Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
4412
Berenberg - Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG: Wissenswertes TOPS 2020

Berenberg - Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG Stark im Markt

Berenberg gibt ausführliche Zusatzinformationen zum Haus und Geschäft.
Die Berenberg Bank ist stolz auf ihre lange Geschichte, aber auch darauf, sich immer mit der Zeit entwickelt zu haben. Beides sicherlich zu Recht. Sie betont zudem wichtige Konstanten, zu denen vor allem die eigene Unabhängigkeit und die unmittelbare Verantwortung der Geschäftsführung für Erfolg oder Misserfolg der Bank gehören. Mit beidem sei man seit gut 425 Jahren gut gefahren.

Für das Jahr 2018 kann man im Geschäftsbericht lesen: „Wir konnten unsere Marktposition in wichtigen Geschäftsfeldern weiter ausbauen und haben Marktanteile gewonnen. So haben wir erneut die meisten Börsengänge und Kapitalerhöhungen im deutschsprachigen Raum begleitet und das Emissionsvolumen im Equity Capital Markets von 8,6 auf 16,7 Milliarden Euro fast verdoppelt. Die Umsätze im Aktienhandel stiegen um 25 %, das verwaltete Vermögen konnte trotz der starken Marktverwerfungen zum Jahresende konstant gehalten werden."

Ihr Geschäftsmodell umreißt die Berenberg Bank als einen weiten Bogen, der nahezu alle erdenklichen Dienstleistungen für vermögende Kunden umfasst. Dazu zählen Overlay Management, quantitative Modelle, Spezialvermögensverwaltung, wie ethisch nachhaltige Mandate, Vermögenskonsolidierung und -controlling, Vermögensreporting, Managen von Risiken für Großvermögen, Managen von Treuhandvermögen, strategische Vermögensberatung, Liquiditätsplanung, Immobilienoffice, Beratung hinsichtlich Investments in Ackerland und Forst, in Kunst, Infrastruktur und Energie.

Man stuft sich als unabhängigen Berater ein, der zu großen Teilen der Familie v. Berenberg (30,4%) gehört. 26,1% zeichnet die Firma PetRie Beteiligungsgesellschaft mbH, die den persönlich haftenden Berenberg-Gesellschaftern Peters und Riehmer gehört sowie Peters privat. Dazu kommen ehemalige persönlich haftende Gesellschafter (1,5%), Christian Erbprinz zu Fürstenberg (15%), Jan Philipp Reemtsma (15) sowie die Compagnie du Bois Sauvage S.A. (12%).

Unabhängigkeit und Unternehmertum

Berenberg zeichne sich durch unternehmerisches Denken und eine hohe Verlässlichkeit –insbesondere durch die persönlich haftenden Gesellschafter – aus, betont die Bank als ihre Besonderheit gegenüber Wettbewerbern. Dazu komme die unabhängige und objektive Konzeption maßgeschneiderter Strategien für die Kunden, wobei individuelle Risikovorstellungen und Renditeerwartungen berücksichtigt werden. Wichtig seien ihr Transparenz – z.B. im Hinblick auf Entscheidungsprozess und Kosten – sowie Kontinuität im Handeln, vor allem was die Personen und das Geschäftsmodell betrifft.

Praxistest TOPS 2020

Berenberg wurde von der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ im Rahmen von »TOPS 2020, Vermögensmanagement im Praxistest« bewertet. Erlebnis und Ergebnis können Sie als Abonnent der RATING NEWS hier nachlesen.

Dieser Artikel ist Teil des FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi Abonnements. Login für Abonnenten

Jetzt FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi abonnieren und weiterlesen

  • exklusive Rating-News
  • für den Profi, der tief einsteigen will
  • ausführliche Analysen und Unternehmensporträts
12 Monate / jährlich kündbar
12 Monate / monatlich kündbar
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Regierung Modi hält an ihrem Reformkurs fest

Starke Stütze für die Rupie

Die Reformen von Narendra Modi zeigen Wirkung. Copyright: Pexels
Die Regierung Modi hält an der Liberalisierung der Agrarmärkte auch gegen den Protest der Bauern fest. Sie setzt dabei auch auf den Erfolg der expansiven Finanzpolitik. Die dürfte neuen Schwung für die Wirtschaft und die Rupie bringen.
  • Fuchs plus
  • In Kooperation mit der Finanzoo GmbH

Borgwarner verkaufen

Im Musterdepot bei unserem Partner Finanzoo haben wir erneut Handlungsbedarf. Seit März 2019 haben wir Borgwarner im Portfolio und liegen gut im Plus. Nun machen wir aufgrund der Unternehmensmeldungen Kasse.
  • Fuchs plus
  • Und täglich grüßt das italienische Murmeltier

Mario Draghi: Letzte Hoffnung für den Euro?

Krise in Rom. Copyright: Pexels
Mitgefangen, mitgehangen – das gilt in der EU. Daher ist jede Krise in einem größeren EU-Land – noch dazu in einem extrem hoch verschuldeten wie Italien – immer auch eine Krise des Euroraums und des Euro. Bekommt Italien nun seine letzte Chance?
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Die Tür für Peking wird weiter geöffnet

HSBC expandiert nach China

Die HSBC zieht sich aus Europa zurück und expandiert nach China. Was in London scharfe Kritik hervorrief, könnte für China ein großes selbstgeschaffenes Problem lösen helfen.
  • Fuchs plus
  • In Kooperation mit der Finanzoo GmbH

Borgwarner verkaufen

Im Musterdepot bei unserem Partner Finanzoo haben wir erneut Handlungsbedarf. Seit März 2019 haben wir Borgwarner im Portfolio und liegen gut im Plus. Nun machen wir aufgrund der Unternehmensmeldungen Kasse.
  • Fuchs plus
  • Mega-Marge mit erneuerbaren Energien

Encavis kauft strategisch zu

Encavis ist ein Versorger, der auf erneuerbare Energien setzt. Das Geschäft läuft rund, das Unternehmen wächst dynamisch und die Marge ist sensationell hoch. Jetzt kauft auch noch der Vorstand ordentlich Aktien - ein gutes Omen.
Zum Seitenanfang