Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €

Das Performance-Projekt - Die Besten nach zwei Jahren

Ihre Erwartungen, ihre Strategien

Performanceprojekt-Die besten nach zwei Jahren
Performanceprojekt-Die besten nach zwei Jahren
Performanceprojekt-Die besten nach zwei Jahren

102 Vermögensverwalter - darunter 64 Banken sowie 38 bankunabhängige - aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein beteiligen sich am FUCHS Performance Projekt von Dr. Jörg Richter und Verlag Fuchsbriefe.

Bisher ist es den Teilnehmern im Durchschnitt nicht gelungen, das Ausgangsvermögen real - nach Abzug von Kosten, Steuern und der aufgelaufenen Geldentwertung - zu erhalten. Einige stechen mit ihren Leistungen jedoch hervor.

Das FUCHS Performance Projekt von Dr. Jörg Richter und Verlag FUCHSBRIEFE läuft derzeit in zwei Runden mit unterschiedlichen Teilnehmerzahlen. Runde 1 begann am 1. Juli 2011 mit 71 Teilnehmern, Runde 2 ein Jahr später am 1. Juli 2012 mit 31 Teilnehmern. Beide dauern bis zum 30. Juni 2016. Abgesehen vom Starttermin haben sie dieselben inhaltlichen Anforderungen und Voraussetzungen, die Wünsche eines "normalen" Private Banking-Kunden zu erfüllen.

Ziel des Performance Projekts ist es, die Leistungen von Vermögensverwaltern transparent zu machen. Unterstützt wird das Projekt vom exklusiven Datenlieferanten vwd group sowie dem Risikokontroll-Institut Quanvest.

Produktempfehlungen
30 Prozent Neujahrseinsteiger Rabatt

FUCHS-Briefe Spar-Abo (PDF) inkl. "Trends 2022, Teil 2"

578,00404,60 €
aktuelle Preise

FUCHS Diamantenpreisliste 01/22

19,80 €
aktuelle Preise

FUCHS Diamantenpreisliste 12/21

19,80 €
Wenn das Unverhoffte eintrifft - Wie Banken mit Marktrisiken umgehen

TOPS 2022: Kapitel 02 "Schwarze Schwäne"

18,00 €
Die Wertungsbausteine der Prüfinstanz - Der Kundenfall TOPS 2022

TOPS 2022: Kapitel 03 "Wie wir werten"

0,00 €
Wie transparent sind Banken und Vermögensverwalter?

TOPS 2022: Kapitel 04 "SESAM, öffne dich!"

18,00 €
Wie sich Banken und Vermögensverwalter unterscheiden - oder auch nicht

TOPS 2022: Kapitel 05 "Alleinstellung"

34,00 €
Was haben Banken und Vermögensverwalter zu Nachhaltigkeit zu bieten?

TOPS 2022: Kapitel 07 "Grüne Beratung"

18,00 €
Wie hoch sind die Gebühren der Banken und Vermögensverwalter?

TOPS 2022: Kapitel 06 "DER PREIS ist heiß"

18,00 €
Zum Seitenanfang