Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
3020
Produktcheck im Video: LiLux Umbrella Fund – LiLux Rent P

Renditen am Renten-Markt einsammeln

Produktcheck im Video: LiLux Umbrella Fund – LiLux Rent P. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
"Bei Anleihen ist zurzeit nichts zu holen" - so hören wir schon lange. Doch auch im Niedrigzinsumfeld haben erfahrene Finanzkapitäne so einige Renditen angeln können. Unser Video schaut sich einen Fonds an, der von genau solch erfahrenen Managern navigiert wird.
Auf der Anleiheseite dauerhaft Geld zu verdienen, ist im Nullzins-Umfeld ziemlich schwierig. Dennoch gehören Renten zur Diversifikation in ein Portfolio. Mit der richtigen Auswahl an Papieren, können Anleihe aber sogar zu einem Renditebringer werden. Wir haben einen Fonds gefunden, dem das schon lange gelingt: der LiLux Rent.

Wie schafft er das? Was ist seine Strategie? Stefan Ziermann, Chefredakteur vom Börsenbrief FUCHS-Kapital und der Finanzjournalist Wolfgang Böhm haben sich das Produkt näher angesehen. Zusammen besprechen sie Strategie, Investmentprozess und natürlich auch die Frage, für welchen Anlegertyp dieser Fonds geeignet ist.
Fazit: Der Fonds ermöglicht es, den Anleiheteil eines Portfolios ohne großen eigenen Analyseaufwand abzubilden.
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Verbesserung der ESG-Bilanz wirkt sich positiv aus

Factoring mit Nachhaltigkeits-Bonus

Grüner Sand läuft durch eine Sanduhr. © William_Potter / Getty images / iStock
Das Thema Factoring spielt bei immer mehr Unternehmen eine Rolle. Gerade in unsicheren Zeiten ist es ein guter Schutz gegen Zahlungsausfälle. Auch hier kommt nun das Thema Nachhaltigkeit an. Gut umgesetzt, kann das die Kosten des Verfahrens mildern.
  • Deutschland muss einfacher werden

Wie der Fachkräftemangel zum Segen werden kann

FUCHSBRIEFE-Herausgeber Ralf Vielhaber
In Deutschland herrscht Personalnot. Zudem ist das Land überreguliert. Beides gehört zusammen. Wir und unsere Politiker werden dazu umdenken müssen. Je rascher desto besser, meint FUCHSBRIEFE-Herausgeber Ralf Vielhaber. Dann kann aus dem Fluch des Fachkräftemangels ein Segen für das Land werden.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Rechte anderer Eigentümer dürften nicht beschnitten werden

Dachbodenausbau nur mit Zustimmung aller Eigentümer

Ventilator hängt an der Decke eines Raumes im Dachgeschoss. © Ursula Page / stock.adobe.com
Gibt es Gemeinschaftseigentum, so muss auch die Gemeinschaft der Eigentümer über die Nutzung entscheiden. Das gilt auch dann, wenn ein Wohnungseigentümer die Zustimmung des Verwalters eingeholt hat. Diese Zustimmung ist im Zweifel nichts wert, so das Landgericht Berlin.
  • Fuchs plus
  • Immobilienmarkt unter Druck

Immobilienpreise sinken vorübergehend

Immobilien-Investments. © Gerhard Seybert / Fotolia
Der deutsche Immobilienmarkt ist in der Wende. Nach 18 Jahren mit stetig steigenden Preisen hat der Zinsanstieg im vorigen Jahr den Markt abgewürgt. Trotz hoher Preise, die den Mieteinnahmen enteilt sind, werden die Preisrückgänge wohl nicht lange anhalten und die Preise nicht sehr tief fallen.
  • Fuchs plus
  • Langjährige Duldung der Untervermietung ist ein Risiko

Vermieter verlieren Kündigungs-Optionen

Mietvertrag. © Stockfotos-MG / stock.adobe.com
Mieter haben keinen Anspruch auf Zustimmung zu einer Untervermietung der gesamten Wohnung. Aber was ist, wenn eine Untervermietung schon 18 Jahre lang geduldet wird? Rechtfertigt die jahrelang gelebte Praxis einen Anspruch auf eine Untervermietung? Das Landgericht (LG) Berlin hat das jetzt entschieden. Der Knaller: Das Urteil hat sogar Auswirkungen bei einem Eigentümerwechsel
Zum Seitenanfang