Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
818
Quirin Privatbank AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Beratung erfolgt "schlagartig"

Wie schlägt sich die Quirin Bank im aktuellen Markttest der Prüfinstanz? Copyright: verlag Fuchsbriefe
Die Quirin Privatbank nimmt für sich in Anspruch, interessenkonform mit ihren Kunden zu agieren. Schließlich berate man nicht produkt- und provisionsabhängig. Der Kunde bekommt dies gleich im ersten Telefonat zu spüren und ist von der "schlagfertigen" Beratung überrascht.
Wie keine andere Bank steht und wirbt die Quirin Bank für eine provisionsunabhängige Honorarberatung. In einem Imagefilm verkündet der Gründer und Vorstandsvorsitzende Matthäus Schmidt sein hehres Ziel: Er möchte Deutschland zu einem besseren Ort für Anleger machen. 2006 hat man als erste Bank die Honorarberatung eingeführt und nimmt seitdem für sich in Anspruch, "wie ein Anwalt auf Seiten des Kunden zu stehen". 

Der Elefant ist dem Anlageprofi überlegen

Weiter erfährt der potentielle Neukunde auf der Homepage bereits eine Menge über die "Anlagepolitik" des jungen Finanzinstituts. Am Beispiel "Wirecard" macht man deutlich, was man von einem auf Einzeltiteln basierenden Wertpapierdepot hält – nämlich gar nichts! Letztlich – so weist man anhand eines realen Experiments  nach – ist die zufällige Aktienauswahl eines Elefanten dem selektiven Investmentprozess eines Profis überlegen. Zwar hat auch der Elefant die Coroanakrise und die Wirecardpleite nicht voraussehen können. Zugleich hat er jedoch für sich auch nicht in Anspruch genommen, klüger als der Markt zu sein und die Outperformance einzelner Unternehmen vorauszusehen. Stattdessen setzen die Quirin Banker auf Markteffizienz und Diversifikation. Das geeignete Instrument, um daraus eine Anlagestrategie zu machen: ETF's! "So weit, so gut!" mag der potentielle Neukunde der jungen Bank denken und möchte einen ersten Beratungstermin vereinbaren. Zu diesem kommt es jedoch im Folgenden nicht mehr, woran nicht nur Corona schuld ist.  
Dieser Artikel ist Teil des FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi Abonnements. Login für Abonnenten

Jetzt FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi abonnieren und weiterlesen

  • exklusive Rating-News
  • für den Profi, der tief einsteigen will
  • ausführliche Analysen und Unternehmensporträts
12 Monate / jährlich kündbar
12 Monate / monatlich kündbar
Meist gelesene Artikel
  • Über diese Aktien in Bitcoins und Ether investieren

Digitale Währungen

Revolution aus der Finanzmarkt-Garage: Paypal akzeptiert auch Bitcoin und Ether als Zahlungsmittel. Beide Coins sind seit der Ankündigung im Ausverkauf.
  • Fuchs plus
  • Aufnahmeverfahren der "Klimaschutz-Unternehmen" startet in die nächste Runde

Ein attraktives Öko-Netzwerk

Networking ist wichtig, gerade im B2B-Geschäft. Für Unternehmen in den Bereichen Klima- und Umweltschutz gibt es dafür eine interessante Initiative mit hochkarätigen Schirmherren.
  • Fuchs plus
  • Industriemetall im Höhenflug

Bei Platin stockt das Angebot

Platin wird für seine katalytischen Eigenschaften geschätzt. Es beschleunigt chemische Reaktionen und hilft, die Ausbeute zu steigern, beispielsweise bei der Herstellung von Salpetersäure, einem wichtigen Ausgangsmaterial für die Herstellung von Düngemitteln. Kein Wunder, dass ein Angebotsrückgang Folgen hat. Industrie wie Anleger sollten das beachten.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Sigma Bank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Gut betreut und allzu versorgt

Wie schlägts sich die Sigma Bank im Markttest Nachhaltigkeit Tops 2021? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Homepage der Sigma Bank verrät nicht viel über nachhaltiges Investieren. Positiv fällt dem Kunden jedoch sofort auf, wie knapp und klar die Liechtensteiner Privatbank ihren Beratungsprozess "in fünf Schritten" darstellt: angefangen mit dem Strategiegespräch, der Erfassung des Risikoprofils, der Festlegung einer strategischen Portfolio-Strukturierung, der Bereitschaft, in Form einer taktischen Strukturierung kurzfristig davon abzuweichen und der ständigen Überprüfung des Anlageerfolgs.
  • Im Fokus: Wasseraufbereitung

Renditequelle für Investoren

Im Fokus: Wasser-Aktien. Copyright: Pixabay
Jeder dritte Mensch auf der Welt hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Das sind über 2,2 Mrd. Menschen - und für Unternehmen im Sektor Wasserversorgung und -Aufbereitung ein riesiger Markt. Das bietet auch für Anleger langfristige Chancen.
  • Fuchs plus
  • Wenn der Einkommensbescheid auf sich warten lässt ...

Warum vorauseilender Gehorsam nachteilig ist

Die Verjährungsfrist für Steuerhinterziehung beträgt laut der Abgabenordnung 10 Jahre. Soweit so gut, doch es gibt Konstellationen, bei denen sich die Frist weiter ausdehnen kann. Über eine dieser Konstellationen schaffte der BFH jüngst Rechtsklarheit.
Zum Seitenanfang