Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Anlagestrategie
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • SÜDWESTBANK AG, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Durchdachtes Anlagekonzept

Qualifikation Stiftungsvermögen
Kann die Südwestbank im Stiftungs-Test überzeugen? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Als Grundlage für eine Vorauswahl ist der Vorschlag der SÜDWESTBANK gelungen. Sie arbeitet viel mit absoluten Zahlen, was gerade Laien die realistische Beurteilung erleichtert. Ebenso macht sie deutlich, wo sie mangels genauer Kenntnis der Kundenwünsche mit Annahmen arbeitet und nutzt diese, um ein vollständiges Bild zu vermitteln.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • BNP Paribas, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Werbebroschüre ohne Bezug zum Kundenanliegen

Qualifikation Stiftungsvermögen
Schafft es die BNP Paribas als Big Player im Markttest zu bestehen? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die BNP Paribas macht eigentlich alles und kreiert für ihre zahlreichen Geschäftsbereiche verwirrend viele einzelne Marken. Alles ein wenig, aber nichts richtig? Das lässt sich natürlich nicht endgültig bewerten, aber in Sachen Stiftungskompetenz stellt sich die Bank mit ihrem Auftritt kein allzu gutes Zeugnis aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank für Kirche und Caritas, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Ein Schwellenländer-Rentenfonds als ungewöhnliche Anlageidee

Qualifikation Stiftungsvermögen
Bei der Bank für Kirche und Caritas ist einiges, aber nicht alles gut, was das Haus dem Stiftungskunden zusendet. Reicht das für die Qualifikation?
Die Bank für Kirche und Caritas müsste sich doch mit Gemeinnützigkeit und Ethik auskennen! Die Annahme ist nicht ganz falsch, aber einige ihrer Anlageideen kommen doch recht standardisiert daher. Mit ihrem Schwellenländer-Rentenfonds beweist sie allerdings Mut zum Ungewöhnlichen – ein solches Angebot ist im Marktvergleich selten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Sparkasse Köln Bonn, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Chaotische Präsentation eines Stiftungsportfolios

Qualifikation Stiftungsvermögen
Wie schlägt sich die Sparkasse Köln Bonn im Markttest Stiftung? Copyright: verlag Fuchsbriefe
Kein anderes „Angebot“ – das es ausdrücklich nicht ist – im gesamten Testfeld macht dem Kunden so viel Arbeit. Das "KölnBonn Individual-Portfolio: Stiftungen" ist in vielen Punkten interessant für die Weiss-Jänicke-Stiftung. Allerdings werden die Informationen dazu wild über zahlreiche Dokumente verstreut, die nicht einheitlich aufbereitet oder logisch sortiert sind.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank im Bistum Essen, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Individuell, nachhaltig und transparent mit kleinen Abstrichen

Qualifikation Stiftungsvermögen
Die BiB legt einen umfassenden Anlagevorschlag für die Stiftung vor. Reicht das aber für die Qualifikation? © Grafik verlag FUCHSBRIEFE.
Die Bank im Bistum Essen hat wirklich Interesse an einer Zusammenarbeit mit der Stiftung. Das merkt man ihrem Anschreiben an. Die Arbeit mit caritativen Einrichtungen gehört sichtlich zu den Geschäftsfeldern, die der Bank am Herzen liegen. Auch im eigenen Haus legt sie Wert auf Nachhaltigkeit. Ein paar nicht ganz unwichtige Details lässt ihre erste Ausarbeitung aber dennoch vermissen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • ODDO BHF, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Enttäuschender Auftritt

Qualifikation Stiftungsvermögen
ODDO BHF reicht Unterlagen ein, sieht aber die Stiftung als "zu kleinen Fisch" an, um einen Vermögensverwaltung anzubieten. © Grafik Verlag FUCHSBRIEFE
ODDO BHF wirft einen Stiftungsfonds in den Ring. Eine gerade für Institutionen mit geringem Anlagevolumen interessante Anlageoption, da oft günstiger, buchhalterisch einfacher und auf Stiftungskriterien zugeschnitten. Ob dieser Fonds sich für die Weiss-Jänicke-Stiftung eignet? Eine spannende Frage...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Donner & Reuschel, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Gute Ansätze, aber zu wenig Orientierungshilfe

Qualifikation Stiftungsvermögen
Donner & Reuschel geben ein Angebot ab. Reicht es zur Qualifikation? © Grafik: Verlag FUCHSBRIEFE
Donner & Reuschel verbindet Elemente eines individuellen Anlagevorschlags mit verschiedenen Fondskonzepten. Das ist gut gedacht, und auch Grundlagen werden gut und verständlich erklärt. Andere Teile sind nicht einfach einzuschätzen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bayerische Vermögen, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Solide Fondslösung, gut argumentiert

Qualifikation Stiftungsvermögen
Wie setzt die Bayerische Vermögen die Wünsche der Stiftung um? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Bayerische Vermögen liegt mit ihrem Fonds-Vorschlag gar nicht so weit daneben. Schade, dass sie bei einigen wichtigen Details schwächelt, denn gerade für kleinere Anlagevolumen erhält er durchaus brauchbare Impulse.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Frankfurter Bankgesellschaft (Deutschland) AG, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Noch keine konkrete Anlageidee, aber dennoch überzeugend

Qualifikation Stiftungsvermögen
Geschafft oder nicht? Die Frankfurter Bankgesellschaft (Deutaschland) reicht so etwas wie ein Angebot ein. © Grafik: Verlag FUCHSBRIEFE
Die Frankfurter Bankgesellschaft gibt sich als Freund der klaren Worte und verschweigt nicht, dass das Anlageumfeld schwierig ist. Ideen hat sie dennoch, und ihre Ansätze erscheinen der Stiftung durchaus vielversprechend.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Braunschweiger Privatbank

Gut verständlich, aber an vielen Stellen zu vage

Qualifikation Stiftungsvermögen
Schafft es die Braunschweiger Privatbank die Wünsche unserer Stiftung zu erfüllen? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Braunschweiger legt einen „persönlichen“ Anlagevorschlag vor. Dass der nicht ganz so persönlich ausfällt, ist kein Ausschlusskriterium, immerhin empfehlen viele Wettbewerber eine Fondslösung. Allerdings hat die Bank immer wieder ein Problem, ihre Vorschläge an die Wünsche der Stiftung anzuknüpfen und stringente Daten zu liefern.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Spiekermann & CO AG, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Ein typischer Stiftungsfonds

Qualifikation Stiftungsvermögen
Schaffen es die Spiekermann-Bänker sich für den Beauty Contest zu qualifizieren? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Von Spiekermann & CO kommt einer von zahlreichen Fondsvorschlägen. Der ist im Marktvergleich durchschnittlich, in Sachen Nachhaltigkeit gibt es bessere Angebote, auch wenn andere Punkte nicht uninteressant sind.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Merck Finck Privatbankiers AG, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

ESG-konformer Stiftungsfonds

Qualifikation Stiftungsvermögen
Schaffen es die Bänker von Merck Finck sich für den Beauty Contest zu qualifizieren? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Von Merck Finck kommt ein weiterer Stiftungsfonds im diesjährigen Marktvergleich. Der kann in vielen Punkten überzeugen, ist aber insgesamt für eine nicht individualisierte Lösung recht teuer.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • BW-Bank, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Die Bank, die Standards setzt

Qualifikation Stiftungsvermögen
Qualifikation geschafft oder nicht? Bei der BW-Bank sind die Zweifel gering. © Verlag FUCHSBRIEFE
Die BW Bank ist ein alter Bekannter in Sachen Stiftungsmanagement und hat in vergangenen Tests herausragende Leistungen in diesem Bereich gezeigt. Ob sie daran anknüpfen und die Weiss-Jänicke-Stiftung überzeugen kann? Sie entscheidet sich für ein Fondsangebot und punktet vor allem auch beim Thema Nachhaltigkeit.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank Vontobel, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Doppelte Rückmeldung mit jeweils halben Lösungen

Qualifikation Stiftungsvermögen
Die Kommunikation mit der Bank Vontobel gestaltet sich als schwierig. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Bei der Bank Vontobel kommunizieren zwei Ansprechpartner völlig unterschiedliche Gedanken zum Anliegen der Stiftung. Das ist verwirrend, zumal keine der beiden Rückmeldungen wirklich auf den Anlagewunsch eingeht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • HONORIS Treuhand GmbH, Stiftungsmanagement 2020: Qualifikation

Anlagevorschlag mit Erläuterungsbedarf

Qualifikation Stiftungsvermögen
Wie gut ist die Ausarbeitung der HONORIS? Reicht sie aus, um sich für die Endauswahl zu qualifizieren? © Grafik: Verlag FUCHSBRIEFE
Die HONORIS Treuhand GmbH macht in ihrer Ausarbeitung schon vieles richtig und zeigt Beispielportfolios. Durch Medienbeiträge unterstreicht sie ihre Stiftungs- und Nachhaltigkeitsexpertise. In den Anlageideen aber vermisst der Kunde die eine oder andere relevante Größe...
  • FUCHS-Kapital
  • Wie entwickelt sich 2020 der Aktienmarkt?

Ungebrochen alternativlos

Wer im aktuellen Marktumfeld Rendite erzielen möchte, kommt an Aktien nicht vorbei – diese Faustregel setzt sich auch 2020 fort. Doch leichter wird es auf keinen Fall. Wir erklären, worauf Anleger bei der Titelwahl achten müssen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Vermögensstrategie für das Jahr 2020

Herzhaftes Zupacken von Nöten

2020 sollte man gegen Börsen-Unwetter gewappnet sein. Copyright: Pixabay
Ignorante Börsen, das Konjunkturbild trübe – etwas lapidar und simplifiziert ausgedrückt zugegeben, aber in etwa so kann man wohl die Lage zusammenfassen. Börsen und Realität haben sich entkoppelt. Was sich daraus ergibt? Große Fallhöhen, die Wahrscheinlichkeit heftiger Korrekturen und eine Strategie, die sich genau darauf einstellen muss.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Diamanten

Schlechtes Jahr, Prognose gesenkt

Der Diamanthandel wird in diesem Jahr also wieder einen deutlichen Umsatzrückgang verbuchen. Die Experten haben weiterhin kein Konzept, echte Diamanten wieder besser zu vermarkten. Händler versuchen, ein weiteres Segment zu besetzen.
  • FUCHS-Briefe
  • Alte Meister

Verkäufe und Preise ziehen an

Jahrelang dümpelte der Markt für Alte Meister vor sich hin. Bei den diesjährigen Herbstauktionen bei deutschen und österreichischen Auktionshäusern haben wir aber eine deutliche Belebung des Altmeistersektors gesehen.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck

BL Equities Dividend A

Wer rentabel investieren möchte, kommt an Aktieninvestments mittel- und langfristig nicht vorbei. Als gut „verzinste" Basisanlage bieten Dividendenaktien oder auch Dividendenfonds eine gute Alternative zu den früheren Festzinsangeboten. Ein Dividendenfonds, der sich auf lange Sicht mit einer besonders niedrigen Volatilität (Schwankungsintensität) auszeichnet, ist der BL Equities Dividend A von der Banque de Luxembourg Investments S.A.
Zum Seitenanfang