Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Auktionen
  • FUCHS-Briefe
  • Neuer Tech-Standard für Auktionen im Web

Online-Auktionen mit Innovations-Impuls

Online-Kunstauktionen könnten neuen Schwung bekommen. Ein Berliner Tech-Startup, das auf Online-Auktionen spezialisiert ist, hat eine Kooperation mit einem großen Auktionshaus geschlossen. Daraus könnten für Auktionshäuser und Sammler interessante Synergien entstehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Regionale Schwerpunkte setzen

Rendite abseits des Mainstreams

Der Kunstmarkt wird dominiert von wenigen großen Namen. Privatanleger finden die besten Anlagechancen aber abseits des Mainstreams. Insbesondere spezielle regionale Fokussierungen und der Blick auf ausgewählte kleinere Auktionshäuser verspricht Rendite.
  • FUCHS-Briefe
  • Mögliche Nutzungsintensität vor dem Tool-Kauf checken

Kommen Sie für E-Auctions in Frage?

Online-Auktionen sind ein gutes Instrument für den Einkauf. Faustregel: Bei Einstandskosten und Prozesskosten lassen sich im Schnitt je 10% sparen. Aber: Das Ganze ist kein Allheilmittel und will gut vorbereitet sein. Für wen kommen Auktionen überhaupt in Frage?
  • FUCHS-Briefe
  • Auktionäre auf der Suche nach Profilierungen

Kunsthäuser fokussieren neu

Auf dem Kunstmarkt beobachten wir, dass sich diverse Auktionshäuser in jüngster Zeit stärker als üblich auf spezifische Epochen fokussieren. Käufer können durch diese Profilierung profitieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Sotheby's zum ersten Mal auf der Technoclassica

Lancia-Modelle fahren vor

Auf der Technoclassica hat sich gezeigt, wie sehr sich der Markt für Oldtimer gewandelt hat. Insgesamt kann man eine Verschiebung bei der Nachfrage nach unterschiedlichen Epochen beobachten. Das weiß auch der Auktionator Sotheby's, der sich zum ersten Mal in Essen blicken ließ.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Positive Renditen statt negativer Zinsen

Forderungskauf als Teil des Cash-Managements

Unternehmen mit hohen Cash-Überhängen haben ein großes Problem: Null- und Negativzinsen auf Kurzfrist-Einlagen. Für sie kann der Forderungskauf eine interessante Alternative sein. Inzwischen erleichtern handelsplattformen den Kauf bis zur Vollautomatisierung. Allerdings gibt es bestimmte Risiken zu beachten.
  • FUCHS-Briefe
  • In aller Kürze

Historische Autos: Gute Auktionen in Pebble Beach

Bei den Auktionen in Pebble Beach wurden insgesamt 371 Mio. Dollar erzielt. Das ist zwar mehr als voriges Jahr (+13%), aber noch 50 Mio. US-Doller unter dem Spitzenwert von 2014. Natürlich wurde wieder ein Versteigerungsrekord gemeldet. Ein Ferrari 250 GTO wurde für 48,4 Mio. US-Dollar zugeschlagen. Der durchschnittliche Verkaufspreis der mehr als 1.300 Wagen lag bei 95.000 USD. Der Trend zu neueren Wagen (emerging classics) setzte sich fort: Ein Mercedes 450 SEL 6.9 erzielte 156.000 USD, ein 95iger Porsche 928 GTS trotz Automatik 140.000 USD.
  • FUCHS-Briefe
  • EEG – Zuschlagspreise bei Windkraftauktionen werden sinken

Kein weiterer Anstieg bei Zuschlagspreisen

Nachdem in diesem Jahr die Zuschlagspreise bei allen Auktionen für Windkraftanlagen gestiegen sind, ist im Oktober mit einem Rückgang zu rechnen. Ursache der gestiegenen Preise war die Änderung des Auktionsverfahrens, zu dem nur noch genehmigte Anlagen zugelassen sind.
Zum Seitenanfang