Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €

TOPs 2017 - Vermögensmanagement im Test

Rezepte gegen den Zins-Schock

Cover TOPs 2017 - Vermögensmanagement im Test
TOPs 2017 - Vermögensmanagement im Test
Cover TOPs 2017 - Vermögensmanagement im Test

Die Inflation zieht an, in den USA steht die nächste Zinserhöhung im Dezember bevor. Die Zeiten von Niedrigzinsen scheinen vorbei. Für die Kurse von Anleihen heißt das: Sie haben den Zenit überschritten und blicken nach Süden. Was können Anleger tun, um sich gegen hohe Verluste zu wappnen?

Der Test "TOPs 2017 - Vermögensmanagement im Test" beschäftigt sich mit diesem hochaktuellen Thema.

83 Banken und Vermögensverwalter in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein wurden dazu von verdeckt arbeitenden Testkunden nach ihren Rezepten gegen den Zins-Schock befragt. Ihr Depot über 2,5 Millionen Euro war jahrelang glänzend gelaufen, bestand aber gänzlich aus Anleihen. Ihr Wunsch war es zudem, zwei Prozent Rendite pro Jahr nach Gebühren und Steuern zu erhalten. Wie müsste das Depot umgestaltet werden, um diese Ziele zu erreichen? Und welches Risiko würden sie dafür eingehen müssen?

Produktempfehlungen
Inflation - Vom Gezeitenwechsel profitieren

Anlagechancen 2022

49,95 €
aktuelle Preise

FUCHS Diamantenpreisliste 10/21

19,80 €
Transformationsmanagement am Beispiel Deutz

Transformation erfolgreich managen

0,00 €
State of the Art

Stiftungsvermögen 2021

48,00 €
Vom Trading leben

Broker-Rating 2021

19,90 €
Whitepaper: Werteorientiertes Private Banking

Nachhaltige Vermögensverwaltung

0,00 €
Dossier Arbeitsrecht Teil 1

Das Direktionsrecht des Arbeitgebers

8,90 €
Dossier Arbeitsrecht Teil 2

Kündigungsrecht

22,00 €
Dossier Arbeitsrecht Teil 3

Rechte des Betriebsrates

24,00 €
Zum Seitenanfang