Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Arbeitsagentur
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kurzarbeit rechtzeitig anmelden

Wer zu spät anmeldet, geht leer aus

Geschlossen-Schild an der Fensterscheibe eines Geschäfts
Geschlossen-Schild an der Fensterscheibe eines Geschäfts. © Axel Bueckert / Getty Images / iStock
Kurzarbeitergeld soll in Krisenzeiten einen Lohnausfall ausgleichen. Was aber, wenn der Arbeitgeber den Arbeitsausfall nicht rechtzeitig meldet?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Nahles und Fahimi bekommen Spitzenposten

SPD setzt fragwürdige CDU-Tradition fort

Andrea Nahles
Andrea Nahles. © Monika Skolimowska / dpa / picture alliance
Die Politik steht seit jeher im Verdacht Kumpanei und Vetternwirtschaft zu betreiben. In der Maskenaffäre 2021 zeigte sich, welche ernsthaften Konsequenzen der „Sumpf“ mit sich brachte. Diese "Selbstversorgungs-Tradition" mit der Strategie „Posten für Parteifreunde“ zeigt sich immer stärker auch bei der SPD.
  • FUCHS-Briefe
  • Gericht erweitert Pflichtinformationen

Massenentlassungen: Aus Soll wird Muss

Eine Frau trägt Büro-Materialien in einer Kiste
Eine Büroangestellte packt ihre Sachen in eine Kiste. Symbol für Kündigung. Copyright: Pexels
Die Wirksamkeit einer ordentlichen Kündigung kann von der Vollständigkeit der Massenentlassungsanzeige (notwendig bei fünf Entlassungen in einem Monat) gegenüber dem Arbeitsamt abhängen. Ein Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts (LAG) sorgt jetzt für Irritationen bei dem eingespielten Verfahren.
  • FUCHS-Briefe
  • Fortbildungen werden massiv gefördert

Arbeitsagentur zahlt Weiterbildung

Mehrere Menschen sitzen bei einem Meeting um einen Holztisch und machen sich Notizen
Arbeitsagentur zahlt Weiterbildung. Copyright: Pixabay
Weiterbildungen werden von der Arbeitsagentur stark gefördert. Zum einen die Weiterbildung selbst, zum zweiten auch der Arbeitslohn für die Mitarbeiter, die daran teilnehmen. Besonders kleine Unternehmen können so einen Großteil der Kosten vom Staat erhalten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Förderung für Ausbildungsbetriebe

Geld für Ausbildungsplätze

Ein Förderprogramm bietet Unterstützung für Ausbildungsbetriebe. Gefördert wird zum einen der Erhalt des Ausbildungniveaus, zum anderen die Übernahme von Azubis aus anderen Betrieben.
  • FUCHS-Briefe
  • Bremsspuren am Ausbildungsmarkt

Einstellung von Ausgelernten und Azubis in Zeiten von Kurzarbeit

Kommt jetzt die Azubi-Krise? Der Ausbildungsmarkt ächzt unter der Corona-Krise – gerade die Industriebetriebe halten wacker dagegen. Das 'Königsinstrument' ist das Kurzarbeitergeld. Es ist jetzt auch für Ausgelernte und Azubis gängig gemacht worden.
  • FUCHS-Briefe
  • Lockerungen bei Hartz-IV

Keine Vermögensprüfung mehr

In der Corona-Krise lässt der Staat die Kontrolle fallen. Hartz-IV kann in den nächsten Monaten deutlich leichter beantragt werden. Auch der Blick aufs Vermögen entfällt weitgehend.
  • FUCHS-Briefe
  • Erleichterter Zugang zum Kurzarbeitsgeld soll Arbeitgebern helfen

Corona und Kurzarbeit: Was die Betriebe jetzt wissen müssen

Kurzarbeitergeld (KUG) ist für die Betriebe jetzt ein wichtiges Instrument, um die Beschäftigten zu halten. Die Bundesregierung hat eine Reihe von Regelungen so verändert, dass das Instrument noch besser in der Praxis zur Anwendung kommen kann. FUCHSBRIEFE informieren über die wichtigsten Neuerungen.
  • FUCHS-Briefe
  • Eingliederung Arbeitsloser wird schwer gemacht

Steuern auf Zuschüsse

Der Fiskus konterkariert die Arbeitsmarktpolitik. Von der Bundesagentur für Arbeit gezahlte Eingliederungszuschüsse für Arbeitslose müssen von Unternehmen als Einnahme versteuert werden. Für die Bezuschussten bleiben sie dagegen lohnsteuerfrei, entschied der BFH.
Zum Seitenanfang