX und SDAX

Index-Aufsteiger im Fokus. Copyright: Pixabay
Bei den deutschen Aktien-Indices gab es einige Verschiebungen. Während es im DAX und im TecDAX keine Veränderungen gab, wurde im MDAX und SDAX einiges umhergewirbelt. Besonders interessant für Investoren sind die Index-Aufsteiger. Wir stellen Ihnen heute drei dieser Titel vor.
  • Die Insel hat sich im internationalen Handelspoker überschätzt

Trump takes control in Britain

Die Brexiteers lockten mit einer Austrittsdividende, die sie nach dem Austritt aus der EU in einer besseren Verhandlungsposition Londons sahen. Doch die ersten „Erfolge" von Handelsminister Liam Fox zeigen: damit ist es nicht so weit her.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Immer weniger Zuckeranbaufläche

Eine süße Spekulation

Der Zuckerpreis schien bereits durchzustarten, schreckte dann aber zurück. Jetzt gibt es erneut gute Gründe, eine kleine Preisrally zu erwarten. Anleger können sich dies zunutze machen.
  • Fuchs plus
  • Warnung vor größerem globalen Kupfer-Defizit

Leere Lager, volle Kassen

Das Angebot an Kupfer auf dem Weltmarkt sinkt. Copyright: Pixabay
Bei Kupfer leeren sich die Lager. Zudem ist das 2. Quartal die Phase mit der größten Nachfrage im Jahr. Nun geht es darum, ob der Preis eine wichtige technische Hürde nimmt.
  • Fuchs plus
  • BaFin schafft rechtliche Voraussetzungen für Security-Token

Erster STO Deutschlands geht live

Deutschland ist nicht gerade für besonderes schnelle Verfahren bekannt. Doch die BaFin hat vergleichsweise schnell einen Rechtsrahmen für Security-Tokens hinbekommen. Eine Chance für den Standort.
Zum Seitenanfang