Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
1020
Globalance Bank TOPS 2022, Auswahlrunde Beratungsgespräch

Globalance Bank: Schöne Aussichten

Wie schlägt sich die Globalance Bank im diesjährigen Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Globalance Bank weiß, worauf es ankommt, um ihre Kunden für eine gewissenhafte Geldanlage zu begeistern: schöne Bilder, Zukunftsthemen, ja Visionen. All dies findet sich bereits auf der Website des Schweizer Bankhauses: Von „zukunftsweisenden Unternehmen“, einem „positiven Footprint“ sowie einem klaren Fokus („für unseren Planeten, für unsere Kinder, für unsere Zukunft“) ist die Rede. Ob dies aber ausreicht, um von Inflations- und Zukunftsängsten geplagte Anleger zu beruhigen?
Wie keine andere Privatbank steht die Globalance Bank für das Thema „Nachhaltige Geldanlage“. Verkörpert wird dieses Thema von ihrem CEO Reto Ringger, der vor zehn Jahren die Schweizer Bank gegründet hat, bereits 1995 zu den Urvätern der ersten nachhaltigen Vermögensverwaltung – SAM Group – zählte, an der Konzeption der Nachhaltigkeitsbenchmark Dow Jones Sustainibility Index mitwirkte und bis zum Verkauf der SAM etliche Nachhaltigkeitsfonds lancierte. Anders als viele nachhaltige Vermögensverwaltungen greift Globalance auf einen eigenen Nachhaltigkeitsfilter – der sog. Footprint-Methodik – zurück. Ziel dabei ist es, deutlich zu machen, was die jeweiligen Wirkungen und Nebenwirkungen eines Investments für die Umwelt darstellen. Wer in Deutschland als Kunde auf die Expertise der Schweizer zurückgreifen möchte, landet schnell bei Donner & Reuschel. Die aus Hamburg stammende Privatbank bietet ihren Kunden Produkte und die Vermögensverwaltung von Globalance an.
Dieser Artikel ist Teil des FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi Abonnements. Login für Abonnenten

Jetzt FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi abonnieren und weiterlesen

  • exklusive Rating-News
  • für den Profi, der tief einsteigen will
  • ausführliche Analysen und Unternehmensporträts
12 Monate / jährlich kündbar
12 Monate / monatlich kündbar
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • BW-Bank, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

BW-Bank gibt passende Antworten auf viele Fragen

Wie schlägt sich die BW-Bank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
"Die Finanzwelt hat eine turbulente Zeit hinter sich – von den Kursschwankungen am Aktienmarkt im Frühjahr 2020 bis hin zum frischen Wind durch Digitalisierung und nachhaltige Geldanlagen. Wie geht es 2021 weiter?“ Diese Frage, die der Kunde auf der Website der BW-Bank liest, treibt ihn selbst um. Wie soll er sein Vermögen ohne Verluste durch weitere Turbulenzen bringen? Expertise für institutionelle Anleger hat die Bank als führender Stiftungsmanager. Doch hilft ihm das auch als Privatkunde?
  • Fuchs plus
  • Bitcoins in der Exchange Traded Note (ETN)

Eine bloße Forderung muss kein Nachteil sein

Bitcoins in der Exchange Traded Note (ETN). Copyright: Pexels
Bitcoin gibt es nicht nur pur, sondern auch im Mantel. Der Mantel, das kann ein ETF sein oder eine ETN. Was ist aus Anlegersicht zu bevorzugen?
  • Fuchs plus
  • Ein Korb voll nachhaltiger Titel in einem ETF

57 Energiewende-Aktien in einem Produkt

Ein Korb voll nachhaltiger Titel in einem ETF. Copyright: Picture Alliance
Nicht jeder Anleger setzt bei seiner Vermögensanlage auf Einzeltitel. Wer das Thema "Energiewende" aber dennoch in seinem Portfolio bespielen will, greift am besten zu einem ETF. Wir haben das passende Produkt!
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Partnerschaft mit Bosch bestätigt

Nikola Motors setzt Geschäftsplan sukzessive um

Nikola Motors setzt Geschäftsplan sukzessive um. Copyright: Nikola Motors
Bei Nikola Motors wird es gerade etwas ruhiger - und das ist gut so. Denn für das Unternehmen geht es darum, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren - und sich weniger mit dubiosen Vorwürfen von Short-Sellern zu beschäftigen. Und während es gute Meldungen zum Geschäftsverlauf gibt, erhöhen die "Shorties" ihre Positionen.
  • Fuchs plus
  • Bitcoins in der Exchange Traded Note (ETN)

Eine bloße Forderung muss kein Nachteil sein

Bitcoins in der Exchange Traded Note (ETN). Copyright: Pexels
Bitcoin gibt es nicht nur pur, sondern auch im Mantel. Der Mantel, das kann ein ETF sein oder eine ETN. Was ist aus Anlegersicht zu bevorzugen?
  • Fuchs plus
  • Bloom Energy

Im Fokus der Short-Seller

Die Aktie von Bloom steht weiterhin im Fokus von Investoren, die auf fallende Kurse spekulieren. Von der fundamentalen Entwicklung her können wir das nicht nachvollziehen. Daher haben wir die Aktie weiter auf der Kaufliste - mit der Chance auf einen heftigen Short squeeze.
Zum Seitenanfang