Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
AUD - Australischer Dollar
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 01. Juni bis 08. Juni 2018

Die meisten Währungen legen zum Euro zu

Der Euro rutscht zu den meisten anderen Währungen leicht ab. Zu zwei europäischen Währungen steigt er jedoch weiter an.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 25. Mai bis 01. Juni 2018

Euro in der Defensive

Die meisten Währungen gewinnen auch diese Woche gegen den Euro. Nur eine muss erneut gegen den Euro in den Rückwärtsgang schalten.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 18. Mai bis 25. Mai 2018

Italien schockt den Euro

Die irren Ideen der angehenden Regierung in Rom nach einem satten Schuldenerlass, haben den Euro geschockt und zu deutlichen Kursabschlägen geführt. Vorerst bleibt der Euro im Bann des italienischen Schauspiels.
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen: Wechselkursausblick für die Woche vom 11. Mai bis 18. Mai 2018

Technische Erholung für den Euro

Nach den deutlichen Kursverlusten kommt der Euro nun wieder etwas zurück. Das ist mehr technisch als fundamental bedingt. Die Währungspaare schwingen sich neu ein.
Geldpolitik

Alle Kurse von heute morgen 8:30 Uhr MEZ.

  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 4 Mai bis 11. Mai 2018

Der schwache Euro bestimmt das Bild

Der Euro lässt im Wechselkursgeschehen deutlich Federn. Nur eine Währung tanzt da gehörig aus der Reihe.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 27 April. bis 4. Mai 2018

Draghi redet den Euro schwach

EZB-Chef Mario Draghi hat durch Aussagen zur Konjunktur den Euro geschwächt. Mancher Wechselkurs reagiert heftig darauf.

  • FUCHS-Devisen
  • Inflation schwach, Währung stärker

Australiens privater Konsum als Risiko

Die steigende Privatverschuldung in Australien wird zunehmend zum Risiko für die Konjunktur. Grund zur Sorge besteht jedoch nicht meinen die Währungshüter. Für diese Einschätzung sprechen mehrere Gründe.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 20. bis 27. April 2018

Deutliche Euroschwäche

Die laufenden Trends sind weitgehend ausgereizt. Eine Folge neuer Daten könnte aber nächste Woche Wirbel im Währungsgeschehen verursachen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 23.03. bis 30.03.2018

Der Euro schwächelt weiterhin

Der Euro schwächelt weiter, und zwar auf breiter Front. Die kommende Woche wird zeigen, ob die anderen Währungen mehr als technische Erholungen zustande bringen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick

Der Euro fängt sich

Nach mehreren aufeinanderfolgenden schwachen Wochen scheint sich der Euro allmählich zu stabilsieren. Der Trend ist da, nur gegen ein paar Währungen schwächelt er weiter.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 23.03. bis 30.03.2018

Der Euro schwächelt erneut

Der Euro schwächelt auf breiter Front. Es gibt nur wenige Währungen, die nicht von der Euro-Schwäche profitieren.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick vom 16.3. bis 25.3.2018

Heftige Schwankungen

Ein klarer gemeinsamer Trend im Währungsgefüge ist nicht zu erkennen. Die Schwankungen gegenüber Euro nehmen aber allgemein wieder zu.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick

Der Euro schwächelt noch immer

Die Währungspaare liefern ein gemischtes Bild. Etwa zur Hälfte stabilisiert sich der Euro. Aber einige Währungen haben wieder etwas Kraft gewonnen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick

Der Euro schwächelt weiter

Der Euro bleibt schwach. Doch zwei Währungen sind derzeit noch deutlich schwächer.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick

Der Euro schwächelt

So gut wie alle Währungen profitieren von der leichten Euro-Schwäche im Zuge der schwächeren deutschen Konjunkturaussichten. Eine koppelt sich allerdings ab.
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen

Der Euro schwächelt gegen den Yen

Die anderen Währungen mühen sich gegen den Euro nach oben. Vor allem gegen den Yen schwächelt er. Die Wochentendenzen im Überblick.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick

Der aus der Reihe tanzt

Dem Euro haben Verbalinterventionen der Notenbanken genützt. Auf Wochensicht erwarten wir bei den hier beobachteten Währungspaaren nicht viel Bewegung. Nur eines tanzt aus der Reihe.
  • FUCHS-Devisen
  • Devisen Wochentendenzen

Gute Performance des Euro

Bei den Wechselkursen steht der Euro unverändert gut da. Der Kurs des US-Dollars ist schwach. Grund zur Sorge gibt es vorerst wenig.
  • FUCHS-Devisen
  • Devisen Wochentendenzen

Die EZB nimmt dem Euro den Rückenwind

Der Euro schwächelt nach der gestrigen EZB-Sitzung. Präsident Draghi bekräftigte ihre Geldpolitik und nahm der Gemeinschaftswährung damit den Rückenwind aus den Segeln. Doch einige Währungen sind derzeit noch schwächer als der Euro.
Zum Seitenanfang