Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €

Performance Projekt - Die Besten nach einem Jahr 2012

Der von Ihnen gewählte Titel ist leider nicht mehr verfügbar!

Cover Performance Projekt - Die Besten nach einem Jahr 2012
Cover Performance Projekt - Die Besten nach einem Jahr 2012
Performance Projekt - Die Besten nach einem Jahr 2012
Erschienen: September 2012, 16 Seiten
Auch wenn in der Vermögensverwaltung alle nur "mit Wasser kochen" kann dabei ein sehr unterschiedliches Ergebnis herauskommen. 71 Vermögensverwalter und Banken beteiligen sich an Runde eins des FUCHS Performance-Projekts von Dr. Jörg Richter und dem Verlag FUCHSBRIEFE. Doch zwischen dem Top-Performer und seinem Konterpart auf der anderen Seite des Feldes liegen Welten oder in Geld ausgedrückt: 349.000 Euro. Dabei sind alle Teilnehmer am 1.7.2011 mit exakt derselben Anlagesumme und denselben Anlagezielen gestartet.

Die Initiatoren wollen mit dem Performance-Projekt langfristig Transparenz in die Leistungen der Vermögensverwalter bringen.
Bisher schon bewerten die Partner die Beratungsleistungen von Banken, Family Offices und Vermögensverwaltern im Private Banking und Private Wealth Management.

Das Projekt schließt nun eine Lücke bei der Leistungsbewertung dieser Anbieter. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos. Für die zweite Runde, die am 1.7.2012 begonnen hat, haben sich knapp 30 Finanzdienstleister angemeldet. Unterstützt wird das Projekt vom exklusiven Datenlieferanten vwd group sowie dem Risikokontroll-Institut Quanvest.

Lesen Sie im FUCHS-Aktuell "Performance Projekt - Die Besten nach einem Jahr" alle Details der Anforderungen, sowie Portraits und Philosophie der Top 10 nach einem Jahr.

Preis: 35,00 Euro

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Cover Performance-Projekt - Die Gewinner
Cover Performance-Projekt - Die Gewinner
Das Performance-Projekt - Die Gewinner
Runden I und II, 2011-2016
Mal sind es selbst gewählte Benchmarks, anhand derer Vermögensverwalter ihre Leistung ausweisen, mal kurzfristige Börsenspiele, in denen es vor allem um Rendite geht. Im Performance-Projekt I und II traten 102 Vermögensverwalter an, um über vier bzw. fünf Jahre die konkreten Vorgaben eines Private Banking Kunden zu erfüllen. Genau wie im richtigen Leben.

 

Mehr Informationen zu dem Performance-Projekt - Die Gewinner Runden I und II erhalten Sie hier.

Zum Seitenanfang