Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €

Vermögensmanagement im FUCHSBRIEFE-Test

Die Historie

TOPs 2018 Raus aus dem Eurosa
Raus aus dem Euro - Vermögensmanagement im Test
TOPs 2018 Raus aus dem Euro
Raus aus dem Euro
TOPs 2018 - Währungsexpertise gesucht
Brexit, Grexit, Ital-Exit, Flüchtlingskrise, Front National: Stichwörter, die zeigen mit welchen Instabilitäten die Eurozone zu kämpfen hat. Wer sich um den Fortbestand des Euro sorgt, muss sein Depot umschichten. Dazu ist ausgefeilte Währungsexpertise gefragt.

Mit dieser Ausgabe verändern wir den Look and Feel dieser Reihe. Und konzentrieren uns inhaltlich auf die Besten im Test. Die (übrigen) ausführlichen Tests der Qualifikationsrunde lesen Sie in den Rating-News nach.

Zum Report im Shop

Fuchs-Report: - Rezepte gegen den Zins-Schocksa
TOPs 2017: Rezepte gegen den Zins-Schock
Fuchs-Report: - Rezepte gegen den Zins-Schock
Rezepte gegen den Zins-Schock
TOPs 2017 - Wie man sein Depot wetterfest gegen den drohenden Zinsumschwung macht
Das Zinsänderungsrisiko beschäftigt Anleger. Was passiert, wenn durch die Marktentwicklung der Marktzins in die Höhe geht? TOPs 2017 gibt Ihnen Empfehlungen, wie Sie in diesen Fällen agieren sollten.

Zum Report im Shop

Fuchs-Report: Vermögen übertragen. Vermögen schützen sa
TOPs 2016: Vermögen übertragen. Vermögen schützen
Fuchs-Report: Vermögen übertragen. Vermögen schützen
Vermögen übertragen. Vermögen schützen
TOPs 2016 - Welche Vermögensmanager beherrschen das Erbschaftsmanagement
Seriöse Betreuung im Erbschaftsfall ist ein Aushängeschild für einen guten Vermögensmanager. Damit bei der Übertragung des Vermögens alles gut ist Expertise gefragt. Wir zeigen Ihnen wer das Erbschaftsmanagement beherrscht und wo die Gebühren klein gehalten werden.

Zum Report im Shop

Fuchs-Report: Wo der Kunde König istsa
TOPs 2015
Fuchs-Report: Wo der Kunde König ist
Wo der Kunde König ist
TOPs 2015 - Wo wird der Kunde am besten versorgt?
Dass der Kunde König ist, ist selbstverständlich. Kundenfreundlichkeit heißt beim Vermögensmanagement neben Service und Betreuung aber auch, dass Gebühren und Kosten gering sein sollten, um die Rendite nicht zu schmälern. Unsere Analysen zeigen Ihnen, wo von Ihrem Vermögen nicht unnötig hohe Gelder abgezapft werden.

Zum Report im Shop

Fuchs-Report: Die Europaliga der Vermögensmanagersa
TOPs 2014: Die Europaliga der Vermögensmanager
Fuchs-Report: Die Europaliga der Vermögensmanager
Die Europaliga der Vermögensmanager
TOPs 2014 - Die besten Vermögensmanager für 2014
Mit TOPs 2014 veröffentlichen wir die Zehnjährige-Jubiläumsausgabe des Fuchs-Reports. Wir zeigen Ihnen über die üblichen Bewertungen hinaus in unserer Ewigen Bestenliste welche Vermögensmanager über die Jahre hinweg die beste Performance abgeliefert haben.

Zum Report im Shop

Fuchs-Report: Das Risiko im Griffsa
TOPs 2013
Fuchs-Report: Das Risiko im Griff
Das Risiko im Griff
TOPs 2013 - Experten im Risiko-Management gesucht
Neben hoher Rendite zeichnet sich ein Vermögensverwalter auch durch risikoarme Investmenst aus. Wer die Risiken klein hält kann genauere Aussagen über die Vermögensentwicklung treffen und läuft nicht Gefahr Geld zu verlieren. Wir zeigen Ihnen welche Vermögensmanager unter diesen Aspekten hervorstechen.
Fuchs-Report: TOP-Berater für die Krisesa
TOPs 2012
Fuchs-Report: TOP-Berater für die Krise
TOP-Berater für die Krise
TOPs 2012 - Gut gerüstet für die Talfahrt
Dass auf jede Hausse-Phase irgendwann eine Baisse-Phase folgt ist ein ökonomisches Gesetz. Anleger wollen, dass ihr Geld auch in der Krise sicher verwaltet wird und die Auswirkungen minimal sind. Der Fuchs-Report zeigt Ihnen welcher Verwalter am besten für die Krise gerüstet ist.
Fuchs-Report: Wer kann nachhaltig?sa
TOPs 2011
Fuchs-Report: Wer kann nachhaltig?
Wer kann nachhaltig?
TOPs 2011 - Wer verbindet Profit und Nachhaltigkeit am besten?
Nachhaltigkeit spielt beim Vermögensmanagement eine immer stärkere Rolle. Anleger wollen ökologisch saubere und ethisch bedenkenlose Investments. Wir zeigen Ihnen welche Häuser beim Vermögensmanagement einen grünen Daumen beweisen und dazu noch ein nachhaltiges Vermögenswachstum erzeugen.
Fuchs-Report: Der Jungunternehmersa
TOPs 2010
Fuchs-Report: Der Jungunternehmer
Der Jungunternehmer - Geld aus Russland
TOPs 2010 - Frischer Wind versus Kontinuität
In TOPs 2010 bewerten wir Jungunternehmer. Wie legen sie ihr Geld an und was davon kann man als Empfehlung weitergeben? Wie gestaltet sich die Vermögensnachfolge? Wir zeigen Ihnen wer im Vergleich alteingesesse Expertise gegen jung-dynamische Ideen die Nase vorn hat.
Fuchs-Report: Die Versorgung der Familiesa
TOPs 2009
Fuchs-Report: Die Versorgung der Familie
Die Versorgung der Familie
TOPs 2009 - Geld für kommende Generationen
Anleger haben bei der Wahl ihrer Vermögensverwalter immer auch ihre Familien im Blick. Das Geld soll irgendwann Kindern und Enkelkindern als starthilfe dienen, um in ihr eigenes Leben zu starten. Wir haben geschaut, welche Vermögensmanager unter diesem Aspekt uns überzeugen können.
Fuchs-Report: Wer schafft 10% Rendite?sa
TOPs 2008
Fuchs-Report: Wer schafft 10% Rendite?
Wer schafft 10% Rendite?
TOPs 2008 - Hohe Rendite bevorzugt
Anleger wollen ihr Vermögen nicht nur in guten Händen wissen - es soll sich auch ordentlich vermehren. Je mehr Rendite desto besser. Unsere Zielmarke von 10% erreicht dabei jedoch nicht jeder. TOPs 2008 zeigt Ihnen, wo Ihr Vermögen am besten wächst.
Fuchs-Report: Die Vermögensnachfolgesa
TOPs 2007
Fuchs-Report: Die Vermögensnachfolge
Die Vermögensnachfolge
TOPs 2007 - Vermögensnachfolge im Fokus
Auch in TOPs 2007 haben wir 100 Banken und unabhängige Vermögensverwalter getestet um unseren Lesern klare Handlungsempfehlungen für ihre Geldanlage zu geben. Diesmal unter dem Gesichtspunkt der Vermögensnachfolge.
Fuchs-Report: Bank oder Unabhängiger?sa
TOPs 2006
Fuchs-Report: Bank oder Unabhängiger?
Bank oder Unabhängiger?
TOPs 2006 - Wer managed das Vermögen besser?
Seit dem Fuchs-Report TOPs 2006 werden unsere Analysen von einer Leitfrage getragen. Sollte man sein Vermögen bei einer Bank oder doch lieber bei einen unabhängigen Vermögensverwalter anlegen? Anleger sind oft verunsichert und wissen nicht wem sie ihr Geld anvertrauen sollen. Wir haben die Häuser getestet und die Vorzüge und Nachteile herausgefiltert. Wer macht das Rennen?
Fuchs-Report: Die besten Vermögensmanager für 2005sa
TOPs 2005
Fuchs-Report: Die besten Vermögensmanager für 2005
Die besten Vermögensmanager für 2005
TOPs 2005 - Top-Vermögensverwalter gesucht
Mit TOPs 2005 setzen wir die Reihe fort. Getestet wurden Vermögensmanager aus Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Wir zeigen Ihnen, wo ihr Geld am besten aufgehoben ist.
Fuchs-Report: Die Top-Adressen für ihr Geldsa
TOPs 2004
Fuchs-Report: Die Top-Adressen für ihr Geld
Die Top-Adressen für ihr Geld
TOPs 2004 - Vermögensmanager im Test
Mit dem Fuchs-Reports begründeten wir eine Tradition. Seitdem erscheint jährlich der Report mit Ratschlägen zum Thema Vermögensmanagement. Vermögensmanager im gsamten deutschsprachigen Raum werden getestet und bewertet, so dass unsere Leser Top-informiert sind und ihr Geld in sichere Hände geben können.
Zum Seitenanfang